Jump to content

afo

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.731
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    4

afo hat zuletzt am 28. November 2016 gewonnen

afo hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über afo

  • Rang
    gesperrt

Letzte Besucher des Profils

3.462 Profilaufrufe
  1. Das Leben als Berater

    Wobei bei SAP ja "Berater" nur das fancy Wort für "Entwickler" ist. *duck*
  2. Vielleicht wird er ja mit MDMA ein wenig lockerer. Scherz beiseite, @OP, warum "ownst" du das nicht? Schmeiß dich in Schale, overdressen für den Anlaß und so steif am rand stehen und einfach mit Leuten unterhalten, so dass alle nur noch denken "Was für ne coole Sau!".
  3. Ein mit Azubi der IT-SE (auch bei der Telekom gelernt hat) arbeitet jetzt bei einem großen Automobilzulieferer und Systementwickler als "der Mann der die Autos für den Test verkabelt". Sorry, ich kann das nicht besser beschreiben. Er verbaut und verkabelt die ganzen Sensoren, betreut die Mess und Testtechnik, durchaus auch bei Testfahrten in Norwegen auf dem Gletscher. Reingekommen ist er über einen Ingeneursdienstleister der dem Automobilzulieferer dafür Personal überlassen hat. Ziemlich zügig hat er dann eine Festanstellung bekommen.
  4. PC-Spiele raten die vierte

    Europa Universalis 4
  5. Vor- und Nachteile des Dualen Studiums

    Oder man macht einfach direkt nach der Schule ein Duales Studium. Ohne Ausbildung. Wie jemand weiter oben schon geschrieben hat: Es gibt mehrere Modelle die unter dem Begriff "Duales Studium" laufen.
  6. Verschiedene Filesystems beherrschen Deduplication. Vorreiter war hier sicherlich ZFS. Btrfs müßte es auch beherrschen, aber ob man das produktiv einsetzen will? Bei Windows gibt es wohl inzwischen auch sowas: https://msdn.microsoft.com/en-us/library/hh769303(v=vs.85).aspx
  7. Wie wohnt ihr?

    ~95m² 3ZKB Mietwohnung im liebenswürdigen 6000-Einwohner-Dorf (70-100km von der nächsten Großstadt entfernt, keinen Meter Autobahn oder elektrifizierte Bahnlinie im Kreis) für 1060€ warm. Als Eigentum käme nur ein Haus in Frage, aber so scharf bin ich darauf nicht, da ich kein Heimwerker bin und keinen Bock auf Gartenpflege habe. Außerdem sieht es mit den 500k € für so ein Haus trotz ordentlichem Doppeleinkommen nicht sooooo rosig aus. -> 0 EK.
  8. Nicht in jedem Bundesland. In Baden-Württemberg ist das duale Studium ein eigenständiges Modell. Man studiert an der Dualen Hochschule (früher Berufsakademie) und ist für den Praxisteil im Unternehmen.
  9. Nützliche Tools und Software

    MobaXterm für SSH&Co Sublime Text wenn ich mal schnell was editieren möchte RDP Manager für RDP Sessions CyberChef für alle möglichen HEXereien Greenshot für Screenshots Ubuntu on Windows wenn ich mal "Linux-Werkzeuge" brauche
  10. Notebook Kaufberatung

    Ich glaube Surface Pro sind die ultimativen Uni-Geräte. Sie sind sehr portabel und trotzdem leistungsstark genug für eigentlich alle Anwendungen. Mit dem Stift kann man je nach Studiengang direkt mitskizzieren oder auch Anmerkungen direkt in den PDF-Skripten machen, ohne sie vorher ausdrucken zu müssen.
  11. Ich würde meinen Horizont was Sprachparadigmen angeht erweitern. Beispielsweise solltest du mindestens eine funktionale Sprache (zum Beispiel einen der vielen LISP-Dialekte) erlernen. Außerdem solltest du dich auch mal mit ganz anderen Sprache, wie PROLOG (logisch/deklarativ) oder Forth (was zwar auf den ersten Blick prozedural ist, aber trotzdem etwas ganz anderes ist, als alles was du kennst) beschäftigen. Das bringt dir für die Entwicklung deiner Fähigkeiten mehr, als das x-te Framework oder die n-te Sprache zu lernen die doch nur bekanntes (mit einem kleinen Twist, den du aber eh nicht verstehst) wiederkäuen.
  12. Möglichkeiten mit alten PC

    Zum Wertstoffhof bringen. Möglichkeiten ja. Sinnvolle Möglichkeiten: Nein. Das Ding frisst nur Strom und jede Minute die du Zeit reinsteckst verbringst du besser mit was anderem. Für jede Möglichkeit die du mit dem Gerät noch beackern könntest gibt es eine günstigere Möglichkeit das anders zu lösen. Dazu kommt noch, dass bei so alter Hardware quasi jeden Moment ein Bauteil schlapp machen kann. Dann ist alles was du davor an Zeit und Ressourcen reingesteckt hast vergebens. Im Gegensatz zu alter Exotenhardware (wie RISC-Workstations, 86k-Macs, etc) ist das Ding an sich nichtmal interessant, es hat keinen historischen Wert und es gibt nichts sinnvolles zu lernen.
  13. Warum nachfragen? Einfach weiterschreiben und vom Vertreter des Ausbilders unterschreiben lassen. Wenn es keinen gibt, dann halt von der Geschäftführung.
×