Zum Inhalt springen

Kündigung von Verträgen! WICHTIG !


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi!

Ich habe heute eine Zusage für eine Lehrstelle zum 1.8. bekommen. Freu ich mich auch riesig drüber, nur ist da noch eine Firma, die mich wohl vielleicht auch nehmen würde, nur da liegt noch nicht der Vertrag vor.

Deshalb meine Frage:

Kann ich erst bei der einen Firma unterschreiben und wenn die andere mir auch ein Angebot macht den Vertrag wieder aufkündigen. Ich weiss nicht ob das rechtlich geht???? KAnn mir da einer weiterhelfen??? Vielleicht kennt der eine oder andere das Problem ja.... Wäre echt super nett !!!!

Danke schonmal für die Antworten :)

Mfg

Arne

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich ist das möglich. Darüber wurde schon in anderen Threads diskutiert, allerdings halte ich das für ziemlich Rücksichtslos gegenüber den Arbeitgeber.

Versetz dich doch mal in seine Lage. Erst sagst du bei einer Firma zu, dann findest du was besseres und änderst deine Meinung. Sagst daraufhin wieder ab und die Firma kann sich kurzfristig einen neuen Azubi suchen... (wenn es dann nicht schon zuspät ist).

MfG

Fightz

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich schliesse mich meinen beiden "Vorrednern" an! du solltest nichts unterschreiben, wenn du noch nicht sicher bist! entweder du sagst dem ersten ag, dass du noch eine andere lerhstelle in aussicht hast oder du zögerst die unterschrift des vertrags noch raus! aber wenn du erst mal unterschrieben hast, solltest du aus oben genannten gründen nicht mehr zurücktreten, denn das ist wirklich alles andere als FAIR PLAY!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mir sicher, dass dein zukünftiger Arbeitgeber verstehen wird, wenn du sagst, dass du auf die anderen Bewerbungsergebnisse noch warten willst.

Und den ausständigen Firmen "mach Druck".:OD

Ne, Quatsch...:D frag bei denen mal freundlich nach, wann mit einer definitiven Entscheidung zu rechnen ist. Wenns noch recht lange dauert, sag denen ebenfalls, dass du mehrere Bewerbungen laufen hast... und du für eine rasche Antwort dankbar wärst. Wenn die Antwortzeit im "Rahmen" liegt (max. Hinhaltezeit für die andere Firma), dann passts.

Tröste dich, du bist nicht alleine mit deinem Problem. Das geh vielen so. :OD :OD :OD

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich würde sage, das geht den meisten so. und nicht wenige nehmen zwei oder mehr verträge an, um sich später das beste angebot rauszusuchen. das ist aber mehr als nur unfair! dadurch könnte es sogar sein, dass im nachhinein noch ausbildungsplätze nicht besetzt werden können, obwohl es schon viel zu viele bewerber für einen platz gibt!

ich würde an dein gewissen plädieren!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke erstmal für Eure Meinungen. In meinem Fall ging es nur darum, ob ich bei EINER anderen Firma noch Aussichten habe. Da hab ich denn gleich heute angefragt, aber leider können sie mich nicht nehmen. So werde ich den Vertrag bei der anderen Firma unterschreiben und da auch bleiben.

Viel Glück den anderen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung