Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

Da ich demnächst den AG wechsel, habe ich heute ein Arbeitszeugnis bekommen und würde mich über eine Einschätzung von euch freuen, da ich bisher noch nie so etwas interpretieren musste und mich damit etwas schwer tue. Danke!

*persönlich Beschreibung*

*Vorstellung AG*

Nach seiner Ausbildung und erfolgreich bestandener Facharbeiterprüfung war treffnix in den folgenden Bereichen sehr erfolgreich im Einsatz und führte folgende Arbeiten u. a. mit diesen Entwicklungssystemen zielsicher aus:

·         Projektverantwortung, Projektplanung und Projektmanagement

·         Konzeptentwicklung, Unterstützung bei der technischen Angebotserstellung

·         Softwareentwicklung mit den Entwicklungs- und Softwaresystemen:

o   Visualisierungstechnik: Siemens WinCC flexible, WinCC

o   Steuerungstechnik: Siemens Step7, Siemens TIA Portal,

o   Prozessleittechnik: GE iFix

o   Programmierung diverser Anwendungen mit den Entwicklungsprogrammiersprachen C, C#, HTML, PHP, VBScript, Python

o   Bussysteme: Profinet, Profibus, PA-Bus, DALI-Bus

·         Inbetriebsetzung/Inbetriebnahme und Produktionsbetreuung inkl. Abnahmen beim Kunden im Inland

·         Spontane Serviceeinsätze zur Störungsbehebung bei unseren Kunden

·         Erstellung von technischen Dokumentationen

Auf Grund seines hohen Verständnisses für IT- und TK- Anlagen verantwortete er nach seiner Ausbildung und entsprechender Einarbeitung die Stabsstelle TK- Administration und die Vertretung im Bereich der IT- Administration. Hierbei führte er folgende Arbeiten u. a. mit diesen Systemen zielsicher aus:

·         Installation, Konfiguration und Wartung von Microsoft Serverbetriebssystemen

·         Installation, Konfiguration und Betrieb von Datenbanksystemen (MS SQL)

·         Betrieb Microsoft Exchange Server

·         Server Virtualisierung mit VMare ESX (VMware vSphere)

·         Administration des Active Directory

·         Konfiguration und Betrieb von Microsoft Webservern (MS IIS)

·         Betreuung der Back-Up Lösungen (Veeam)

·         Konfiguration und Betrieb der TK-Anlage

·         Konfiguration und Betrieb von Mobiltelefonen

 

treffnix  verfügt über ein umfassendes und gutes Fachwissen, das er zur Bewältigung seiner Aufgaben stets sicher und erfolgreich einsetzte. In seiner Ausbildung und in der anschließenden Facharbeitertätigkeit arbeitete er sich innerhalb kurzer Zeit erfolgreich in die ihm gestellten Aufgabenbereiche ein. Auch bei hohem Ausbildungs- und Arbeitsanfall erwies sich treffnix  als belastbarer Mitarbeiter und ging überlegt, ruhig und zielorientiert vor.

 

treffnix  erledigte die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit. Von Vorgesetzten, Kollegen und Kunden wurde er gleichermaßen geschätzt. Er verhielt sich jederzeit loyal gegenüber dem Unternehmen und überzeugte durch seine persönliche Integrität.

 

treffnix  verlässt unser Unternehmen auf eigenem Wunsch, da er sich in einem anderen techn. Bereich entwickeln möchte. Wir danken ihm für die gute Zusammenarbeit und die hervorragenden Leistungen und bedauern sein Ausscheiden. Für seinen weiteren Lebensweg wünschen wir ihm alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung