Zum Inhalt springen

Zum Informarik studieren geeignet?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich interessiere mich schon seit jahren für Informatik allgemein und seit einem Jahr Programmiere ich Hobbymäsig. (Programmieren interessiert mich am meisten)

Nun müssen alle Studenten in Badenwürttemberg einen Interessenstest und einen Test für Geschicklichkeit in Mathe , Sprachen und Räumliches vorstellungsvermögen durchführen. (wegen den vielen Studienabbrechern)

Allerdings habe ich in Mathe (setzet sich aus Logischem denken, Textaufgaben , Prozentrechnung und der Merkfähigkeit von Zahlen und Zahlenpaaren zusammen.)

nur 30% bekommen und im Räumlichen vorstellungsvermögen 90%.

( die Prozentzahl bezieht sich auf alle die den Test schlechter abgeschlossen haben. )

Im bereich des logischen denkens z.b Zahlenketten & Vergleiche war ich gut , auch die Mathematik in der Schuhle kann ich gut anwenden und Algorithmen verstehe ich und kann sie nachvollziehen.

Allgemein interessiert mich nichts mehr als Informatik/bzw.Programmieren.

.......meine Frage also ist , bin ich wegen dem schlechtem ergebnis von 30% ungeeignet als Informatiker?:(

Mit großem Interesse "GTX480"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

das ist völlig unbeantwortbar. Das hängt von deiner Motivation ab und deinen sonstigen Kenntnissen. Abgesehen davon lernt man an einer Uni viel mehr als Programmieren, was, je nach Uni, vielleicht ein oder zwei Vorlesungen umfasst.

Da du ja auch so gut wie gar nichts preisgibst, wie z.B. Alter, Vorbildung etc. würde ich auf deine Fragen antworten: Es kommt drauf an....

Alternativ, wie mein Vorredner sagte: Ein Ausbildung ist auch eine Option.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

und seit einem Jahr Programmiere ich Hobbymäsig. (Programmieren interessiert mich am meisten)

Und was stört Dich daran, es weiterhin hobbymäßig auszuüben?

Es ist eine Sache, sich Problemstellungen auszudenken und daheim vor sich hin zu bröseln und eine andere Sache gewerbsmäßig zu programmieren.

.......meine Frage also ist , bin ich wegen dem schlechtem ergebnis von 30% ungeeignet als Informatiker?

mal im Ernst: Was erwartest Du von uns für eine Antwort?

Wenn wir sagen »Jau«, hängst Du Dich an den nächsten Baum.

Wenn wir sagen »Nö«, und Du fliegst nach 2 Semestern aus der Hochschule, verfluchst Du uns.

Sagen wir es einmal so: Der Test legt Dir nahe, Dich anderweitig zu betätigen. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten, zum einen, dass Du auf den Test pfeifst, Dich auf die Hinterbeine setzt und Summacumlaude abschließt; zum anderen findest Du, dass der Test ein Körnchen Wahrheit enthält und eventuell suchst Du Dir einen Studiengang, der Deinen Fähigkeiten entspricht.

Ich kenne weder Dich noch den Test; insofern bleibt es Dir überlassen.

Im bereich des logischen denkens z.b Zahlenketten & Vergleiche war ich gut , auch die Mathematik in der Schuhle kann ich gut anwenden und Algorithmen verstehe ich und kann sie nachvollziehen.

Das sagt so überhaupt nichts.

Ein Informatikstudium ist weder eine Glücksradveranstaltung noch ein Bingo.

Es wird eher so etwas wie "Abstraktionsvermögen" und ein "mathematisches Grundverständnis" verlangt (was nur bedingt etwas mit Schulmathematik zu tun hat).

Insofern kann man auch hier nur im dunkeln tappen.

Allgemein interessiert mich nichts mehr als Informatik/bzw.Programmieren.

Wenn Du programmieren willst, rate ich Dir vom Informatik-Studium ab.

Das hat mit Programmieren nur entfernt etwas zu tun.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung