afo

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.717
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    4

afo hat zuletzt am 28. November 2016 gewonnen

afo hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über afo

  • Rang
    gesperrt
  • Geburtstag 29. Juni

Letzte Besucher des Profils

2.853 Profilaufrufe
  1. Ja. Du bist dran.
  2. So, ich grad den Faden mal wieder aus. Der war immer witzig.
  3. Das erste war nach ein paar Tagen tot. Ich hab es eingeschickt und meine "Tastatur" mit neuem "Tablet" zurückbekommen. Das war vor einem Jahr. Seither gab es viele Updates und eigentlich läuft es jetzt rund. Das Windows-Upgrade lief gestern problemlos rein. Das "Netzwerken" macht in Verbindung mit VPN-Client und Virtualisierung teilweise Zicken, da man je nachdem mal mit WLAN, bei gedocktem Gerät aber im Büro mit Surface Dock, unterwegs aber über einen USB-Ethernet-Adapter unterwegs ist. Sehr schade ist, dass das Tablet selbst nicht einmal einen einzigen USB-Port hat. So nehme ich es praktisch nur ab, um es umzudrehen, oder um es am Konferenztisch kurz rumzureichen. Das Gerät ist auch vergleichsweise schwer und komm nie auf die Idee es auf deinen nackten Beinen abzulegen und dann zu öffnen. Und ich rede nicht von Hitzeentwicklung. Zur Leistung: Keine Schwankungen, aber ich mache auch nicht soo viel damit. Aber Achtung: der i7 hat nur 2 Kerne! Ansonsten ein sehr nettes Gerät, welches auf Konferenzen immer noch Blicke auf sich zieht. Das 13,3" 3000x2000 Display alleine macht eigentlich schon den Kauf wert. Meine Frau hat ein Surface Pro 4, das ist m.E. ein wesentlich runderes Gerät, aber ihr Usecase ist auch ein anderer. Am besten wartest du noch ein wenig, vielleicht kommt ja ein optimiertes Surface Book 2.
  4. Arbeit: PC: i7, 32GB RAM, diverse SSDs, 2x 24" WUXGA (Upgrade für 2018 geplant. min 64GB, min 8 Kerne und zusätzlich ein größeres min 4k Display) Surface Book i7, 16GB RAM, 512GB SSD Daheim: Das ist ein weites Feld.
  5. Das ist falsch. Der Rest ist zumindest ungenau.
  6. Wenn du mstsc ausführst kannst du die Optionen einblenden und dann auf "Speichern" klicken. Dabei entsteht eine Datei mit den von dir eingegebenen/konfigurierten Optionen und Parametern. Diese Datei kannst du nach Bedarf dann auch noch weiter anpassen, falls du über die GUI nicht zugängliche Optionen benötigst. Diese Datei kannst du dann verteilen, bzw irgendwo bereitstellen.
  7. Das ist IMHO recht für 'nen Bürokaufmann der halt im kleinen Betrieb noch nebenher den Server betreuen soll.
  8. Proxy-Rechner "irgendwo" im Netz. "SSH Relay" ist dein Stichwort.
  9. Warum muss ich mich gefühlt ständig neu einloggen?
  10. Du solltest unbedingt noch auf den \SOFTWARE\WOW6432Node\ eingehen, weil sonst einige Leute evtl. böse überrascht werden.
  11. An dem was dein "Chef" sagt ist schon was dran, zumindest vermutlich für seine Abteilung. Aber das nützt dir ja nix, weil auch um ordentliche Konzepte, etc. schreiben zu können solltest du erstmal programmieren lernen. Wenn der "nahmhafte" TK-Anbieter der "größte" ist, dann solltest du mit deinem Ausbilder vom AZ reden, dass du für den nächsten Betriebseinsatz woanders hinkommst. Es schadet auch sicher nicht gleich die AV mit ins Boot zu holen.
  12. FIAE 2008-2011 Betrieb: ABAP (und ein klein wenig Adobe Flex und JavaScript for Acrobat) Berufsschule: Java
  13. Ich hab jetzt nur den Teaser-Text gelesen, aber mit 36 sollten man halt schon eine gewisse "Nische" gefunden haben, so dass man sich dann nicht mehr auf Einstiegspositionen bewerben muss auf denen man dann mit wesentlich jüngeren, die dennoch evtl. schon mehr Erfahrung haben, konkurrieren muss. Dann kommen halt auch noch so Punkte wie persönliches Auftreten und in welcher Region man sucht dazu. Und am Ende hat der Kerl vielleicht auch einfach nur Pech...