Jump to content

Tearek

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    155
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Tearek hat zuletzt am 28. Februar gewonnen

Tearek hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Tearek

  • Geburtstag 27.01.1996

Profil Info

  • Ort
    Hessen

Letzte Besucher des Profils

523 Profilaufrufe
  1. Guten Tag, Wieso willst du damit bis nach dem OP warten? Ein zertifikat kannst du auch schon neben der ausbildung machen. Mit ner Ein wöchigen schulung und abschließenden Zertifizierungsprüfung (würde ich empfehlen wenn dein betrieb das übernimmt) oder du setzt dich daheim hin lernst den stoff selbst und Legst die prüfung privat ab, dann halten sich die kosten in grenzen. Gibt dazu auch ein par gute bücher und schau dir mal die Cisco Academy an. Ich würde dir ein Zertifikat von Cisco empfehlen, sofern du im Netzwerkbereich bleiben möchtest. Soweit ich das bisher sehe Wird in den meisten großen unternehmen Cisco eingesetzt (manche mittlerweile auch Huawei). Aber in jedem fall hilft einem der CCNA da dort nicht nur Cisco Spezifische dinge geprüft werden. Am ende ist es auch fast wurst ob du einen Cisco switch oder einen von Huawei konfigurierst (hab ich beides schon zu genüge getan^^). Wenn du weißt was du machen musst/willst bekommst du das bei jeder Hardware hin, sind ja quasi nur Syntax unterschiede. bps. Show Run-> cisco, display current-configuration -> Huawei. Unterschiedliche befehle selbe auswirkung. Am ende wird häufig in Stellenausschreibungen ein CCNA gefordert oder ist zumindest erwünscht. Am ende musst du dir überlegen was du genau lernen möchtest/schon kannst. von Cisco gibts quasi 4 Zert. lvl. CCENT<CCNA<CCNP<CCIE Dazu gibts noch verschiedene "themen" in denen man sich zertifizieren kann. Der "geläufigste" ccna ist der Routing & Switching. Ansonsten gibts noch Cloud, Collaboration, Cyber Ops, Data Center, Design, Industrial, Security, Service Provider und Wireless. Ich hoffe ich konnte dir ein wenig licht ins dunkle bringen
  2. das ist für mich eig. irrelevant da wie gesagt durch meine bescheinigung die rechtschreibung sowieso nicht gewertet werden sollte.
  3. ich bin legastheniker und habe entsprechende bescheinigung vorgelegt, somit war die rechtschreibung außen vor. (jedenfalls sollte dies so sein^^) In jedem fall bin ich mit 96% sehr zufrieden
  4. Selbst wenn man es unterscheiden kann, befasst sich nicht jeder ausfühlich damit.
  5. Bei mir nicht. Uns wurde aber von nem BS lehrer der im PA sitzt empfohlen die Doku in der vergangenheit zu schreiben da wir das Projekt ja abgeschlossen haben und das danach in der Dokumentation festgehalten wurde.
  6. Wenn ich recht verstanden hab handelt es sich aber um nen neuen AG nach der Ausbildung. Ich nehme mal an das er erstmal Probezeit hat. Ich würde selbst die ganze Angelegenheit garnicht zum Thema machen sofern dich keiner drauf anspricht passt doch alles. Am ende hast du dich ja bewust für ein Tattoo entschieden und damit eben alle möglichen vor/nachteile(welche auch immer es gibt) in kauf genommen. Ändern kannst du das doch jetzt sowieso nicht mehr.
  7. Er befindet sich ja auch erst im 1lj. ich denke wenn er mal mit seinem ausbilder redet wies weiter geht ist das schonmal ein schritt in die richtige richtung. er ist ja noch "weit" entfernt von der ZP/AP
  8. Jap, Deshalb sollte er mal mit seinem ausbilder reden. Da gibts bestimmt ne möglichkeit damit er mal praktische erfahrungen sammeln kann. Würde ich so nicht unterschreiben in meiner BS gabs davon nix. Cisco? wir waren froh wenn wir den theoretischen netzwerk unterricht überhaupt hatten. Server? sowas gabs an meiner BS nicht (gefühlt zumindest)
  9. Ich würde sagen Erstmal Durchatmen. Sprech doch mal mit deinem Ausbilder. Jedes Unternehmen handhabt das unterschiedlich. In meiner Ausbildung hab ich das komplette 1 LJ eig garnix mit IT an der arbeit gemacht. Wir haben Alle abt. im betrieb durchlaufen. Es sollte sich dann aber ab dem 2lj ändern. Wenn du deinen Ausbilder mal fragst wies denn aussieht zukünftig ob du dann auch mal in der Netzwerk /System Administration arbeiten darfst wird er dir da schon was zu sagen. Ich würde aber auch da nicht mega viel von erwarten. Es gibt nicht in jedem Unternehmen ein Testnetzwerk in dem Azubis auch mal mist machen können ohne das was bei kaputt geht. Ebenso siehts mit den Servern aus. Falls sowas nicht von deinem Ausbilder geplant ist kannst du ja mal ansprechen das Das am ende ja durchaus prüfungsrelevant ist und du gerne auch praktisch in dem bereich etwas lernen möchtest. Vlt gibts ja alte server hardware und ein par ältere switches mit denen du quasi ein test netzwerk für Azubis aufbauen kannst in dem auch mal was schief laufen kann?^^ Zum ausprobieren auf jeden fall nicht schlecht. In meinem Betrieb gibts auch keine Testumgebung fürs netzwerk. Heißt alles was ich an Datacenter/Access switches Konfiguriere wird direkt aktiv. Ein falscher befehl und man hat nen Loop gebaut oder einen kompletten VT vom netz genommen. Deshalb werden da die Azubis auch nicht ran gelassen. Jedenfalls nicht allein
  10. okay das wusste ich nicht, es ist auch gut möglich das die da selbst noch iwas dran "versaut"haben das die das selbst bezahlen mussten. Die würden leider beide nicht passen xD Ich brauche einen ziemlich großen, hohen kofferraum damit beide hunde rein gehen. Daher haben wir aktuell einen Dacia Lodgy (LPG) und den ML270. bei denen gehts grade so das beide hündchen rein passen (Für die größe mal der kleine etwa 30 kg der große 52) Ich fürchte aktuell gibts kein E-Auto mit ensprechender größe Ja eben mein auto werde ich wohl eh solange fahren wies lebt aber aktuell läufts damit gut^^ Ist halt auch teuer. Der säuft 10L Diesel auf 100km. Aber ich halte mich gern über gute alternativen auf dem laufendem, falls der doch mal den geist aufgibts etwas schneller handeln zu können. Außerdem interessierts mich auch so^^ und es ist ja schon attraktiver sein Auto mit dem Selbst erzeugtem strom zu laden als den auch noch für die 12ct. zu verkaufen
  11. Ich muss dir da wiedersprechen. Ich hab erst im Januar meine Prüfung abgelegt (IHK Kassel-Marburg). Klar ist das ja immer alles IHK und auch Prüfer abhängig. In meinem FG wurde aber überhaupt nichts in richtung Projektplanung oder sonstwas gefragt. Die fragen Waren rein Technischer natur. bspw was sind vlans genau ? auf welcher osi schicht? welchen port nutzt ssh? uvm. dabei waren auch fragen die überhaupt nichts mit meinem projekt zu tun hatten dabei. Allgemeine fragen die genauso in der schriftlichen AP hätten stehen können. bspw nennen sie alle osi schichten + erklärung der schichten und ich sollte vpn erklären die 3 "arten" und möglichkeiten der realisierung.
  12. Tearek

    Immer noch Single

    Kein thema, ist auch durchaus leicht falsch zu verstehen das geb ich zu
  13. Tearek

    Immer noch Single

    Ich meine es so, ich würde niemals zu meiner frau gehen und sagen : färb dir mal die Haare blond, braun ist hässlich. andersrum wäre es (für mich) was anderes wenn meine frau mich fragt, "Du welche haarfarbe gefällt dir am besten? ich würde sie mir evtl färben wollen". Ich hab doch nie gesagt ich würde jmd verlassen weil die person nicht meinen schönehitsidealen entspricht. genau das mein ich ja^^ ich würde auch nie etwas verbieten.Ich hab doch geschrieben das aussehen eben nur nebensache ist. es kann natürlich auch komplett andersrum sein. Freundin anfangs (subjektiv) bildschön und später, muss ja nur mal ein unfall sein, irgenetwas anders. Deswegen sage ich ja, eine person anhand des aussehens "auszusuchen" also deswegen anzuquatschen ist daher gesehen nicht unbedingt optimal und das man eben auch mit Frauen reden sollte die eben nicht unbedingt äußerlich "bildschön" sind. am ende zählt der charakter. sorry aber ich erkenne iwie grade garkeinen wiederspruch in meiner aussage wie @KeeperOfCoffee ja erkannt hat ist das was du meinst ein zwang, das was ich meine aber die "freiwillige" tortur die man sich selbst antut weil man selbst denkt es muss so sein oder sollte so sein bzw weil man eben seinem partner auch einfach gefallen möchte. klar möchte man auch seinen partner optisch attraktiv finden @Aevarestra allerdings ist das ja zweitrangig. Ich wache lieber neben einer Person auf die Optisch vlt nicht optmial ist, aber einen guten charakter hat als umgekehrt. und das ich jung bin hat eig, in dem kontext garnichts zu heißen. Ich habe mein alter nur erwähnt weil ich ausdrücken wollte das meine erfahrung über das was ich drüber geschrieben habe eben nicht die optimale lösung sind da ich eben recht jung bin und auch recht jung geheiratet habe.
  14. Tearek

    Immer noch Single

    xD jap genau so macht man das bei seinem Partner^^ bitte einmal Köper zurück senden, war leider defekt aber der Charakter darf bleiben.
  15. Tearek

    Immer noch Single

    nein das ist vlt etwas falsch rüber gekommen. ich meine nur das aussehen eig, unwichtig ist. da kann sich so vieles noch ändern. nicht das man selbst etwas ändert, allerdings denke ich (jedenfalls geht es mir so) das man sich selbst optisch nach dem partner "richtet" heißt bspw mag meine frau es nicht wenn ich einen bart trage, also rasiere ich mich. Meine frau mag es wenn ich kurze haare habe, also lasse ich mir regelmäßig die haare schneiden. Genauso wie dinge die man selbst dadurch eher ändert. bspw bin ich übergewichtig. Zwar durch gesundheitliche probleme, allerdings ist das für mich eher nebensächlich. ich, für meinen teil fühle mich damit seid ich eine freundin habe, bzw mittlerweile eine frau habe unwohl. passt mMn. nicht ins bild. Deshalb möchte ich das Ändern. So bin ich bspw absoluk ein Fan von Tattoos oder eben das ich bspw. lange haare gut finde. Ich meine nicht das man sich jmd sucht und ihn umkrempeln soll!! bitte nicht falsch verstehen

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung