Jump to content

OkiDoki

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    103
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

OkiDoki hat zuletzt am 8. März gewonnen

OkiDoki hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über OkiDoki

  • Rang
    Reg.-Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. OkiDoki

    DSGVO & Whatsapp

    Das ist immer noch nicht ganz korrekt. Als Strafe wird der Wert herangezogen, welcher HÖHER ist. Beispiel: Mittelständisches Unternehmen mit 4 Millionen Jahresumsatz. Im Falle einer Strafe zahlen die nicht bis zu 4% des Jahresumsatzes pro Vorfall sondern eben bis zu 20 Millionen Euro pro Vorfall, da die 20 Millionen Euro höher sind als 4% des Jahresumsatzes. Und genau dieses Szenario ist für kleine und mittelständische Unternehmen existenzgefährdend.
  2. OkiDoki

    DSGVO & Whatsapp

    Vom Grundsatz her stimme ich @TooMuchCoffeeMan zu. Das ist nicht ganz korrekt, da die Strafe bei bis zu 4% des Gesamtjahresumsatzes des Vorjahres oder bis zu 20 Millionen Euro liegt, je nachdem was HÖHER ist. Die 4% sind für einige Unternehmen wahrscheinlich einfacher umzusetzen als die 20 Millionen.
  3. OkiDoki

    DSGVO & Whatsapp

    Selbst wenn er die Verantwortung mit trägt, stimme ich Erradicator zu, der Chef ist damit nicht raus und/oder trägt zumindest eine Teil der Verantwortung. Außerdem sind die DSBs meistens in Ihrer Haftung begrenzt, sodass dir das nicht mal viel bringen würden.
  4. Wenn das eher unwahrscheinlich ist, dass auf der anderen Seite ein Server steht, wird es vermutlich auch nichts von Microsoft sein. Hast du mal geguckt welches Protokoll und welche Ports genutzt werden, wie lange die Verbindung besteht und wie viele Daten darüber gehen?
  5. Ich glaube du verstehst _n4p_ falsch. Du begründest dein Projekt damit, dass ihr die derzeitige Monitoringsoftware nicht nutzen könnt bei Problemen mit dem ISP oder der FW, soweit korrekt oder? Ähnliche Probleme wirst du mit deiner vorgeschlagenen Lösung aber auch haben. Oder wie soll die externe Monitoringsoftware etwas internes überwachen, wenn es Probleme mit dem ISP oder der FW gibt?
  6. Ist doch ganz einfach -> Leg nicht im Projektantrag schon alles fest sondern erarbeite die Lösung im Projekt, triff wirtschaftliche und technische Entscheidungen. Im Moment liest es sich eher wie ein Projektantrag für das Abschlussprojekt eines Fachinformatikers mit dem Schwerpunkt Installationsroutinenklicker.
  7. OkiDoki

    Weiterbildung Fortbildung vs. Studium?

    Das kann ich nicht beurteilen, da ich nicht studieren war. Ich wollte damit sagen, dass er sehr viel weniger aufwendig ist, da der OP nebenberuflich in 1,5 Jahren mit 5-10 Stunden Arbeitsaufwand pro Woche machbar ist. Für ein nebenberufliches Studium reicht das nicht. Für eine Stelle als Projektleiter bist du mit dem OP aufjedenfall sehr gut vorbereitet. Leider ist er, wie die anderen schon sagten, nicht so bekannt und anerkannt wie ein Studium. Für mich und auch viele andere meiner Fortbildungskollegen war es aber ausreichend für den Sprung aus einer Admin-, Entwickler-, Beraterstelle o.Ä. in eine Führungsposition.
  8. OkiDoki

    Weiterbildung Fortbildung vs. Studium?

    Was ist dein berufliches Ziel, wenn du vom Programmieren weg möchtest? Möchtest du auf eine Stelle im IT-Management? Ich habe den OP gemacht und kann hiervon nur positiv berichten. Ein Großteil meiner Fortbildungskollegen hat innerhalb kürzester Zeit, nach der Fortbildung, einen beruflichen Aufstieg geschafft. Hier ist mittlerweile so ziemlich alles von IT-Leitern, Teamleitern, Projektleitern usw vertreten. Die meisten von uns arbeiten jedoch in Unternehmen mit weniger als 1000 MA, bei denen es wahrscheinlich sehr viel einfacher ist ohne Studium aufzusteigen als in Konzernen. Ich habe mich damals für den OP entschieden, da ich inhaltlich vom Stoff begeistert war, der Aufwand sehr viel geringer ist als bei einem Studium und auch der OP mir viele Türen geöffnet hat.
  9. OkiDoki

    Leidiges Thema - Vorstellungsgespräch Dresscode

    Moin, in welcher Branche befindet sich das Unternehmen? Grundsätzlich sollte, wenn du nicht unbedingt in der Finanzdienstleistungsbranche o.Ä. unterwegs bist, Hemd und Jeans ausreichend sein.
  10. OkiDoki

    Gehaltseinschätzung NRW

    Ich würde ebenso wie @Arvi die Schwerpunkte interessant finden. Ohne weitere Infos schließe ich mich ebenfalls den 42k-45k p.a. an.
  11. OkiDoki

    Fachabi nacholen lohnenswert?

    Ich kann den Gedankengang nicht ganz nachvollziehen. Ich höre immer wieder, dass man das Abi und Fachabi mittlerweile hinterher geschmissen bekommt. Wenn schon etwas fürs Ego, dann richtig und in Richtung Studium gehen, angesehene Zertifikate machen oder Fremdsprachen lernen.
  12. OkiDoki

    Der "Wieviel verdient ihr" - Diskussionsthread

    Sorry, aber dafür würde ich morgens nicht mal aufstehen, auch nicht direkt nach der Ausbildung. Da solltest du nochmal ordentlich nachverhandeln oder dir einen neuen AG suchen.
  13. OkiDoki

    Welche Fortbildungen am Sinnvollsten

    Ich halte ein Studium nach dem OP nicht für sinnvoll, zumindest kein Bachelor. Wobei du den Bachelor, je nach Uni und Anerkennung des OPs, in ca. 0,5-1 Jahr Vollzeit nachmachen könntest, falls du in Richtung Master gehen möchtest. Grundsätzlich solltest du im Bereich Projektmanagement auch schon mit dem OP recht weit kommen. Auf diesem mit Spezialisierungen alá Prince, PMP, GPMA aufzubauen, halte ich für deutlich sinnvoller als ein Studium. Vielleicht kannst du auch mit deinem AG besprechen, ob es bei deinem AG die Möglichkeit für einen Entwicklungsplan o.Ä. für dich gibt. Dann könntest du gemeinsam mit deinem AG die Fortbildungen aussuchen, Stück für Stück mehr Verantwortung übernehmen und würdest so auch gleichzeitig die praktische Erfahrung zur Theorie sammeln.
  14. OkiDoki

    Wirklicher Wert des Operative Professional

    Hast du konkrete Ziele und unterstützt dein Arbeitgeber die Fortbildung?
  15. Hast du an daran gedacht, dass du das Unternehmen auch etwas kostest? Wenn die Lösung kostenlos ist, alle Server etc. schon da sind kostest du trotzdem noch Geld.

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung