Zum Inhalt springen

FIAE Weiterbildung nach der Ausbildung:


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich bin 19 Jahre alt und habe vor kurzem meine Ausbildung zum FIAE abgeschlossen. Nun möchte ich mich gerne weiterbilden um im Beruf weiter zukommen (wer möchte das nicht). Alleine auf die Berufserfahrung als Qualifikation möchte ich mich allerdings nicht verlassen.

Ich möchte klar im Programmiertechnischen Bereich bleiben aber vielleicht auch langfristig etwas in Richtung Projektmanagement hinarbeiten.

Wichtig ist das ich das alles neben dem Beruf mache. Ein Vollzeitstudium kommt z.B nicht in Frage.

Aus meiner Sicht gibt es 3 Möglichkeiten.

1. Ich gehe den kompletten akademischen Weg also Fachhochschulreife / Abitur -> Bachelor Informatik -> Master Informatik. Hier sehe ich das Problem das es sehr langfristig ist aber auch länger bestand hat.

2. Über Zertifizierungen. Besonders die Microsoft Titel / Zertifikate sollen ja sehr angesehen sein zumal ich sowieso aus dem .Net Bereich komme. Hier hätte man schneller was auf der Hand aber man muss auch immer hinterher sein die Zertifikate aktuell zu halten. Außerdem sich diese sehr Fachbezogen. Wer garantiert mir das ein hoher Microsoft Titel in 20 Jahren noch gefragt ist. Ich müsste also auch in andere Richtungen schauen.

3. Ein Mittelding aus beiden.

Was ist den mehr angesehen ? Ein Studium oder ein hoher Zertifizierungsgrad ?

Wenn ich mir die Lebensläufe von Freunden und Kollegen anschaue scheint beides vom hohen Erfolg zu sein.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vorweg muss ich sagen, dass ich selbst erst kurz nach dem Abschluss stehe, Folgendes also nur ne Meinung ist.

1) Bachelor/Master/Doktor, keine Ahnung genau, was da möglich ist. Einige (gerade größere) Firmen zahlen anfangs entsprechend der Ausbildung, danach staffelt sich das.

2) Zertifikate sind in der Anwendungsentwicklung weniger wichtig als bei den Fisis. Nebenbei gemacht schadet's zwar nicht, aber wertvoller wär wohl, in dem geforderten Feld gearbeitet zu haben (zur Not privat)

3) Klar, hol dir alle Zertifikate und Weiterbildungen die dir die Firma zahlt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mann kann nicht pauschal sagen ob dich nun ein Studium weiter bringt als eine Zertifizierung. Es kommt immer auf den Einzelfall an: (plakativ ausgedrückt) möchtest Du für immer PHP programmieren oder nur Windows-Server administrieren, so hilft Dir ein Dr. rer. nat. hier herzlich wenig. Willst Du irgendwann eine Forschungs- und Entwicklungsabteilung eines Konzerns leiten, so wird Dir dein MCSE-Zertifikat nur bedingt weiterhelfen.

Verstehst Du worauf ich hinaus will?

Werde Dir erstmal klar, wo deine Reise hingehen möchte und prüfe ob Du hier wirklich eine akademisches Studium brauchst oder ob Dir nicht eine IHK-Weiterbildung (der Rahmenplan des OP scheint nicht schlecht, wenn auch ein paar Firmen die Nase über IHK-Scheine rümpfen) oder ein paar Zertifikate reichen.

In der Regel gilt ein Studium jedoch als "dauerhafter" als irgendein Hersteller-Zertifikat (Grundlagenzertifikate wie CCNA und Co. mögen da eine Ausnahme sein). Aber täusche dich nicht: nebenberuflich ist das bis zum Master eine Dauerbelastung von 6-10 Jahren. Das ist nicht jedermanns Sache.

PS: Wenn Du dich für eine akademische Ausbildung entscheidest und Dir den Weg über das (Fach-)Abitur sparen möchtest, schau doch mal in den letzten Link meiner Signatur.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung