Zum Inhalt springen

Projektantrag: Auswahl und Implementierung eines Kantineninformationssystems


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe die Ehre diese Woche noch meinen Projektantrag abgeben zu dürfen daher würde ich mir gerne etwas Feedback einholen.

Ich bin Prüfling bei der IHK Bonn/Rhein-Sieg und muss den Antrag online abgeben. Zur Verfügung stehen dabei die Textfelder Projektbezeichnung, Kurze Projektbeschreibung und Projektphasen mit Zeitplanung in Stunden.

 

1. Projektbezeichnung:

Auswahl und Implementierung eines Kantineninformationssystems

 

2. Kurze Projektbeschreibung:

Bei der Meine Firma GmbH gibt es durch eine Kantine die Möglichkeit in der Mittagspause eine warme Mahlzeit zu sich zu nehmen. Die Essensbestellung muss bis 11:00Uhr an dem entsprechenden Tag eingegangen sein, sodass das Kantinenpersonal die Speise rechtzeitig zubereiten kann. Zum aktuellen Zeitpunkt wird die Essensbestellung ausschließlich vor Ort in Papierform erfasst. Dadurch gelangt die Bestellung an das Kantinenpersonal, welches diese sammelt und dann bearbeitet. Das Kantinenpersonal trägt den Geldbetrag pro Tag pro Mitarbeiter in eine Excel-Tabelle ein, welche auf einem Netzlaufwerk liegt. Diese Tabelle wird von der Finanzbuchhaltung und vom Personalwesen aufgerufen um dieser am Monatsende die benötigten Informationen zu entnehmen.

Aus diesem Stand leiten sich folgende Nachteile ab:

  • Durch manuelle Eingaben können Fehler passieren
  • Kein Workflow durch die vielen manuellen Tätigkeiten
  • Mitarbeiter müssen in die Kantine gehen um ihr Essen bestellen zu können
  • Essensliste (Excel-Tabelle) wird manuell angelegt
  • Die Personaldaten in der Essensliste werden manuell gepflegt
  • Essensbestellung für den nächsten Tag erschwert, wenn Mitarbeiter außer Haus

Zusätzlich existieren noch folgende Nachteile:

  • Die Anzahl der als verfügbar ausgestellten Gerichte kann von der tatsächlichen Anzahl abweichen
  • Die Auswahl der Speisen wird durch das Kantinenpersonal festgelegt und Alternativen kann man nicht einsehen

 

Mithilfe der neuen Lösung sollen folgende Punkte umgesetzt werden:

  • Man kann von überall aus bequem sein Mittagessen bestellen
  • Die Essensbestellung nimmt nicht so viel Zeit ein
  • Es werden Schnittstellen zwischen dem Kantinensystem und der Lohn- und Gehaltssoftware geschaffen um die manuelle und redundante Datenerfassung zu vermeiden

Zwecks Realisierung einer Lösung muss eine Analyse der Ausgangssituation ausgeführt werden und Kriterien für das neue System ermittelt werden. Der daraus entstehende Anforderungskatalog bietet Grundlage für einen Vergleich, mit der verschiedene Lösungen gegenübergestellt werden. Anschließend kann der daraus resultierende Kandidat dann integriert werden und mit Hilfe der neuen Lösung können die neu gebotenen technischen Möglichkeiten ausgeschöpft werden, den Prozess der Essensbestellung zu digitalisieren. Die daraus entstehende Fehlerminimierung und Zeitoptimierung stehen dabei ebenso wie der gesteigerte Komfort des Kantinenumfelds im Vordergrund. Mindestvoraussetzung ist, dass jeder Mitarbeiter eigenständig sein Essen bestellen kann.

 

3. Projektphasen mit Zeitplanung in Stunden:

  • Analyse und Planung                                                                                                                                        15,0
    • IST-Analyse und SOLL-Konzept                                                                                       5,0
    • Erstellung eines Ablaufplans sowie Risikoanalyse                                                      2,0
    • Erstellung Lastenheft                                                                                                        2,0
    • Erstellung Pflichtenheft                                                                                                     2,0
    • Evaluation Software                                                                                                           1,0
    • Evaluation Hardware                                                                                                         1,0
    • Kosten- und Zeitplanung                                                                                                   1,0
    • Puffer                                                                                                                                   1,0
  • Realisierung                                                                                                                                                        14,0
    • Beschaffung Hard- und Software                                                                                    1,0
    • Installation und Konfiguration                                                                                          8,0
    • Testen                                                                                                                                   3,0
    • Schulung                                                                                                                              2,0
  • Projektabschluss                                                                                                                                                 6,0
    • Abnahme durch den Auftraggeber                                                                                  1,0
    • Projektdokumentation                                                                                                       5,0

Gesamt                                                                                                                                                                           35,0

 

Unterlagen:

  • Produktunterlagen der evaluierten Lösung

Werkzeuge:

  • PC mit Office Anwendungen für Recherche und Erstellen der Dokumente

 

Das wäre bis dato mein Antrag. Wenn ihr Tipps und Verbesserungsvorschläge habt gerne her damit! Danke an alle die bis hier gelesen haben!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • mapr änderte den Titel in Projektantrag: Auswahl und Implementierung eines Kantineninformationssystems

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung