Zum Inhalt springen

Projektantrag: Einführung eines Asset Management Systems für eine zentralisierte Verwaltung der an Mitarbeiter ausgegebenen Geräte und bereitgestellter Lizenzen


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Thema der Projektarbeit/Projektbezeichnung

Einführung eines Asset Management Systems für eine zentralisierte Verwaltung der an Mitarbeiter ausgegebenen Geräte und bereitgestellter Lizenzen

Projektbeschreibung

Durch stetig wechselnde Mitarbeiter der Fa. XYZ, bestehend aus 30 Mitarbeitern, besteht der Bedarf einer zentralisierten Verwaltung der an Mitarbeiter ausgegebenen Gerätschaften (mobil sowie stationär). Derzeit existiert kein klares bestehendes System bezüglich der Inventarisierung und Verwaltung der Gerätschaften sowie der erworbenen Lizenzen. Die Geräte werden von der IT-Abteilung eigenhändig eingerichtet und verfügen über keine fachgerechten Sicherheitsvorkehrungen und Richtlinien. Die Geräte dürfen nicht für den privaten Gebrauch genutzt werden. Die Inventarisierung erfolgt schriftlich und die Einrichtung ist sehr zeitaufwendig.

Ziel des Projektes ist es ein Asset Management System zu evaluieren, auszuwerten und eine geeignete Software zu ermitteln und aufzusetzen. Innerhalb der Testphase sollen die einzelnen Funktionen der Software ausgiebig getestet und an die Unternehmensumgebung angepasst werden. Das Asset Management System soll jederzeit von bestimmten Personen bedient werden können. Für die Bedienung des Asset Management System soll es nicht notwendig sein eine zusätzliche Software für die Verwaltung der Mobilgeräte zu installieren.

Es sollen verschiedene Richtlinien, wie zum Beispiel Sicherheitsrichtlinien, für die entsprechenden Mitarbeitergruppen definiert und ausgerollt werden. Im Vordergrund stehen die vereinfachte Einrichtung, Registrierung und eine digitale Inventarisierung der Geräte. Nach der Testphase sollen vereinzelte Mitarbeiter im Asset Management System registriert werden um Erfahrungsberichte, Kritiken und Verbesserungsvorschläge zu geben. Dafür benötigt es einer kleinen Einführungsschulung bezüglich der Nutzung der Testgeräte.

Nach einer erfolgreichen Testphase soll die unternehmensweite Einführung des Asset Management System besprochen und gegebenenfalls vom IT-Leiter übernommen werden.

 

Projektphasen mit Zeitplanung in Stunden

Projektphase Zeit in Stunden

1. Projektplanung 9

1.1 Ist-Analyse 1

1.2 Soll-Konzept 1

1.3 Informationsbeschaffung, Evaluierung, Vergleich geeigneter Software und Kosten/Nutzen Analyse 4

1.4 Planung der Konfiguration und weitere Möglichkeiten der Software 3

 

2. Projektdurchführung 14

2.1 Grundkonfiguration des Asset Management Systems 5

2.2 Einrichten und Testen der Testgeräte 4

2.3 Beheben von auftretenden Problemen, Fehlern und Verbesserungen 4

2.4 Erstellen der Dokumentation für Mitarbeiter 0,5

2.5 Schulung der Test-Mitarbeiter 0,5

 

3. Projektabschluss 12

3.1 Erstellen der Projektdokumentation 9

3.2 Übergabe 1

3.3 Soll-Ist-Vergleich 1

3.4 Fazit 1

Gesamt 35

 

Ich denke so geht´s

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

vor 4 Minuten schrieb yuuki2020:

Kann ich Dir die mal per Mail zukommen lassen?

was verstehst du an folgendem Satz in der Signatur von @charmanta nicht:

Zitat

BITTE KEINE PROJEKTANTRÄGE PER PM ZUSTELLEN !!!!

Das Forum lebt von einer offenen Diskussion, auch andere Nutzer haben einen Gewinn, wenn sie diesen Thread lesen.

Einen persönlichen Support per PN oder Mail - ganz besonders im doch hochfrequentierten Bereich Abschlussprojekte -  können wir schon allein aus zeitlichen Gründen gar nicht leisten.

Danke für dein Verständnis.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Admin,

kein Grund gleich zickig zu werden. Der Hintergrund war folgender: Ich habe hier schon den Antrag veröffentlicht und wollte nur mal anschauen lassen, ob es vom Layout eher die klassische oder die "grafisch tolle" Variante sein sollte. Ich wollte nur nicht alles schwärzen müssen. Aber wenn das nicht gestattet ist, lassen wir das, auch kein Problem. Ich wollte hier niemandem etwas vorenthalten. Trotzdem Danke.

 

LG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sooo, ich habe nun die endgültige Fassung meines Antrags mal hochgeladen und hoffe ihr könnt ihn bewerten bzw. mir sagen, ob er so durchgeht. Von charmanta hatte ich ja schon ein Feedback vor den ganzen Änderungen. Hoffe das hat nichts daran geändert, dass er so durchgehen sollte.

 

Bitte kurzes Feedback. Danke.

 

LG

 

Bearbeitet von Chief Wiggum
Datei entfernt.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

Also mein Projektantrag ist "Mit Auflagen genehmigt", was immer das auch heißen mag. Irgendwie sind die mit dem Punkt Dokumentation zur Projektarbeit nicht zufrieden. 

Ich hatte folgendes eingetragen: 

Dokumentation zur Projektarbeit Dokumentation zur Installation der ”SnipeIT” Software

Quelle: https://snipe-it.readme.io/docs/introduction

Excel Tabelle zur Erfassung der Gerätschaften vor Ort

Analyseergebnisse

Schulungsunterlagen für Mitarbeiter

 

Kann mir jemand sagen, was die noch so wollen. Eine Freundin hatte mir folgendes geschrieben, stimmt das so? Oder muss da noch speziell etwas erwähnt werden?

  • Deckblatt

  • Inhaltsverzeichnis

  • Vorwort

  • IST Analyse

  • SOLL Konzept

  • Planung

  • Durchführung/Konfiguration

  • Fazit

  • Glossar

 

Und zuletzt die Frage: Was ist der übliche Weg so etwas nachzureichen?

 

LG, yuuki2020

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also mein Projektantrag ist "Mit Auflagen genehmigt", was immer das auch heißen mag. Irgendwie sind die mit dem Punkt Dokumentation zur Projektarbeit nicht zufrieden. 

Ich hatte folgendes eingetragen: 

Dokumentation zur Projektarbeit Dokumentation zur Installation der ”SnipeIT” Software

Könntet Ihr Euch das mal anschauen? Wäre nett, Danke.

 

LG

 

Projektantrag_02022021195320_geschwärzt.pdf

 

 

Bearbeitet von yuuki2020
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung