Zum Inhalt springen

Auswahl einer Weiterbildung im Bereich Cloud SW-Entwicklung (doppelte Retrospektive connected cars und außerhalb automotive)b)


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

meine Fragen wären zum Thema Weiterbildung.


Ausgangssituation: absolviertes Studium KfZ-Ingenieur im Ausland (schon seit einiger Zeit... Technologien sind inzwischen weitergekommen).
Hier in Deutschland frisch: 3 Jahre in Projekten: SW & HW Testing Automotive.


Meine Schwachstelle war Mangel an Programmierkenntnissen, aber ersten Grundlagen Python, C# habe ich selbst durchgearbeitet (noch nicht zu tief, sondern noch eher das Geschmack der Programmiersprachen probiert - um zu vergewissern, dass ich auf Programmieren keine "Allergie" habe).

Jetzt wollte ich die entstandene berufliche Pause sinnvoll der Weiterbildung widmen.

Wenn schon die Möglichkeit entsteht, sehe, lese und höre ich in Medien "connected car", "cloud automotive". Die Bereiche scheinen mir besonders perspektiv zu sein, 
wenn ich meine Automotive-Erfahrungen mit Cloud ergänzte -> so käme ich m.M.n. zum "connected car". Oder alternativ könnte ich auch außerhalb Automotive für Thema Cloud tätig sein,
aber ich wollte mich so weiterbilden (lassen), dass eine Tätigkeit sowohl in Automotiven (Prio 1) als auch außerhalb Automotive für "Cloud" ermöglicht wäre.

Mein Wünsch wäre: damit das was ich in der Weiterbildung erlerne: sowohl in Automotive als auch außerhalb verwendet wäre. Gerne u.a. IoT.
Das wären gerade meine Fragen. Bereich Cloud ist für mich noch neu, daher frage ich auch so.

Die meisten Autohersteller und deren grosste Zulieferer wollten hauptsächlich mit Microsoft Azure weiterkooperieren. AWS - viel seltener, aber eher bei Produktion - weniger interessant für mich.

1. Also, muss es Microsoft Azure Developer sein oder irre ich mich?

1a: Programming in HTML5 with JavaScript and CSS3 (20480)
Developing ASP.NET MVC Web Applications  (20486)
Developing Solutions for Microsoft Azure" (AZ-203)

Beispiel ohne C#: https://www.comcave.de/weiterbildung/webentwicklung/cloud-development-expert-inkl-microsoft-azure-developer-associate-zertifizierung/
Beispiel mit C#:   https://kursnet-finden.arbeitsagentur.de/kurs/veranstaltungsDetail.do?seite=1&elearn=false&ue=25&bz=Azure&rg=ro&ursprung=einfacheSuche&us=J&vg_id=95808554&anzahlGesamt=18&uo=6.78%2351.2242&doNext=vgdetail&anzahlSeite=200&gv=C+1435-10-20&rs=Düsseldorf&gpBy=gbZiel&ae=1320&out=gbZiel

          oder

1b.: App-Entwicklung für Android und für iOS
Beispiel ohne C#: https://kursnet-finden.arbeitsagentur.de/kurs/veranstaltungsDetail.do?seite=1&elearn=false&ue=25&bz=Azure&rg=ro&ursprung=einfacheSuche&us=J&vg_id=113855204&anzahlGesamt=9&uo=6.78%2351.2242&doNext=vgdetail&anzahlSeite=200&gv=C+1435-10-55&rs=Düsseldorf&gpBy=gbZiel&ae=1320&out=gbZiel  


1c: Noch Alternative mit C# und wählbaren Azure-Developer-Module: https://kursnet-finden.arbeitsagentur.de/kurs/veranstaltungsDetail.do?seite=1&elearn=false&ue=25&bz=Azure&rg=ro&ursprung=einfacheSuche&us=J&vg_id=95808554&anzahlGesamt=18&uo=6.78%2351.2242&doNext=vgdetail&anzahlSeite=200&gv=C+1435-10-20&rs=Düsseldorf&gpBy=gbZiel&ae=1320&out=gbZiel

1d: Option Azure IoT: https://kursnet-finden.arbeitsagentur.de/kurs/veranstaltungsDetail.do?seite=1&elearn=false&ue=25&bz=Azure&rg=ro&ursprung=einfacheSuche&us=J&vg_id=105605506&anzahlGesamt=36&uo=6.78%2351.2242&doNext=vgdetail&anzahlSeite=200&gv=C+1435-10-50&rs=Düsseldorf&gpBy=gbZiel&ae=1320&out=gbZiel


2. Was findet im Automotive mehr/öfter Anwendung: 1a oder 1b oder wenn wir z.B. über HMIs
reden dann haben verschiedene Autohersteller eigene Betriebssysteme und weder 1a noch 1b sind nicht so genau relevant? Oder wenn man 1a oder 1b erlernt, dann wie ist es auf anderen Betriebssysteme 
die erlernte Erfahrung 1a oder 1b zu übertragen?
Oder wie ist die Lage? Ich interessiere mich nicht nur über HMI-Apps, sondern was noch im Auto in der nächsten Zukunft vernetzt sein könnte (auch z.B. IoT) und von dieser Retrospektive
1a oder 1b oder gibt es noch Weiterbildungsalternativen. 

3. Was hat außerhalb des Automotiven Bereich mehr Anwendung: 1a oder 1b oder 1d ?

4. Ich sehe bei einigen Weiterbildungsanbieter, dass 1a und 1b mit C# Grundlagen ergänzt sind.
Ich denke, dass es sich mir lohnt, dazu auch die C# Grundlagen zu decken. 
Warum bin ich nicht gegen C#? Weil es eine Scriptsprache sei und auch wie Python für Testautomatisierung benutzt werden kann (auch in Automotive)?
Ich habe auch über C++ gedacht - weil die Sprache oft in embedded und in Automotive verwendet wird, aber C# zwar weniger...aber auch in Automotive angewendet ist?
Und C++ sei weniger beginnerfreundlich oder?

Unten führe ich noch Stellenangebote auf, um die Richtung zu zeigen wohin es praktisch gehen soll:

https://de.indeed.com/viewjob?jk=3c2475e0dbaa24c9&tk=1ernj01arssv7800&from=serp&vjs=3

https://de.indeed.com/viewjob?jk=2364ab59cbaa6e1b&tk=1ernifin8st7r800&from=serp&vjs=3

https://de.indeed.com/viewjob?jk=a385a689ead59f37&tk=1ernifin8st7r800&from=serp&vjs=3

https://de.indeed.com/viewjob?jk=e9464fd55025a996&tk=1erniqqf6st6d800&from=serp&vjs=3

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Fortbildungen bei der Agentur für Arbeit bekommst Du nur als Arbeitsloser?

Weiterhin wirst Du für diese seltenen Stellen vermutlich ein Informatikstudium in Deutschland brauchen. 
Azure und AWS sind Plattformen. A) werde ich niemals ein Auto fahren wollen was eines von beiden nutzt und b) wenn Du Programmieren lernen willst brauchst Du Basic Skills mit Schein. 

vor 2 Stunden schrieb Janci:

Ich habe auch über C++ gedacht - weil die Sprache oft in embedded und in Automotive verwendet wird, aber C# zwar weniger...aber auch in Automotive angewendet ist?
Und C++ sei weniger beginnerfreundlich oder?

Das meine ich mit Basic Skills ;) 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Janci:

berufliche Pause

soll heißen, dass du arbeitslos bist? Wie lange schon? Kommst du überhaupt an einen Bildungsgutschein?

Gibt es entsprechende Stellen auch in Wohnortnähe? Die verlinkten Stellen sind ja quer über Deutschland verteilt.

Du bekommst nur eine Maßnahme finanziert, wenn du damit deutlich bessere Aussichten auf eine erreichbare Stelle hast.

Die Stellen in WOB & M fallen raus, da falscher Studiengang.

Ferchau ist Arbeitnehmerüberlassung...

 

Zu 2.&3.: das kommt auf die Region, die Branche und das konkrete Unternehmen an. In Region 1 verwendet Branche A Technologie grün. In Region 2 verwendet diese Branche Technologie rot. dafür aber Branche B Technologie grün. Und in Region 3 sind weder Branche A noch B, dafür C welche einen Mix aus rot und grün fährt. Außer Branchenteilnehmer C1 - die setzen auf Technologie gelb.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb charmanta:

Die Fortbildungen bei der Agentur für Arbeit bekommst Du nur als Arbeitsloser?

Weiterhin wirst Du für diese seltenen Stellen vermutlich ein Informatikstudium in Deutschland brauchen. 
Azure und AWS sind Plattformen. A) werde ich niemals ein Auto fahren wollen was eines von beiden nutzt und b) wenn Du Programmieren lernen willst brauchst Du Basic Skills mit Schein. 

Das meine ich mit Basic Skills ;) 

Danke. Ja. Daher gibt es Weiterbildungen, wo von der Programmieren C# angefangen wird und läuft bis MSCD (Azure-Development)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb allesweg:

soll heißen, dass du arbeitslos bist? Wie lange schon? Kommst du überhaupt an einen Bildungsgutschein?

Gibt es entsprechende Stellen auch in Wohnortnähe? Die verlinkten Stellen sind ja quer über Deutschland verteilt.

Du bekommst nur eine Maßnahme finanziert, wenn du damit deutlich bessere Aussichten auf eine erreichbare Stelle hast.

Die Stellen in WOB & M fallen raus, da falscher Studiengang.

Ferchau ist Arbeitnehmerüberlassung...

 

Zu 2.&3.: das kommt auf die Region, die Branche und das konkrete Unternehmen an. In Region 1 verwendet Branche A Technologie grün. In Region 2 verwendet diese Branche Technologie rot. dafür aber Branche B Technologie grün. Und in Region 3 sind weder Branche A noch B, dafür C welche einen Mix aus rot und grün fährt. Außer Branchenteilnehmer C1 - die setzen auf Technologie gelb.

 

Meine Frage war eigentlich Weiterbildung, aber ausnahmsweise: arbeitslos bin ich nur wenige Monaten. Mit Bildungsgutschein habe ich keine Fragen.  🙂

Ja, es gibt stellen in Wohnortsnähe, zwar weniger als in W, M, S, aber es gibt. Und ich prognosiere, es kommt noch mehr... die Vernetzung ist weit noch nicht beendet, oder? 🙂  Vor Corona-Zeit wollten mich die AN-Überlassung, die damit zu tun haben - zumindest die wollten mich bei euch sehen. 

Warum fallen WOB und M raus?   Gerade in WOB habe ich über AN-Überlassung gearbeitet. Man kann auch in Braunschweig mieten. Bei Stuttgart war ich auch 1 Jahrchen. Warum nicht M, besonders nach der Pandemie?

Ja... richtig, ich wollte gerade in Zwischenbereich, dafür fällt mir Programmiersprache und Azure. Wenn ich das hätte - dann weiss ich von der automotiven Seite mehr als ein Informatiker. Und sagen Sie mir bitte, gibt es so viel KFZ-Informatiker, die schon Projekterfahrung hatten, immer besser und auch flexibel sind? Es gibt nicht so viele, mit denen man überhaupt sowohl menschlich als auch fachlich normal reden kann.

AN-Überlassung - ja... ja... ist auch eine Variante... vielleicht klappt Mal mehr...

       

Bearbeitet von Janci
Korrekturchen
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 2 Stunden schrieb charmanta:

A) werde ich niemals ein Auto fahren wollen was eines von beiden nutzt.....

Du könntest es versuchen, einen dritten oder vierten in 5 oder in n Jahren zu finden. Alle wollen auch SW-House sein, nicht nur was bis jetzt. Die wollen das. 

Schon jetzt nicht jeder Fernseher ein Scart hat... man braucht ein Adapter. Das Auto evtl. auch... oder?  🙂

Bearbeitet von Janci
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du willst Informationen über BfA-Schulungsmaßnahmen und zu Stellen, bei welchen explizit Studium oder IT-Ausbildung gefodert werden. Dann wünschen die Firmen deiner Stellenanzeigen C, C++, C# oder Java. Also egal welche Sprache, hauptsache der/die Kandidat(in) kann programmieren.

Schau dir Stellen an, welche für dich erreichbar wären und prüfe, wie du die fehlenden Anforderungen abdecken kannst.

Entweder durch Erlernen der jeweiligen Programmiersprache, Studium, Umzug...

 

Ist dein Studium in DE anerkannt?

Mit welchen Scheinen kannst du deine Programmierkenntnisse belegen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb charmanta:

... darum gehts in Deutschland nicht immer. Hier zählt nur der Schein, was @allesweg auch bezüglich WOB und M sicher meinte

die Arbeitsstrukturen und Arbeitsmechanismen waren bis auf einiger Zeit - bisschen konservativ - so wurde mir auch erzählt. Dann war es entschieden, einigen lockereren dazu zu holen. Aber, ja, es klappt nicht immer. Muss es auch nicht.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 54 Minuten schrieb allesweg:

Du willst Informationen über BfA-Schulungsmaßnahmen und zu Stellen, bei welchen explizit Studium oder IT-Ausbildung gefodert werden. Dann wünschen die Firmen deiner Stellenanzeigen C, C++, C# oder Java. Also egal welche Sprache, hauptsache der/die Kandidat(in) kann programmieren.

Schau dir Stellen an, welche für dich erreichbar wären und prüfe, wie du die fehlenden Anforderungen abdecken kannst.

Entweder durch Erlernen der jeweiligen Programmiersprache, Studium, Umzug...

 

Ist dein Studium in DE anerkannt?

Mit welchen Scheinen kannst du deine Programmierkenntnisse belegen?

Wenn ich jedes Mal mich enttäuschen ließ. wo was gefordert ist - hätte ich zu diese Fragestellungen nicht kommen könnte.

Manche gute Firmen brauchen nicht nur Bescheinigungen, die glauben meinem Wort: und ich habe gesagt: "noch zu fruh!" - weil ich es spühre.

 

Ja... es gibt Stellen und es gibt Stellen - manche sind leichter erreichbar, manche schwieriger.

Ca. vor 5 Jahren wollte ich nicht zum Abgas- und Verbrenner gehen - es war keine weitere erreichbare Optionen bei mir sonst. Trotzdem habe ich es nicht genommen - ich wollte bisschen kombinieren. Es hat nicht alles geklappt, aber die Ausgangsposition ist besser als wenn ich damals das erreichbare genommen hätte. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo noch Mal,

ich es sind Paar Gründen dazu gekommen, das Thema fortzusetzen.

Ich habe Paar Bewerbungen geschrieben und davon: bei einem bin ich schon jetzt zur zweiten Runde zum Vorstellung eingeladen (Dienstleister, Projekte IT: SW-Entwicklung und Testing), obwohl ich noch nicht tief genug in er Programmierung bin...

Die zweite Bewerbung war 300km entfernt: C#-Programmierer mit Retrospecktive connected cars... Davon kam Ausdruck der Interesse und Vorschlag, das Fragebogen auszufüllen...

 

Jetzt wollte ich zum Thema Weiterbildung noch kommen. Ich habe noch Option gefunden: 

App-Entwickler (Microsoft Certified: Azure Developer Associate)

  https://kursnet-finden.arbeitsagentur.de/kurs/veranstaltungsDetail.do?seite=1&elearn=false&ue=25&bz=Azure&rg=ro&ursprung=einfacheSuche&us=J&vg_id=111572499&anzahlGesamt=19&uo=7.2172%2351.4828&doNext=vgdetail&anzahlSeite=200&gv=C+1435-10-50&rs=Bochum&gpBy=gbZiel&ae=1450&out=gbZiel

Die sagen, dass die Schulung auch für Leute mit "0"-Kenntnissen geeignet sei, obwohl MCSD-Prüfung anspruchsvoll ist:

Inhalte

Modul 3000: Grundlagen der Programmierung (180 UStd.)

  • Programmierlogik und -methoden
  • Algorithmen in der Programmierung
  • Grundlagen der objektorientierten Programmierung
  • Basiselemente, Datentypen, Operatoren, Ein- und Ausgabe
  • Kontrollstrukturen
  • Klassen und Objekte
  • Methoden
  • Namensräume und Vererbung
  • Programmierung von Anwendungen
 

Modul 3010: Einstieg in die objektorientierte Programmierung (180 UStd.)

  • Grundlagen der objektorientierten Programmierung
  • Vermittlung der Konzepte Klasse und Objekt
  • Einfache OOP-Modelle mit UML
  • Eigenschaften und Methoden von Objekten
  • Namensräume und Vererbung
  • Virtuelle Methoden, abstrakte Klassen und Interfaces
  • Polymorphie
  • Programmierung von OOP-Anwendungen
 

Modul 3130: Programmieren mit HTML5, CSS3 und Javascript (180 UStd.)

  • Überblick über HTML, Javascript und CSS
  • Stilmittel für HTML5-Webseiten
  • Javascript Syntax, DOM, jQuery
  • Ereignissteuerung
  • Überprüfung der Benutzereingaben
  • Kommunikation mit Datenquellen
  • Objekte und Methoden in Javascript
  • Interaktive Seiten mit HTML5-APIs
  • Angepasste Benutzeroberflächen
  • Fortgeschrittene Grafik
  • Real-Time-Kommunikation und Web Worker-Prozesse
 

Modul 3140: ASP.NET MVC Webanwendungen (180 UStd.)

  • Entwurf einer Anwendungsarchitektur
  • Gestaltung der Benutzer-Interfaces
  • Entwicklung der Benutzer-Interfaces
  • Fehlerbehandlung in Webanwendungen
  • Entwurf und Implementierung der Sicherheit
 

Modul 3150: Windows Azure-Anwendungen und Webservices (180 UStd.)

  • Datenzugriff und -speicherung
  • Datenabfrage und -veränderung mit LINQ und ADO.NET
  • Entwurf und Entwicklung von WCF Services
  • Erzeugen und Verarbeiten von API-basierten Webservices
  • Verteilen von Webanwendungen und -diensten

Was sagt ihr dazu? Und... ist die MCSD-Prüfung auf Deutsch?

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung