Zum Inhalt springen

ITIL Grundkenntnisse in Stellenanzeige


Empfohlene Beiträge

Hey :)

Ich habe mich zuletzt auf eine Stelle als IT-Koordinator beworben. In der Stellenanzeige wurden als Anforderungen "ITIL Grundkenntnisse" angegeben.
Aktuell hab ich hier nicht wirklich welche, außer ein paar Theoretische.

Bevor ich meine Bewerbung abgeschickt hatte, habe ich noch angerufen und ein paar Fragen gestellt. Eigentlich wollte ich fragen, was genau mit ITIL Grundkenntnissen gemeint ist, hab mich aber spontan entschieden, dies doch nicht zu tun und mich auf gut Glück zu bewerben.

Jetzt habe ich einen Termin für ein Vorstellungsgespräch bekommen und bin natürlich erstmal froh, dass das schon mal geklappt hat.

Ich glaube zwar nicht, dass Fragen dazu im Vorstellungsgespräch drankommen, aber wollte hier trotzdem mal nachfragen, ob jemand Vorschläge hat, wie ich mich "ein wenig" in der Materie einlesen kann. Das Gespräch ist erst in einer Woche, also hab ich noch ein wenig Zeit.
Zur Not, lass ich es drauf ankommen. 😁

Danke im Voraus!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

Es gibt sehr viel Info dazu aus dem Netz, die du bei Dr. Google findest. Grundlagen sind relativ, aber am ehesten solltest du dir die wichtigsten Kategorien zumindest mit 3 Sätzen selbst verständlich erklären können. Dies sind m.M.n.:

Incident Management, Request Fulfilment , Access Management , Change Management , Problem Management , Release & Deployment Management

 

Ich habe mir erlaubt eine Auflistung mal zu Kopieren und habe persönliche Notizen beigefügt.

Zitat

Achtung Bash Wording incomming:

Incident Management

Störungen > "Ich habe einen Fehler" > Erster Anlaufpunkt: Eingang mit Klassifizierung der Störung bzw. Anfrage und Dokumentation

==========

Request Fulfilment

Standard Changes > Also alles, was man innerhalb von einer definierten Zeit bereitstellen kann. Z.B. "Ich brauche Word" > Installation kann i.d.R. einfach gemacht werden (wenn die Lizenz dafür vorhanden ist), dauert i.d.R. nur wenige Minuten. 
Daher könnte man garantieren, dass innerhalb von 1 Tag die Software zur Verfügung gestellt werden kann, selbst wenn man andere Stöhrungen ( Incidents ) beheben muss. 
Access Management

"Ich brauche Zugriff auf Server X" > Stichwort genehmigungsverfahren

==========

Change Management

Request vor Change > Änderungsmanagement. Dies hier auszuführen würde den Rahme sprengen, grob gesagt geht es um Änderungen die nicht zeitlich fest zugesagt werden können. Z.B. größere Projektarbeit.

==========

Problem Management

Tritt ein Fehler ( Incident ) häufiger auf, z.B. Fehler bei Programm X , macht es sinn, dass nicht jeder Admin bei 0 beginnen muss. Gute Tools unterstützen, dass sie bei Incidents die passenden Dokumentationen direkt anzeigen und damit bereits der Help Desk / First Level einen Fehler per Klickanleitung lösen kann.
In dem Fall stellt das Problem Management die bekannte Fehler Datenbank und verknüpft Systeme / Programme mit Dokumentation.

==========

Release & Deployment Management

Die Informationen zum Kunden > z.B. Microsoft Patch Notes oder auch Hardwäreseitig von den Herstellern.

==========

Configuration Management

Auch hier spare ich mal etwas aus bevor dies falsch verstanden wird.

==========

Service Level Managemt

Geht etwas über definierte und vereinbarte Standards hinaus, kann man auch noch das Service Level Management einführen, aber auch hier lasse ich das für das Grundwissen einmal stehen, dass es noch mehr als nur die wichtigsten gibt.

 

Bearbeitet von kylt
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung