Zum Inhalt springen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Cisco Nexus Problem

Empfohlene Beiträge

Hey,

Ich hab ein Problem mit zwei unserer Nexus (+FEX)

Und zwar haben wir in einem RZ 2x Nexus 5k an denen jewails 2x 2k LwL und 2k Kupfer hängen. (also je 5k Nexus insgesammt 4x2k FEX)

Nun werden die immer voller.

Seit dem letzten patchen (ersten 4 ports problemlos, danach fings an) kann ich zwar die ports konfigurieren allerdings werden die nicht aktiv. Am endgerät liegt es nicht ich habe schon diverse Geräte getestet. Sowohl Kupfer als auch LWL lässt sich an den FEXen nicht mehr anbinden. Wenn ich jetzt aber was auf den 5k Patche(LwL) funktioniert es.

Vllt bin ich auch einfach nur zu doof und hab i-einen banalen fehler. Vlt kennt jemand auch ein Ähnliches problem und kann mir da weiter helfen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

die Fexen funktionieren also eigentlich (die ersten Ports), aber die danach nicht mehr, wenn ich das richtig verstehe?

Somit sollte die Konfiguration für die Anbindung der Fexen ja schon einmal richtig sein.
Gibt es Unterschiede in der KOnfiguration der nächsten Fex-Ports zu denen davor?

Was genau meinst du mit "werden nicht aktiv"? Kannst du im Logging irgendwelche Meldungen sehen, dass die Fex mitbekommt, dass da etwas eingesteckt wird, oder sind keine Einträge im Logging vorhanden? Geht der Port eventuell auf Error-Disabled oder auf "inactive" oder was für einen Status hat er?

  • Hast du auf dem Port eventuell ein vlan konfiguriert, das nicht existiert?
  • Falls die Fex Dual Homed ist (Fex an beiden 5k dran) könnte die Konfiguration der 5k differieren (vlans müssen immer auf beiden Switchen angelegt werden)
  • Ports können sich auch "verschlucken" unter NXOS. Da hilft nur den Port entweder auf defaults zu setzen und neu zu konfigurieren, oder mit entsprechenden no-Kommandos die Befehle zu negieren und dann neu konfigurieren.

Da das NXOS doch allgemein ziemlich verbuggt ist, schau mal, ob es ansonsten mit deiner Softwareversion einen Bug gibt, der solch ein Verhalten hervorruft. Ich hatte schon die seltsamsten Verhaltensweisen bei den Nexus (z.B. 2 Fexen dran funktionierten, aber ich konnte partout keine zusätzliche Fex mehr anbinden aufgrund eines Software Bugs). Bei Nexus 5k wird dazu geraten, die Version 7.3(5)N1(1) zu nutzen. Die sollte mittlerweile zum Download bereit stehen. Ansonsten halt mal schauen, ob es sich bei dem Problem um einen Bug, oder um einen Konfigurationsfehler handelt.

Bearbeitet von Crash2001

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Crash2001 danke schonmal für deine rückmeldung.

ja also auf den Fexen kann ich die Ports konfigurieren und auch gewohnt nutzen.

Die 2k Nexus switches sind etwa zur 3/4 gefüllt. Nun lässt sich aber kein weiterer port konfigurieren. egal welcher port an egal welchem der switche. Wenn ich einen anderen, bereits funktionierenden port deaktiviere kann ich einen anderen(bisher) nicht genutzen port benutzen, der wird dann aktiv. also quasi als wenn die eine max. anzahl nutzbarer ports haben.

Nein die konfiguration ist identisch.

Am Fex selbst funktionieren alle ports. an den 2k ist es so das die bereits gepatched sind weiterhin funktionieren es gab keine ausfälle. wenn ich jetzt nen neuen port (identisch) konfiguriere und was anstecke bekomm ich keinen log und garnix. als ob garnicht registriert wird das da was steckt. wenn ich jetzt nen andern port auf shut setze wird der "neue" port plötzlich aktiv.

 

1. Kann ich ausschließen. nicht der fall

2. Kein Dual Homed, daher um so verwunderlicher für mich. Die sind jetzt auch schon ein par jahre im einsatz.

3. alles bereits getestet. Ich hab grade nochmal was getestet. was seltsam ist ist das ich wenn ich ja an jedem fex 2x kupfer 2x lwl 2k switche habe. an keinem der 4 kann ich was patchen. konfigurieren geht, port wird nicht aktiv. wenn ich jetzt einen port von nem kupfer switch abnehme dann wird auf dem lwl switch der port aktiv. umgekehrt auch so. wenn ich dann den (vorher aktiven) port wieder aktivieren will dann wird der nicht aktvi, keine logs.

 

Es ist fast wie ein max. limit für alle 2k die an dem Fex hängen.

Ja wir hatten auch schon öfter softwarebugs. Problemaitsch ist leider das hier 24/7 gearbeitet wird. ne downtime für nen softwareupdate das vlt. was bringt ist schwierig zu bekommen. Ich hab schon mal bei unserem Cisco lieferanten nachgefragt. Auf ne antwort warte ich ´bisher noch vergebens.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

system:    version 7.1(1)N1(1)

5k

cisco Nexus5548 Chassis ("O2 32X10GE/Modular Universal Platform Supervisor")

2k

Hardware
  Module:                       Fabric Extender 32x10GE + 8x10G Module
  CPU:                          Motorola, e300c4

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde ich zwar jetzt keinen entsprechenden Bug zu, aber das ist ja auch immer wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen und die andere Frage ist, ob der Bug überhaupt bekannt ist oder bei sonst wem ebenfalls schon aufgetreten ist...

Ich denke, da wirst du um ein Upgrade wohl nicht herum kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich an , um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung