Zum Inhalt springen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Wirklich für jede neue page eine eigene .html ?

Empfohlene Beiträge

Hi,

 

ich bin noch unwissend und bin gerade dabei mir meine eigene Website zu programmieren und mir fällt auf, dass ich für jede einzelne Unterseite, sei es für das Impressum oder so eine eigene .html anlege um von der index Seite auf diese zu kommen.

 

Ist das so richtig, bzw gibt es da eine andere möglich das irgendwie anders zu gestalten, weil wenn ich so weiter mache, dann habe ich irgendwann 20-30 verschiedene .html's 

 

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es nur eine rein statische Webseite wird, dann ist das richtig. Mit "statisch" ist gemeint, wenn der Inhalt der Webseite schon im HTML-Dokument vorgegeben ist. Später, wenn du mehr Erfahrung hast, wirst du dann mittels Programmiersprachen eine dynamische Webseite erstellen, wo die Inhalte nicht im HTML-Dokument gespeichert sind, sondern z.B. in Datenbanken. Dann wird das HTML-Dokument mit Hilfe der Programmiersprache generiert.

Moderne Webseiten benutzen bestimmte Frameworks, die das HTML-Dokument direkt auf dem Browser generieren und nicht auf dem Server. Der Server schickt nur die reinen Daten, die angezeigt werden sollen. Damit ist der Traffic geringer und der Server muss weniger arbeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Whiz-zarD.

Das sind viele neue Informationen. Ich werde mich dann mal weiter in dynamische Webseiten einlesen. 

 

Zitat

wo die Inhalte nicht im HTML-Dokument gespeichert sind, sondern z.B. in Datenbanken. Dann wird das HTML-Dokument mit Hilfe der Programmiersprache generiert.

Das verstehe ich nicht so ganz. Woher weiß denn die Datenbank, wo und wie ich z.B. Überschriften anordnen möchte etc? 

 

 

Zitat

Moderne Webseiten benutzen bestimmte Frameworks, die das HTML-Dokument direkt auf dem Browser generieren und nicht auf dem Server.

Das verstehe ich auch nicht. :)

 

Aber Danke erstmal. Ich google mal. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Kickflip:

Das verstehe ich nicht so ganz. Woher weiß denn die Datenbank, wo und wie ich z.B. Überschriften anordnen möchte etc? 

Einfach ausgedrückt definiert man kleine HTML-Vorlagen, die dann befüllt werden. Siehe z.B. dieses Forum:

Für ein Post in einem Thread wird eine Vorlage erstellt. Auf der linken Seite sollen dann Informationen zum User angezeigt werden (Avatar, Nickname, Rang, Anzahl Beiträge, etc.) und auf der rechten Seite soll der Text angezeigt werden. Aus wie vielen Posts ein Thread besteht, weiß man ja noch gar nicht. Also holt man sich dann die Posts aus der Datenbank und generiert zusammen mit der Vorlage das HTML-Dokument. Ein fertiges HTML-Dokument besteht dann aus zig unterschiedlichen Vorlagen. Man könnte z.B. den Kopfbereich mit dem Logo und einem Menü, das sich ja auf jedem HTML-Dokument wiederholt. Als definiert man es sich nur ein mal und fügt es später einfach nur noch ein. Das selbe gilt für den Fußbereich. Der Texteditor in diesem Forum ja z.B. eine weitere Vorlage. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.5.2020 um 23:22 schrieb Mathias G.:

also selbst noch html schreiben ist lobenswert ;)

aber ich würde auch mal einen blick auf die aktuellen Tools werfen.

fangen wir bei notepad++ und hören bei wordpress auf ;)

Aber WordPress und co kosten doch Geld, da kann ich echt lieber mir die html und co selbst programmieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur zur Klarstellung:

Es gibt einmal den Hosting-Dienst wordpress.com. Dieser Dienst hostet dir eine Webseite, welche auf wordpress basiert. Es gibt einen kostenlosen Account, der Werbung beinhaltet und auch einige Features einschränkt aber du hast immer die aktuelle Version.

Die Software "wordpress" ist aber kostenlos und sogar open source. Zu finden auf wordpress.org. Die Software kannst du dann auf deinen eigenen Server hosten. Der Vorteil hier ist, dass du alle Features nutzen kannst. Fürs Hosten und für die Sicherheit (updates installieren, etc.) bist aber dann du verantwortlich.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich an , um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung