Zum Inhalt springen

IT-Advisory


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Community,

ich bin mit meinem Studium fertig ~2,1 B.A. (Wirtschaftswissenschaften / Controlling) und habe eine Ausbildung als IT-Systemkaufmann zuvor absolviert. Ich hab jetzt eine Zusage von einer Wirtschaftsprüfergesellschaft im Bereich des IT-Advisory.

(Also die Beurteilung der Wirksamkeit der vom Unternehmen vorgenommenen IT-Kontrollen im Rahmen der Jahresabschlussprüfung)

Ich habe jedoch keine operativen Erfahren, nur theoretisches Wissen. Ich konnte aber in meiner Werkstudenttätigkeit bei einem DAX Unternehmen eine IT-Unterstützung für ein Risikomanagementprozess aufbauen und habe auch eine IT-Affinität. Bei dieser in Sharepoint / Infopath erstellten IT-Unterstützung wurden auch diverse Ansätze aus einem wirksamen Kontrollsystem vorgenommen, wobei dieser Prozess garnicht rechnungslegungsrelevant ist.... (Sollkonzept, Vier-Augenprinzip, Gegenkontrollen, Mindestinformation etc.)

Ich frage mich, ob es das Richtige für mich ist, oder ob ich lieber eine Controllingstelle annehmen soll? Das einzige was mir ein wenig Unsicherheit verschafft, ist das ich die Kompetenzen aus einem Informatik oder Wirtschaftsinformatikstudium nicht habe, sondern nur aus der Ausbildung...

Hat jemand vielleicht schon Erfahrung im IT-Advisory Bereich mit operativen Tätigkeiten? (Mir wurde zwar gesagt, das ich anfangs halt nur zuarbeite und angelernt werde aber trotzdem)

Danke f. euere Hilfe / Ratschläge

Bearbeitet von Purri
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe das häufig, dass Berufsanfänger sich Dinge nicht zutrauen und deswegen fordernde Stellen zugunsten einfacherer Tätigkeiten ausschlagen. Mein Tipp daher: mach es. Keine Scheu. Dir wurde ja gesagt, dass zu zunächst zuarbeitest. Meist hat man bis zur Produktivität durchaus seine 6 Monate Zeit. Und wenn Du eine gute Auffassungsgabe hast, geht der Prozess noch schneller.

Und was das Controlling angeht: probiere mal das Advisory und wenn es nichts für dich ist, schaust Du ins Controlling (alle die ich im Controlling kenne langweilen sich mit ihren Excel-Sheets. Die einzigen die Spaß haben sind Leute, die gerne in Besprechungen mit Leuten sitzen, deren Abteilungsgelder sie kürzen).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung