Zum Inhalt springen

W3L Fernstudium/Weiterbildung - Erfahrung ??


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Wenn man bereit ist, die Kosten auf sich zu nehmen, dann erhält man zumindest einen ganz guten und flexiblen Service und durchgehende und verständlich aufbearbeitete Lehrunterlagen. Die ganze Geschichte läuft unter dem Mäntelchen der FH Dortmund. Man ist bei der FH Dortmund immatrikuliert und erhält auch deren Studentenausweis (leider aber ohne NRW-Ticket). Prüfungen werden von der FH Dortmund abgenommen und der Abschluss wird von der FH Dortmund auch vergeben. Der Abschluss ist akkreditiert. Die Anzahl der Studierenden ist recht übersichtlich. Meist wird der Kurs direkt vom Professor betreut. Das war es soweit in Kürze. Etwas skeptisch macht mich der Punkt, dass man einen recht hohen Sockel von Bonuspunkten in die Klausur mitnehmen kann. Dadurch entstehen optisch gute Noten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gegen ein Bonuspunktesystem ist für sich auch nichts einzuwenden. Man kann aber mit bis zu 25% Vorleistung in die Klausur gehen und daher mit 75% (also einer 2.9) immer noch eine 1.0 erhalten. Die Bonuspunkte zu bekommen, ist ja meist auch nicht ganz so schwierig. Ich finde es okay, wenn man für nebenberuflich Studierende auch einen Anreiz schafft und darüber wird sich sicherlich kein Studierender beklagen, aber der hohe Ausstoß an guten bis sehr guten Noten macht wie gesagt etwas skeptisch.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es ist ein Zertifikat, das sich keinerlei (Prüfungs-)Richtlininen unterwirft, ausser den selbst ausgedachten - wie es eben jede private Weiterbidungsunternehmen auch mit ihren Zertifikaten macht.

Es ist also kein staatlicher oder öffentlich-rechtlicher Abschluss.

Das Wort "Hochschule" im Zertifikat wird bestimmt einen positiven Effekt bei Bewerbungen haben. Ebenso wie ein "Cisco" oder "Google" Zertifikate dies meist haben. Es kommt letztlich bei solchen Zertifikaten auf das Renomme des Weiterbildungsinstitutes an.

Entscheidend für dich sollten aber die Inhalte sein, die vermittelt werden.

Bearbeitet von bigvic
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hier wird über die Weiterbildung ebenfalls diskutiert: KLICK

Es Lohnt sich meine Meinung nach.. wird ja von der FH Dortmund komplett geprüft wie eine herkömmliche Prüfung.. Wer sich in bestimmten BEREICHEN weiterbilden will (Richtung Entwicklung), ist man bei der W3L genau richtig ..

Bearbeitet von xcashmoneyx
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung