Zum Inhalt springen

[Fachgespräch] Bereitstellung Windows Server 2008 R2 + Active Directory


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

Ich habe mich gerade registriert und hoffe dass sich jemand kurz Zeit nimmt für mich. Ich habe meinen Projektantrag bereits abgegeben, er wurde genehmigt. Die Doku habe ich verfasst und bereits abgegeben. Die Präsentation ist ebenfalls fertig. Jetzt machen sich langsam Zweifel zum Fachgespräch breit.

Welche Fragen würdet ihr als Prüfer zu meiner Präsentation stellen?

Zuerst behandle ich die Konzeption des Servers auf Hardwarebasis und baue den Server schließlich noch zusammen und erstelle ein RAID-Level-1 Volume. Das behandle ich aber in der Präsentation nur kurz, da das Thema im Schwerpunkt bei Active Directory liegt. Ich installiere Windows Server 2008 R2, füge die DHCP-Rolle und die Active Directory Domänendienste-Rolle hinzu. Dabei wird auch ich der DNS-Server aktiviert. Dann erstelle ich Freigaben um roaming user profiles zu ermöglichen. Danach gehe ich darin über Organisationseinheiten hinzuzufügen, sowie Gruppen und Benutzer. Zum Schluss behandle ich noch die Gruppenrichtlinien.

Ich wäre sehr erfreut wenn sich jemand die Zeit nimmt mir Fragen, die ihm spontan einfallen würden, mitzuteilen.

Danke.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auf welchem Port kommuniziert das Active Directory?

Wie funktioniert RAID? Welche Typen gibt es? Wie funktioniert RAID 5?

Zusammenahng Gruppenrichtlinien und Sicherheitsgruppen.

Ist es möglich Unix einzubinden?

Wie gestaltet man das AD ausfallsicher?

Was passiert mit Roaming Users wenn die netzwerkverbindug gestört ist oder die User mehrere Gigabyte große Dateien ablegen?

Müssen noch andere Dienste außer den Active Directory Dienst konfiguriert werden?

Was ist beim backup von Domänencontrollern zu beachten?

Wie läuft die Adressvergabe bei DHCP ab?

Hätte mand as nicht alles billiger mit Linux lösen können?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So richtig komplexe Entscheidungen habe ich eigentlich nicht getroffen. Höchstens bei der Auswahl der Hardware, dort habe ich mehrere Modelle von z.B. Prozessoren gegenübergestellt und meine Entscheidung dann begründet. Die Benutzer habe ich anstatt über die Oberfläche mit einer Schleife in der Konsole hinzugefügt. Den Rest habe ich ohne Entscheidungsfreiheit nach Auftrag erledigt.

Stimmt es dass Datenschutz-Fragen aktuell hoch im Kurs liegen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So richtig komplexe Entscheidungen habe ich eigentlich nicht getroffen. Höchstens bei der Auswahl der Hardware, dort habe ich mehrere Modelle von z.B. Prozessoren gegenübergestellt und meine Entscheidung dann begründet. Die Benutzer habe ich anstatt über die Oberfläche mit einer Schleife in der Konsole hinzugefügt. Den Rest habe ich ohne Entscheidungsfreiheit nach Auftrag erledigt.

Stimmt es dass Datenschutz-Fragen aktuell hoch im Kurs liegen?

Dann rechne mal mit Fragen die DEINE KOMPETENZ bestätigen ;)

Scheinbar hast Du ne Klickorgie abgeliefert, da fragt der PA alles um sich einen Eindruck zu verschaffen den die Arbeit nicht hergibt...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 5 Wochen später...

Hallo, nachdem ich nun mein Fachgespräch bestanden habe, möchte ich zukünftigen Prüflingen mit ähnlichem Thema einen kleinen Vorgeschmack geben.

Ich kann mich an nicht mehr alle Fragen erinnern, aber die die mir einfallen stehen hier:

Welche Rolle spielt der DNS-Dienst für AD?

Was sind SRV-Resource Records?

Welche SRV-Resource Records kennen Sie?

Beschreiben Sie den Vorgang der Namensauflösung am Beispiel www. xyz .de

Welche Ports nutzten DNS/GC/LDAP/Kerberos?

Welche verschiedenen Windows Versionen/Lizenzen gibt es?

Was unterscheidet die Home von der Professional Ausführung?

Wie funktioniert der ping-Befehl?

Was wäre wenn der zu pingende Host in einem anderen Netz wäre?

Erklären Sie DHCP!

Wie funktioniert der DHCP-Lease Prozess?

Ich habe mich bei den Freigaben für die roaming user profiles als Admin selbst ausgesperrt, deshalb sollte ich noch erklären, wie ich als Admin wieder an die Zugriffsrechte komme.

Welche verschiedenen Zugriffsrechte gibt es?

Erklären Sie den Befriff PCIe!

Kennen Sie noch ähnliche Schnittstellen?

Kennen Sie Alternativen zu S-ATA?

Erklären Sie SAS!

Erkären Sie SCSI!

Warum haben Sie die Gruppenrichtlinie XYZ gesetzt?

Das sind alle an die ich mich erinnern kann.

Ich hoffe damit geholfen zu haben,

LG

boimel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung