Zum Inhalt springen

Umfrage zur verteilten Software-Entwicklung


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Der Trend zu Unterbeauftragung, Outsourcing, Offshoring, aber auch

niederlassungs- und länderübergreifender Zusammenarbeit innerhalb einer

großen Firma oder Behörde führt dazu, dass über mehrere Standorte

verteilt vorhandenes Wissen und Ressourcen genutzt werden können.

Im Rahmen einer Diplomarbeit an der Technischen Universität

Braunschweig führen wir eine Umfrage zur verteilten

Software-Entwicklung durch. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie damit

Erfahrung haben und an unserer Umfrage teilnehmen:

https://www.soscisurvey.de/VSE

Das Ausfüllen des Online-Fragebogens dauert ca. 20 Minuten.

Ihre Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt,

anonymisiert ausgewertet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Umfrage läuft bis zum 10. Februar 2011.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Bei Fragen können Sie sich gerne an mich wenden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung