Zum Inhalt springen

Projektantrag: Planung und Umsetzung einer flächendeckenden WLAN-Lösung


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich würde gerne mal eure Meinungen zu meinen Projektantrag (IT-K) hören. Vielen Dank schonmal 😬

         Thema: 

       Planung und Umsetzung einer flächendeckenden WLAN-Lösung

       Termin/Geplanter Bearbeitungszeitraum:

       23.03.2020 – 03.05.2020

       Projektbeschreibung:

Aktuell gibt es in ungefähr 10 % der Filialen von xxxx bereits WLAN für die Kunden. Das Kunden-WLAN wurde in diesen Filialen mit verschiedenen Konzepten umgesetzt. Durch die vielen Vorteile eines vereinheitlichten Konzepts hat sich die IT-Bereichsleitung daher dazu entschieden, ein neues und einheitliches WLAN-Konzept zu erstellen und deutschlandweit einzuführen.

Im Rahmen des Projektes muss ein neues WLAN-Konzept erstellt, ein geeignetes Analyse-Tool gefunden und ein Rollout unter Berücksichtigung kaufmännischer und technischer Gesichtspunkte geplant werden. Ebenso muss das neue Konzept zuerst in der Firmenzentrale in xxxx und dann in einer Testfiliale getestet werden. Die benötigte Hard- und Software wird, sofern nicht vorhanden, beschafft.

Nach der Entscheidungsfindung müssen alle benötigten Hardwarekomponenten für den Test installiert und konfiguriert werden. Voraussichtliche Projektschnittstellen werden die Abteilungen Netzwerktechnik, IT-Beschaffung und die Techniker für die Filialen sein.

Nach erfolgreichen Tests und Beurteilung der Wirtschaftlichkeit soll die erarbeitete Lösung deutschlandweit eingesetzt werden.

Projektumfeld:

Das Projekt wird hauptsächlich in der Firmenzentrale in xxxx und einer Testfiliale von xxxx umgesetzt. Es gibt derzeit ca. xxxx Filialen und xxxx Niederlassungen mit insgesamt über xxxx Mitarbeitern.

 

  Projektphasen mit Zeitplanung:

Phase 1: Definitionsphase (4 h)

 

- Ist-Analyse (2 h)

- Soll-Konzept (2 h)

Phase 2: Planungsphase (9 h)

 

- Zeitplanung, Personalabsprache (1,5 h)

- Gespräche mit Dienstleister (1 h)

- Auswahl der benötigten Hard- und Software (2 h)

- Kostenplanung (2 h)

- Anfertigung einer Entscheidungsmatrix (2,5 h)

Phase 3: Durchführungsphase (15 h)

 

- Beschaffung der Hardware (3 h)

- Installation der Hardware (3,5 h)

- Konfiguration der Hardware (5 h)

- Funktionstest und Fehlerbehebung (3,5 h)

Phase 4:  Abschlussphase (7 h)

 

- Soll/Ist-Vergleich (2,5 h)

- Kosten-Nutzen-Analyse (2 h)

- Erstellen der Administratordokumentation (2,5 h)

f)          Dokumentation:

 

  Die Projektdokumentation wird in Form eines prozessorientierten Projektberichts erstellt. Vorläufige Grobgliederung:

  1. Einleitung

  2. Projektplanung

  3. Installation und Konfiguration

  4. Projektabschluss

 

     Anlagen: Keine

 

     Präsentationsmittel: Beamer und Notebook

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung