Jump to content

Tearek

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    176
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Alle erstellten Inhalte von Tearek

  1. da steht doch 66/70 tage. bei 49 tagen darfst du noch ganze 4 wochen krank machen und es passiert trotzdem nix
  2. Die schirmungsarten die mir am meisten begegnen : F/STP ( foiled shielded twisted pair ), S/STP ( screened shielded twisted pair ) und ab und zu mal ein U/UTP. generell gibt es aber quasi alle möglichkeiten. U/UTP, S/UTP, U/FTP, S/FTP, F/FTP und SF/FTP. Vlt ließst du dir mal das hier durch. Die abschirmung ist nur in diesem zusammenhang (oder ähnlichen) sinvoll. also nur in dem zusammenhang das iwo in der nähe ein elektromagnetisches feld sein könnte. Für was sollte man sonst schirmen? für den schutz der adern genügt kunststoff.
  3. man könnte auch das LWL kabel (im haus weils schöner aussieht mit nemaufputzrohr) auf dem kürzesten weg hinaus legen und dort dann außen entlang mit bspw nem billigem abwasser pvc rohr weiter verlegen. gibt keine knicke und da wird nix anderes durchgezogen das das lwl kabel beschädigen könnte. du hast auch kein problem mit der länge. bei ner länge von 300m könnte man theoretisch auch noch nen OM4 multimode kabel als alternative verlgen, bei so einer "kurzen" strecke müsste es kein singlemode sein. Generell bin ich, sofern die möglichkeit besteht, immer für kabel. es ist am ende einfach sehr viel weniger störanfällig. Richtfunk ist ja nun auch nicht wirklich billiger. Solang du nicht nen wirklichen knick ins kabel machst ist lwl mittlerweile auch sehr viel weniger empfindlich geworden. Kupfer solltest du ja schlißlich auch nicht komplett abknicken, kann auch nen kabelbruch geben
  4. Das lässt sich mit ubituiti auch ganz gut vereinbarn (nutze ich daheim auch) ich hab dazu nen Raspberry pi genommen FreeRaiud + OpenLDAP. läuft super.
  5. Es hängt eben von der zu überbrückenden strecke ab. aber selbst wenns 300m sind, dann lass das kabel 300€ und die media converter mit zusammen 80€ kosten(sfp ist ja incl). dann bist du bei 380€. allein durch die monatlichen kosten würde sich das konstrukt nach 6 monaten rechnen + du sparst den router (sind ja auch ca100€) und am ende hast du ein stabilieres netzwerk. Kabel > Funk Zu den gewählten komponenten : ich denke 2 APs sollten für die fläche definitiv genügen. hängt allerdings auch von den gegebeneheiten ab. gibts dort iwas das den funk stören könnte?
  6. Wäre es denn so schwierig dort eine Kabelverbindung hinzubekommen? Bevor man sich dumm und dusselig mit dem LTE krams zahlt (datenvolumen) würde ich denke ich das geld eher anders investieren. Ich nehme mal an auf dem Hof gibt es DSL. Ist der nächste anschluss so weit weg? wenn ja könntest du noch gegenrechnen was es kosten würde einfach 2 media converter zu nehmen und in der halle soll ja für die APs sowieso ein switch landen. wenn ich mal eben auf amazon schaue, wenn du d2x Media converter und nochn LWL kabel dazu packst (OS2 sm LC-LC) dann hast du quasi die strecke mit kabel abgedeckt, benötigst keinen extra LTE Router und auch keinen extra LTE vertrag. Musst halt beim verlegen aufpassen (nicht knicken, kontakt schutz erst kurt vorm anschluss entfernen Wenn ich mal schätze 100m https://www.amazon.de/10Gtek®-Patchkabel-Singlemode-Glasfaserkabel-Medienkonverter/dp/B07R643RF4/ref=sr_1_fkmr0_1?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=os2+lc+lc+kabel+100m&qid=1559107252&s=gateway&sr=8-1-fkmr0 das würde sich vermutlich recht schnell rechnen. Nur son gedanke meinerseits
  7. Generell richtig, die frage zwecks lwl neben kupfer ist aber recht einfach. das geht problemlos. Ein LWL kabel ist nicht geschirmt es hat quasi nur einen schutzmantel. Aber das lichtsignal wird nicht von anderen leitungen beeinflusst. Bei Kupferkabeln (meistens werden in unternehmen ja sowieso S/FTP verwendet) kann man idr. auch problemlos neben andere kupferkabel (netzwerkkabel) legen. Problematischer ist es da bei Kupfer Kabel die mehr strom befördern. Starkstrom bspw. Besonders spürbar ist es wenn auf einer starkstromleitung auch noch stromschwankungen sind. (maschine an, maschine aus mal übertrieben gesagt). Liegt am Elektromagnetischen feld das dabei entsteht, das stört das signal im kupfer(netzwerk)kabel. #offtopic interessant finde ich auch das die netzwerk "kabel" eig. leitung genannt werden müssten. Kabel = nicht sichtbar verlegt (boden ect) leitung = sichtbar verlegt. https://www.elektronik-kompendium.de/news/leitungen-und-kabel/
  8. an sich kannst du kupfer und lwl nebeneinander legen wie du lustig bist. das einzige wo man dabei aufpassen müsste wäre beim verlegen, mir ist schon ein par mal nen lwl trunkkabel kaputt gegangen weil das kupfer trunkkabel sehr viel dicker und schwerer ist (daher trennen wir das mittlerweile auf der trasse).
  9. Hast du einen Lehrer in der BS den du dazu vlt befragen kannst? Unser lehrer meinte damals man müsse am ende definitiv die stunden dort stehen haben & das Projekt so wie beantragt abschließen um "gut" durchzukommen.
  10. Moin, Erstmal zu mir: Ich bin 23, Verheiratet 2 Kinder. (nur damit du nachvollziehen kannst wieso bei mir manches so aufgeteilt ist wie es ist) Wir haben 4 Konten -Gehaltskonto -geht mein gehalt + kindergeld & bafög meiner frau drauf Anschließend werden feste beträge auf die folgenden konten überwiesen -Monatlicher Unterhalt (Abtrag haus, Nebenkosten, Futterbeschaffung, Versicherungen/autokrams) -Kinder (25€ Pro kind/monat) -Rücklagen (davon gehen 25% am jahresende in aktien) -10% bleiben am monats ende immer aufm gehaltskonto für sponaten spaß anschaffungen. Versicherungen: Hausrat, Haftpflicht, Risikolebensversicherung. Zusätzlich noch gebäude versicherungen/kfz Banken: Gehalt - Das unternehmen in dem ich arbeite hat eine dazugehörige bank, daher dort. Die anderen konten sind bei der Spardabank. Mir wäre da aber auch jede andere bank recht, war nur einfacher weil ich nicht mit Post ident zur post rennen musste.
  11. Ist dann doch recht einfach? Dort stehts doch quasi. Du darfst ja im prinziep so viel anhang haben wie du möchtest. ich hatte auch insgesammt 52 seiten. 15 seiten hauptteil darin war 1 bild (eher aufbauschema) und 2 diagramme rest text. Der anhang bestand dann aus jeder mänge screenshots von der config und nem Pflichtenheft. So im prinziep kannst dus ja auch aufbauen. du brauchst ja im prinziep keine bilder im text und verweist nur auf die screenshots -> abbildungsverzeichniss und dann im dazugehörigen text (siehe abbildung x)
  12. Ich würde mal die IHK anrufen und denen die sache schildern, vlt können die dir genaueres dazu sagen. Naja nur weil du am 10.07 dann erst fertig bist heißt das ja nicht das es für den ganzen monat azubi gehalt gibt. Du Würdest dann wohl vom 01-10.07 azubi gehalt und vom 11-31.07 dein richtiges gehalt berechnet bekommen. ist zwar weniger als ein volles gehalt aber annehmbarer denke ich
  13. Echt? als ich im winter prüfung hatte konnte ich sobald ich mit wiso fertig war abdampfen.
  14. Tearek

    Feedback zur Website

    Gut aber in 9gag gibts eben den Bereich für DIY auch. Das wäre doch eine idee. was ist denn bspw mit einem "vorschlag" system. sowas in der art wie "Ich hab lust auf ein DIY projekt und weiß nicht genau was" in dem sinne das man vlt 30 Forgefertigte fragen beantwortet und dann Posts in bereichen vorgeschlagen bekommt die zu den antworten passen. ich weiß nicht in wieweit das realisierbar ist. Ansonsten klingt die anleitung/rezept schonmal auch nach ner guten idee. Sowas im sinne von - oben der post und darunter ein reiter zum rezept/anleitungs download. Ich hab echt keine ahnung von Webdesign ect Daher nochmal sone schnappsidee meinerseits: Ein Rating system bei dem sich leute mit ihren DIY stücken bewerten lassen können (nochmal extra) und dann der sieger sozusagend ein life "interview" fürt und dann seine arbeiten vorstellt? kp ob sowas was wäre wie gesagt - spontaner gehirndurchfall
  15. Tearek

    Feedback zur Website

    Also ich finde die Webseite okay. Aber selbes Problem wie Es ist bei mir schon eine weile her das ich mal an ner webseite gebastelt habe. Vlt hilft dir aber das hier .(ich bin aber auch kein FIAE und hab eig recht wenig ahnung was Webentwicklung angeht. Ansonsten würde ich sagen, Nicht entmutigen lassen. Vlt kannst du auch ein par nutzer auf entsprechenden Events für dich gewinnen? Noch ein Hirngespinst meinerseits -> ich würde wohl vlt mal auf youtube schauen nach DIY kanälen. vlt gibts dort kleinere kanäle die auf deiner Webseite Bilder ihrer Wenn ich aber überlege -> wenn ich jetzt eben im DIY bereich hobbymäßig unterwegs wäre, ich würde wohl meine Bilder Auf den bekannteren Plattformen Posten (9gag hat ja auch ne DIY kategorie). Ich denke dir fehlt so ein wenig das alleinstellungsmerkmal. Also etwas das ein Potenzieller nutzer nur auf deiner Plattform finden kann. In Jedem fall finde ich dein Projekt gut. Vlt fällt dir ja noch etwas ein was deiner Webseite erwas "besonderes" gibt.
  16. Generell ginge das, in meiner powerpoint müsste ich aber sehr viel zensieren weil viel firmen internes drauf ist. logo und die ganze vorlge.
  17. Ich hab dieses jahr am 28.01 meine mündliche gehabt (vorgezogen). Bei mir (FISI) wurden nur ein par projektbezogene dinge gefragt und 3-4 allgemeine dinge. Nennen sie 3 Raid level und welche würden sie empfehlen (dazu dann 2 kleine beispiele anzahl platten/speicherplatz/benötigte sicherheit) ansonsten durch mein projekt ein bisschen was über VLANs, welchen port Putty nutzt und was wohl bei allen FISI dran kahm ist das Osi modell. Nennen sie die 7 schichten, reihenfolge war sogar egal und die wollten nichtmal wissen welche schicht was kann. alles in allem fand ich das Fachgespräch angenehmer als die präsentation selbst. Es wurden (für mich) nur sehr einfache fragen gestellt und wenn man was nicht direkt beantworten kann hab ich gefragt ob sie die frage vlt anders formulieren können bzw das ich nicht genau verstehe was sie von mir wissen möchten. Ich kann dir empfehlen deine Präsentation oft zu üben und bspw deinen kollegen zu präsentieren. Aber auch leuten die überhaupt nicht vom fach sind. Die fragen die dann aufkommen würde ich mir notieren und einfach mal für alles antworten im groben zurecht legen.
  18. Also eig empfehle ich jedem ein Fach abi. Nur mit ner mittleren reife wirds schon schwieriger und grade die großen unternehmen kannst du dann schon fast abschreiben (ohne Vitamin B). So jedenfalls meine erfahrung.
  19. Ich denke auch das du zumindest den Realschul abschluss (mittlere reife) nachholen solltest. In meiner Berufsschulklasse war nicht einer ohne min. ein Fachabitur. Ich selbst hab ein Fachabitur im bereich Wirtschaftsinformatik gemacht. Hat mir auch gut weiter geholfen. Bisher hab ich den eindruck das viele Unternehmen für die ausbildung drauf achten das der Potenzielle Azubi schon praktische erfahrungen mitbringt. Damit meine ich bspw Praktikas in unternehmen mit IT. "ich hab schonmal nen pc zusammen geschraubt" ist da eher uninteressant.
  20. Ich Möchte auch mal meinen Senf dazu geben. Auf cybrary hab ich auch bereits erfahrungen gesammelt. Ist nicht verkehrt aber ich Bevorzuge CBT Nuggets. Problem dabei sind vermutlich die Kosten. Bei mir zahlt das der AG. Vlt ist das bei dir ja auch möglich.
  21. Tearek

    Mechanische Tastatur

    Hey, Jap ich komme auch nur mit mechanischen tastaturen klar. Privat nutze ich : Ich nutze die Logitech G910 Spectrum Romer-G Switches Deutsch Beruflich hab ich die Roccat Vulcan 121 Hab mich aber nicht richtig damit befasst weil ich die auch nicht bezahlt habe^^ hat glaub Titan Switches
  22. Da gibts keine Pauschale antwort. Hängt davon ab in welchem bereich du bist/ du hin möchtest. Bspw. gibts im bereich Server andere schulungen als im Bereich Netzwerk. Allgemein denke ich aber zertifikate wie Prince2 sind in sogut wie jedem bereich wenigstens ein bisschen von vorteil. Du kannst ja mal die suchfunktion anwerfen, gibt dazu ja schon einige Themen.
  23. Hallo, Sry ich hatte ne woche urlaub. ja ich habe auch den Projektantrag noch vorliegen. Generell kann ich sagen ich hab mich im antrag auch von einigen Bereits hier im Forum stehenden Anträgen Inspririeren lassen. Auch bei der doku habe ich mir vorher ein par gut bewertete Dokus von anderen Azubis angesehen. Sowas hilft sehr. Im Anhang ist die PDF. AntragV2Anonym.pdf
  24. Guten Tag, Wieso willst du damit bis nach dem OP warten? Ein zertifikat kannst du auch schon neben der ausbildung machen. Mit ner Ein wöchigen schulung und abschließenden Zertifizierungsprüfung (würde ich empfehlen wenn dein betrieb das übernimmt) oder du setzt dich daheim hin lernst den stoff selbst und Legst die prüfung privat ab, dann halten sich die kosten in grenzen. Gibt dazu auch ein par gute bücher und schau dir mal die Cisco Academy an. Ich würde dir ein Zertifikat von Cisco empfehlen, sofern du im Netzwerkbereich bleiben möchtest. Soweit ich das bisher sehe Wird in den meisten großen unternehmen Cisco eingesetzt (manche mittlerweile auch Huawei). Aber in jedem fall hilft einem der CCNA da dort nicht nur Cisco Spezifische dinge geprüft werden. Am ende ist es auch fast wurst ob du einen Cisco switch oder einen von Huawei konfigurierst (hab ich beides schon zu genüge getan^^). Wenn du weißt was du machen musst/willst bekommst du das bei jeder Hardware hin, sind ja quasi nur Syntax unterschiede. bps. Show Run-> cisco, display current-configuration -> Huawei. Unterschiedliche befehle selbe auswirkung. Am ende wird häufig in Stellenausschreibungen ein CCNA gefordert oder ist zumindest erwünscht. Am ende musst du dir überlegen was du genau lernen möchtest/schon kannst. von Cisco gibts quasi 4 Zert. lvl. CCENT<CCNA<CCNP<CCIE Dazu gibts noch verschiedene "themen" in denen man sich zertifizieren kann. Der "geläufigste" ccna ist der Routing & Switching. Ansonsten gibts noch Cloud, Collaboration, Cyber Ops, Data Center, Design, Industrial, Security, Service Provider und Wireless. Ich hoffe ich konnte dir ein wenig licht ins dunkle bringen
  25. das ist für mich eig. irrelevant da wie gesagt durch meine bescheinigung die rechtschreibung sowieso nicht gewertet werden sollte.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung