Zum Inhalt springen

Neuer Rechner selbst gebastelt für ca 800€??


 Teilen

Empfohlene Beiträge

er soll Ausgestattet sein mit einem Brenner einem DVD-Laufwerk einer schnellen CPU und einer Festplatte um die 60 GB. Monitor ist nicht nötig.

Schaffe es nicht den Preis zu halten hier meine Komponenten.

BoardMSI K7T266Pro2-RU 145€

CPU XP 1800+1533 Mhz 142€

Speicher 256 DDRAM/ Infinion CL2 79,90€

Festplatte IBM IC35L060AVVA07 61 GB 112,34€

Soundkarte Soundblaster live 5.1 36€

Brenner Lite on 32x 85,89€

DVD Toshiba SDM 1612 57,30€

Tas Logitech Internet Navigator Keyboard 30,90 €

Mou MS IntelliMouse Explorer, USB, bulk 39 €

Tower mit 300 Watt Netzteil 58€

Lüfter Zalmann 35 €

Grafikkarte sollte eine sein mit VIVO TV-out und 64MB am besten noch GF3

habt ihr Ideen wie man das gescheit zu dem Preis regeln kann?

Preise fast alle Mindfactory,

PC soll zum zocken und für die Videobearbeitung auf einfachem Level benutzt werden.

Ideen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du auf den RAID-Controller auf dem Board verzichten kannst/möchtest, dann würde ich Dir das Elitegroup K7S5A oder K7S6A empfehlen, die haben beide SiS-Chipsätze, wobei das K7S6A auch Unterstützung für PC333 DDR-RAM hat. Das K7S5A kostet um die € 60,-, das K7S6A € 80,-.

Außerdem ist auch ein XP1600+ schon sehr schnell und kostet noch € 20,- weniger, oder Du holst Dir den Prozessor "boxed", also mit Kühler, und brauchst dann den Extrakühler nicht mehr.

Dann könntest Du noch erstmal das DVD-ROM-Laufwerk weglassen, um es später zuzukaufen, das ist ja kein Problem.

Als Grafikkarte würde ich Dir eine mit Geforce 3 Ti-200 Chip empfehlen, die sind schnell, aber dabei noch günstig, und lassen sich dabei gut übertakten. Nimm auf keinen Fall eine Geforce 4 MX, da diese nur den Namen Geforce 4 tragen, aber nicht wirklich die Leistung bringen. 128 MB RAM bringen auch nix, deswegen würde ich eine mit 64 MB nehmen, z.B. die Sparkle SP700T2, die es bei Alternate für € 149,- gibt.

Wenn man das alles zusammennimmt, mal ausgegangen, daß Du das K7S5A, den boxed-Prozessor und die Sparkle-Graka nimmst und das DVD-Lw wegläßt, dann komme ich auf € 804,-.

Alternativ zur genannten Grafikkarte könntest Du auch eine ATI Radeon 8500 von einem OEM-Anbieter nehmen, z.B. Visiontek oder so, wenn Du eine so günstig findest. Die bieten auch gute bis sehr gute 3D-Leistungen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

werde das budget noch etwas aufstocken um mich später nicht zu ärgern.

Aber nochmal ne Frage zur Grafikkarte.

Umein Videosignal einspielen zu können benötigt man ja die Video in Dose, das sollte ja auch genügen um damit Videos mit Premiere oder ähnlichem zu bearbeiten oder? Ich brauch doch keine extra Videokarte?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Je nachdem was für eine Grafikkarte Du hast brauchst Du keine TV-Karte. Das stimmt. Aber meistens sind die TV-Karten besser. Und die Programme zum aufnehmen die bei all diesen Karten dabei sind sind meist auch nicht sonderlich gut. Da muss man sich sich dann was gutes suchen. Und die Bearbeitung ist dann noch mal was anderes.

Bine

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du eine Karte mit ViVo (VideoIn VideoOut) hast reicht das um damit Videos aufzuzeichnen. Egal mit welchem Programm (wenn es nicht gerade ne Spezialanfertigung für irgendeine Hardware ist).

TV-Karte brauchst du nur dann, wenn du das Fernsehprogramm aufnehmen willst, aber dafür reicht auch z.B. ein Video mit Scart Ausgang und ein Adapter Scart auf Cinch um ihn an die GraKa mit ViVo anzuschliessen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

sonst kauf dir deinen rechner doch bei ebay zusammen

mach ich auch grad so und bin schon ziemlich günstig an teile gekommen.

z.b. mainboard k7s5a für 69€

tower mit netzteil 300 watt für 45€

diskettendrive für 7€

speicher 256 mb ddr infinion original cl2 für 90€

brauch nur noch nen proz mit lüfter,graka, ne platte, sowie einen brenner oder ein dvd, wobei ich mir brenner oder dvd erst nur eins und das andere später hole je nachdem wie das angebot ist

acch ja da sind die versandkosten schon mit im preis

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also Versand kommt nur einmal da ich alles bei mindfactory bestelle, sind eigentlich bei fast allem mit am günstigsten derzeit.

Also eine TV-Karte brauche ich nicht, da ich nichts aufzeichnen will was ausgestrahlt wird.

Meinte einen TV-out um einen Fehrneseher etc. ansteuern zu können, die Funktion ViVo brauch ich um alte Filme auf CD zu sichern, VHS- Bänder. Da lieg ich doch richtig oder?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung