Zum Inhalt springen

Avwl + Ausbildung + Kindergeld


 Teilen

Empfohlene Beiträge

http://www.fachinformatiker.de/ausbildung-im-it-bereich/66480-ausbildungsverguetung-viel-verdient-ausbildung-81.html#post1324954

TIP: Mann kann das Geld was zu viel ist, in AVWL (ALtersvermögenswirksame Leistungen) einzahlen, das senkt das Brutto soweit man es braucht dann gibts wieder Kindergeld... macht bei uns auch er ein oder andere Azubi wenns eng wird...

Hi,

hat jemand damit schon Erfahrung? Ich fange dieses Jahr an und habe das mal ausgerechnet. Im ersten Jahr verdien ich ca 750€ zu viel, damit wir Kindergeld kriegen. Wie rechnet man das aus? Dieses Jahr sollte es noch zu keinen Problemen kommen, oder?

4 * GEHALT = SUMME = Unter dem Limit.

Ab 2012 wirds schwierig, dann würde Ich gerne die oben genannte Methode anwenden. Jemand schon Erfahrung damit gemacht?

Und wenn ja, wo geht dies am besten?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Alles klar.

Wie schaut es aus, für mich sollte dies erst im nächsten Jahr relevant sein, richtig? Dieses Jahr komm ich ja noch nicht über die Grenze.

Wie sollen wir dir sagen ob es dich betrifft wenn wir dein Einkommen nicht kennen?:)

Wie die Leute vor mir schon gesagt haben musst du gucken ob du mit deinen gesamten (brutto) Einkünften, auch die von Nebenjobs wenn du welche hast, minus die Werbungskosten und Sozialausgaben unter 8004€ im Jahr bleibst. Sonst siehst du keinen Cent Kindergeld.

Wenn du erst im September anfängst wird die Grenze anteilsmäßig herunter gesetzt soweit ich weiß. Heißt dann, dass du in den letzten 4 Monaten nicht mehr als 2668€ (8004€ / 12 * 4) verdienen darfst um das KG noch zu bekommen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also, ich bin mir jetzt ziemlich unsicher. Der eine sagt Brutto, der andere Netto. Ich verdiene 740€ Brutto im ersten Jahr. Wenn man es Brutto berechnet, ist es schon zu viel. Wenn Netto, dann wird es noch passen.

Wird jetzt das genommen, welches AUF dem Konto ist oder das Brutto gehalt? Natürlich, wenn es zu viel ist, dann ist es zu recht so. Ich zahel auch noch 60€ Bahnticket, das könnte man ja als Werbungsgeld einsetzen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung