Zum Inhalt springen

Was bin ich wert? (FISI 2005)


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Da ich bei der Bewerbung schon eine Gehaltvorstellung abgeben soll wollte ich mal nachfragen was ihr für realistisch haltet.

Zu mir:

29

wohne atm wieder bei den Eltern

Lehre 2005, Fachabi 2008, Info Studium abgebrochen (mäßige Noten -.- ^^)

habe leider keine "Berufserfahrung" da die 3 Jahre Lehrzeit ja nicht zählen

Bayern (etwas ländlich)

160 Mann

afaik kein Tarif

Turistik

~40

Bezüglich der Urlaubstage etc. weis ich leider nichts.

1st & 2nd Lvl Support

danke schonmal fürs Lesen bzw für die sicherlich hilfreichen Antworten :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

1st / 2nd und wohl auch noch 3rd.

was genau dort in sachen netzwerk anfällt weis ich nicht da in der Stellenbeschreibung nur vpn, ip routing, proxy etc.. die Rede war. Ich denke halt mal alles was anfällt also z.b. Außenstellen per vpn anbinden und server (wohl windows) administrieren etc.. + probleme an workstations etc.. lösen *vermutung*

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

1st / 2nd und wohl auch noch 3rd.

was genau dort in sachen netzwerk anfällt weis ich nicht da in der Stellenbeschreibung nur vpn, ip routing, proxy etc.. die Rede war. Ich denke halt mal alles was anfällt also z.b. Außenstellen per vpn anbinden und server (wohl windows) administrieren etc.. + probleme an workstations etc.. lösen *vermutung*

Gab es noch kein Vorstellungsgespräch in dem dein genauer Tätigkeitsbereich erörtert wurde?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Steig halt mit ~35k in die Verhandlung ein und lande so bei 30-32k.

Obwohl ist Bayern da kannste vielleicht auch etwas höher in die Verhandlung einsteigen und etwas höher heraus kommen.

Was verdient denn ein ausgelernter Azubi dort die ersten Jahre (egal welcher Beruf) wie groß ist das Team in der IT ?

Sollst du alles alleine machen dann verlang deutlich mehr.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du solltest schauen, dass du dich für etwas anderes qualifizierst als Support. Und dabei blos nicht auf "Rechner Schrauben" oder Rollouts spezialisieren. Leute für sowas gibts wie Sand am Meer und die meisten können das ohne Ausbildung.

First Level Support wird immer mehr zu einem Callcenter-Job, den man ungelernte Kräfte für 6-8 Euro die Stunde machen lässt, die man sich dafür von einem Jobcenter geholt hat.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Touristik Branche - ländliche Region - keine "richtige" Berufserfahrung - nicht gerade das komplizierteste Aufgabengebiet

Da wären 32/35k schon relativ viel. Würde mit 32k in die Verhandlungen gehen und alles ab 28k sollte doch dann ok sein.

Kleine Anmerkung: Unter den Gesichtspunkten wäre eigentlich jedes Gehalt mit dem man (über)leben kann OK um erstmal Berufserfahrung zu sammeln. nach 2 Jahren kann man immer noch weiterschauen....

ansonsten schließe ich mich deiner preislichen Orientierung an, das wäre schon ganz gut. Mehr würde ich da erstmal nicht verlangen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung