Zum Inhalt springen

Aufgaben/Tätigkeiten/Vorbereitung zum FISI


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage die mich wirklich brennend interessiert.

Ich habe schon sehr oft gegoogelt doch bin leider nur auf ältere Beiträge oder von bestimmten Autoren zugestoßen.

Ich wollte von euch wissen die sich zurzeit in der Ausbildung zum FISI befinden, was zu euren alltäglichen Aufgaben gehört. Der Ausbildungsberuf ist in verschiedenen Unternehmen vertreten, die einen sind für Webhosting's Unternehmen beschäftigt, die anderen für Unternehmen die nur auf das IT-System im eigenen Unternehmen "beauftragt" sind.

Ich will mich auf mehreren Fragen für die zukünftigen Vorstellungsgesprächen vorbereiten falls gefragt wird, was meine Aufgaben oder Vorstellungen sind.

Ich würde mich freuen falls sich einige von euch die kurze Zeit nehmen und mir wenn ihr wollt auch in Stichpunkten nur kurz erklärt was zu euren Aufgaben/Tätigkeiten im Alltag gehören

Viele Grüße

Genc

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Im Grunde macht eine Fisi folgendes:

1. Planen und Umsetzung von IT-Projekten, zum Beispiel einen neuen Server installieren, ein Netzwerk einrichten, eine neue Software einführen. Dazu gehört auch, dass man sich verschiedene Lösungen ansieht und miteinander technisch und wirtschaftlich vergleicht.

2. Pflege der IT-Infrastruktur, das heißt, die Systeme am laufen halten, Backups machen, Lizenzen im Blick haben, Updates einspielen, ...

3. Behebung von aufgetretenen Problemen beim Kunden (Dienstleister) oder bei Kollegen (Inhouse-IT), 1st- bis 3rd-Level-Support.

4. Dokumentation, Einführungen/Änderungen usw. festhalten

Wie stark welcher Bereiche in der Ausbildung oder am Arbeitsplatz vertreten sind, kann man nicht voraussagen. Es gibt diejenigen, die speziell nur eine Sache spezialliseren aber auch diejenigen, die nur 1st-Level-Support machen. Bei einem Webhosting-Unternehmen kann es zB sein, dass du dort neue Server und Storage aufbaust, Linux-Server administrierst, neue Netzwerke aufbaust aber genauso den Kunden im Support zur Verfügung stehst. Es kann aber auch sein, dass dich dein Arbeitgeber nur für den Kundensupport einsetzt. Wobei du in der Ausbildung natürlich alle Bereiche kennen lernen solltest, aber leider hält sich da nicht jeder Ausbildungsbetrieb daran.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die nette und ausführliche Antwort.

Was meinst du mit der Nr.4 "Dokumentation, Einführungen/Änderungen usw. festhalten"?

Und wie sollte ich mir die Ausbildung als FISI bei einem "Autohaus-Kette" vorstellen?

Jedenfalls die aufgezählten Nummern 1. und 2 würden dafür sprechen aber i.was vielleicht noch?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was meinst du mit der Nr.4 "Dokumentation, Einführungen/Änderungen usw. festhalten"?

Wenn du Systeme installierst, konfigurierst, änderst usw. sollten die Änderungen festgehalten werden, damit auch im Nachhinein jeder Kollege weiß, was gemacht wurde. Das ist zB wichtig, falls Probleme auftreten oder so ein System wiederholt eingerichtet werden muss (dann kann man diese "streng nach Doku" installieren, statt sich immer erneut damit befassen zu müssen). Das ist jetzt nicht bei jeder kleinen Änderung notwendig, aber bei größeren Systemen sollte das schon gemacht werden. Außerdem werden wichtige Dinge dokumentiert, zB Netzwerkeinstellungen (Subnetze zB) uvm., einfach, damit man irgendwo nachschauen kann, wie das System aufgebaut ist bzw. funktioniert. Aber keine Angst, du schreibst jetzt nicht den ganzen Tag irgendwelche Texte, häufig beschränkt sich das auch auf Excel-Tabellen und Screenshots.

Und wie sollte ich mir die Ausbildung als FISI bei einem "Autohaus-Kette" vorstellen?

Ein Autohaus hat verschiedene Systeme. Zum Beispiel ein Netzwerk, ggf. Server, Telefonanlagen, Clients mit denen die Kaufmänner arbeiten, Kassensystem uvm. Da läuft denke ich mal, viel in einem Rechenzentrum zusammen und wahrscheinlich sitzt du eher in einer Zentrale als in einer Filliale. Also musste dich einmal darum kümmern, es wird aber auch bestimmt vorkommen, dass du zu einer Filliale fahren musst, weil dort ein Rechner nicht mehr funktioniert, ein Programm ständig abstürzt, neue Software installiert werden muss, ein Router defekt ist, son Zeugs halt.

Jedenfalls die aufgezählten Nummern 1. und 2 würden dafür sprechen aber i.was vielleicht noch?

Ich würde dir vorschlagen, dass du nach einem Praktikumsplatz fragst, dann lernst du die Tätigkeit besser kennen. Das schöne an der IT ist meiner Meinung nach die Vielfältigkeit, aber das macht es auch schwer, eine Stelle einzuschätzen. Sie kann bei dem einen so, bei einem ganz anderen (selbst in der gleichen Firma) ganz anders aussehen. Das wird dir auch keiner beantworten können.

1. und 2. ist

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Rechenzentrum: Wird auch als Datencenter bezeichnet. Das ist der Ort, an dem die Computer des Unternehmens stehen, normalerweise unter Anderem gekennzeichnet durch enormen Stromverbrauch und eine super leistungsfähige Klimaanlage ;)

Und Überwachungskameras... VIELE Überwachungskameras.

Kassensystem: Die Software, die die Geldtransfers abwickelt. Wenn Du z.B. im Handel etwas einkaufst, dann wird ein Barcode von einem Scanner eingelesen. Die Kasse fragt über das Netzwerk bei einem Datenbankserver an, zu welchem Produkt dieser Code gehört, und was das Ding kosten soll. Wenn der Kunde am Ende bezahlt, muss vielleicht eine Verbindung zu einem Kreditkartenunternehmen aufgebaut werden, damit die Gültigkeit einer Karte abgefragt werden kann. Wenn ein Kunde etwas zurück gibt, dann muss unter Umständen das Produkt wieder in den Lagerbestand aufgenommen werden, gleichzeitig erhält der Kunde Geld zurück... das Kassensystem ist die Software, die diese ganzen Vorgänge koordiniert.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung