Zum Inhalt springen

Drevix91

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo, ich bewerbe mich für eine Ausbildung als FiSi. Ich habe demnächst auch erste Vorstellungsgespräche. Ich wäre dann ein Studienabbrecher, derzeit arbeite ich auch noch in einem Unternehmen als Werkstudent. Dort sind sie mit mir sehr zufrieden und mir gefällt es ebenso dort. Sollte ich keinen Ausbildungsplatz bekommen würde ich vermutlich weiter dort bleiben wollen und eine Vertragsverlängerung wäre definitiv auch möglich. Die Fragen: Erkundigt sich die neue Firma bei der alten Firma während des Bewerbungsprozesses über einen? Muss ich erwähnen wo ich denn eigentlich arbeite? Oder reicht einfach die Angabe der Tätigkeiten aus? Ich mag diese Heimlichtuerei eigentlich nicht, aber es ist natürlich unangenehm zu sagen, dass man sich anderweitig umsieht. Würde es in meiner Firma solche Möglichkeiten geben würde ich es ansprechen, aber dort gibt es keine solche Ausbildungsmöglichkeit. Viele Grüße

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung