Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

RADIUS (NPS) - Fachgespräch Erfahrungen?

Empfohlene Beiträge

Hallo Forum,

ich befinde mich momentan im 3. Lehrjahr und mein Projekt ist das Aufsetzen eines RADIUS Servers in einer Testumgebung. Da ich den RADIUS Server heute zum Laufen gebracht habe, würde ich gerne ein paar Erfahrungswerte einholen, z.B. was für Fragen denn in einem Fachgespräch dies bzgl. aufkommen könnten. 

Was würdet ihr als Prüfer fragen? bzw. was wurde euch als Prüfling gefragt?

Außerdem:

In wie fern haltet es ihr für notwendig, auf alternativen einzugehen? (z.B. FreeRadius oder TACAS) Wie sind dort die Erfahrungswerte? Wird danach gefragt?

Da für das Projekt unter anderem auch ein AD + DHCP aufgesetzt wurde, wird dies automatisch Teil des Fachgesprächs? Obwohl diese "nur" Vorbereitungen sind?

Anbei ein paar Infos:

Es wurde NPS verwendet (nur LAN kein WLAN. WLAN ist bereits durch MAC Whitelist abgesichert). Authentifizierung läuft über AD (Für das Projekt wurde ein Test AD verwendet).  Das Projekt beinhaltet die Installation auf einer Testumgebung die folgendermaßen aussieht:

- Windows Server 2016 (DELL Optiplex 780.. ja, lustig, ich weiß. Erfüllt aber seinen Zweck)
- CISCO Switch SG-200-08
- DELL Latitude E5520 (fungiert als LAN-Client, Windows 10 Pro 1709)

 

Vielen Dank im Voraus!

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb Dave57:

In wie fern haltet es ihr für notwendig, auf alternativen einzugehen? (z.B. FreeRadius oder TACAS) Wie sind dort die Erfahrungswerte? Wird danach gefragt?

Dir hat schon mal jemand gesagt, dass wir während der Durchführung der Projektarbeit nicht helfen. Immerhin unterschreibst du dafür, dass du es alleine durchgeführt hast. Mal davon abgesehen, dass sowas wenn schon in der Zeitplanung im Projektantrag hätte auftauchen müssen.

vor 21 Minuten schrieb Dave57:

Da für das Projekt unter anderem auch ein AD + DHCP aufgesetzt wurde, wird dies automatisch Teil des Fachgesprächs? Obwohl diese "nur" Vorbereitungen sind?

Die Prüfer dürfen während des Fachgespräches fragen was sie wollen solange es zum Berufsbild deines Ausbildungsberufes passt. D.h. sie könnten dich auch zur DSGVO, Raids, Subnetting oder was auch immer ausfragen.

bearbeitet von OkiDoki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung