Zum Inhalt springen

Ausbildungsplatz in Frankfurt / Main


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Ich wohne in der Nähe von Frankfurt / M und suche eine Ausbildung zum Fachinformatiker - Systemintegration.

Ich habe mich schon im Netz nach Firmen umgesehn, die ausbilden.

Ich werde an folgende Firmen Bewerbungen schicken:

- Bosch

- Deutsche Bahn

- Deutsche Bank

- Fraport

- Helaba

- Lufthansa

- Mainova

- Provadis

- Siemens

- Signum IT

- Stadt Frankfurt

- Telekom

(Alle mit Niederlassung in Frankfurt!)

Könnt ihr mir sagen, wie die Ausbildung in den unterschiedlichen Firmen aussieht, welche zu empfehlen sind und welche nur als Notlösungen dienen?

Oder gibt es noch andere Firmen in Frankfurt (oder auch in der Umgebung), die zum Fi-Si ausbilden?

Danke!

Moritz

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Ich mache gerade meine Ausbildung bei Siemens ( FA Anwendungsentwicklung).

Siemens bietet für Systemintegration zwei Möglichkeiten in Frankfurt. Einmal mit Berufsschule in Frankfurt und Praxis in Frankfurt. Dies zweite ist die des Fachberaters Systemintegration. Hierbei machst du deinen ganz normalen FA Systemintegration und hast deine Berufsschule in Paderborn ( ATIW) ist eine private Berufsschule Tochter von Siemens. Hinzu kommt, dass du in Paderborn noch zusatz Seminare hast. Praxis ist ganz normal in Frankfurt.

Ist ganz gut. Leider läuft es in der Praxis nicht ganz so toll, zumindest was bei Anwendungsentwicklung das Programmieren angeht.

Ach ja wegen Wohnung mußt du dir in Paderborn keine Gedanken machen. Siemens organisiert und bezahlt dir eine, evtl. auch eine WG mit Klassenkameraden.

Für 2003 könnte es durchaus jetzt etwas knapp werden. Aber auch bei mir im Jahrgang sind einige die sich sehr kurzfristig beworben haben.

Viel Erfolg.

Edit: Ach ja, Provadis in Höchst bildet auch noch FA aus... allerdings kenne ich die Qualität nicht. Das ist im Industriepark Höchst.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte die Ausbildung im Herbst 2004 beginnen.

Ich bin bis Ende April 04 zum Zivildienst einberufen.

@ LINK

Ich habe in einem anderem Threat gelesen, dass der Einstellungstest

schwer sein soll. Ist das so?

Zu welcher Berufsschule geht man bei der Lufthansa-Ausbildung?

@ Mephiston_FFM

Wie ist die Ausbildung bei der Telekom in Ffm denn so?

Zu welcher Berufsschule geht man bei der Telekom-Ausbildung?

@ Skorpion81

Ich dachte, dass die Ausbildung zum Fi-Si bei Siemens auch komplett in Ffm

(Praxis und Theorie (Werner-von-Siemens Schule) ) statt findet........?!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ho!

Also wie die Telekom so ist, weiss noch noch nicht, fange da selbst erst im September 2003 an. Ersteindruck war ganz in Ordnung.

Ich kann nur sagen, das alles schnell ging:

Einstellungstest (Mathe & Englisch) und noch am selben Tag (!!)

Vertragsangebot für Ausbildung bei T-Systems

Kurzer Check beim Betriebsarzt

Vertrag per Post 2 Tage nach dem OK von dem Arzt :)

Die Entlohnung ist auch OK (soweit ich informiert bin, deutlich besser als der Durchschnitt).

Ach ja, Berufsschule ist die Werner-von-Siemens Schule :floet: .

Gruss

Mephiston_FFM

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also Siemens bietet zwei Möglichkeiten für FISIs. Einmal Praxis in Frankfurt und Berufsschule in Frankfurt (Werner von Siemens) und die zweite Möglichkeit ist: Praxis in Frankfurt und Berufsschule in Paderborn.

Einstellungstest und Gespräch war in Ordnung. Obwohl ich manchmal noch denke, dass ich glaube ich so bisschen die Frauenquote war ;-) Ging bei den meisten Bewerbungen sehr gut.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi.

Ich hab eine Ausbildung zur FA/AE bei der Deutschen Bank gemacht. Und ich würde sagen, da die DB ihre komplette "Hardware" an IBM abgeben hat - würde ich es eher dort als Systemintegrator versuchen.

Ansonsten kommt man im Moment bei der DB eher mit einem BA-Studium weiter. Aber nicht unbedingt mit der reinen Ausbildung.

Vielleicht hilft's dir :confused: ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

In Hinsicht auf den Eignungstest muss ich LINK zustimmen. Das muss man relativ sehen. Ich hab auch bei Lufthansa Systems meine Ausbildung zur Systemintegratorin absolviert und ich fand den Test nicht schlimm. Wenn man schon mal einen IQ-Test gemacht hat und dabei nicht vollkommen schlecht abgeschnitten hat, kann eigentlich nichts passieren. Sieh es mal so, es arbeiten hier tausende Menschen, die diesen Test bestanden haben......

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung