Zum Inhalt springen

Projektantrag: Ablöse Terminalserver durch geeignete Alternative


FisiAtze

Empfohlene Beiträge

 

Hallo Zusammen,

da ich mich in letzter Zeit mit einem Projekt schwer getan habe, habe ich heute mal einen groben Projektplan erstellt und wollte fragen, ob das schon mal in die richtige Richtung geht.


Antrag: Ablösung der Terminalserver durch geeignete Alternative

Projektkurzbeschreibung: Das Projekt zielt darauf ab, die bestehenden Terminalserver bei der XXX durch eine zeitgemäße Alternative zu ersetzen. Die aktuelle Infrastruktur, die von 100 Nutzern auf 3 Terminalservern genutzt wird, zeigt Schwachstellen, und der Support läuft 2025 aus. Ziel ist es, die Produktivität zu steigern, Ausfallzeiten zu minimieren und eine moderne IT-Infrastruktur zu schaffen. Die Anforderungen umfassen eine IST- und SOLL-Analyse, Information und Recherche, Planung und Entscheidungsfindung, Implementierung und Tests, Umstellung auf die neue Alternative sowie Kontrolle, Feinjustierung und Abschluss.

Projektumfeld: Das Projekt wird intern bei der XXX durchgeführt. Der Ausbilder der IT-Abteilung übernimmt die Rolle des Projektbetreuers, und die Durchführung erfolgt in enger Abstimmung mit den beteiligten Teams.

Projektziele:

Initialisierungsphase (2,0h):

Projektauftrag erstellen und Ziele definieren.

IST-Analyse (2,0h):

Erfassung und Bewertung der aktuellen Terminalserver-Infrastruktur.

SOLL-Konzept (0,5h):

Definition der gewünschten Eigenschaften der neuen Alternative.

Entwurfsphase (6,0h):

Planung der Umsetzung und Auswahl der Vorgehensweise.

Evaluierung verschiedener Softwarelösungen (5,5h):

Recherche und Bewertung von potenziellen Alternativen.

Zeitplanung und Auswahl (1,0h):

Erstellung eines detaillierten Zeitplans und Auswahl der geeigneten Alternative.

Kosten- & Nutzenanalyse (1,5h):

Bewertung der Kosten und Nutzen der ausgewählten Alternative.

Wirtschaftlichkeitsbetrachtung (1,0h):

Prüfung der wirtschaftlichen Aspekte des Projekts.

Realisierungsphase (12,0h):

Beschaffung der Softwarelösung (0,5h).

Installation der Softwarelösung (2,0h).

Konfiguration der Softwarelösung (7,0h).

Qualitätssicherung / Produkttest (2,5h).

Abschlussphase (9,0h):

Erstellung Anwenderdokumentation (1,0h).

Abnahme und Übergabe (1,0h).

SOLL-IST Vergleich (0,5h).

Anfertigung der Dokumentation (6,5h).

Gesamtzeit: 40,0h

Projektergebnisse: Die erfolgreiche Umsetzung dieses Projekts soll zu einer zeitgemäßen IT-Infrastruktur führen, die den aktuellen und künftigen Anforderungen gerecht wird. Die Implementierung der neuen Alternative anstelle der bestehenden Terminalserver wird die Effizienz steigern, Ausfallzeiten minimieren und eine verbesserte Benutzererfahrung gewährleisten. Durch die Erfüllung der definierten Anforderungen wird das Unternehmen in der Lage sein, den Supportauslauf im Jahr 2025 ohne Beeinträchtigungen zu bewältigen und eine moderne, sichere IT-Infrastruktur zu etablieren.

 

Bearbeitet von mapr
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Fachinformatiker.de, 2023 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...