Zum Inhalt springen

PC starten per Telefon


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

hätte mal eine interessante Frage:

wie kann ich folgende Idee technisch umsetzen?

Ich möchte meinen PC aus der Ferne starten. Da dieser komplett aus ist (also kein Stanbymodus, Ruhezustand,Wake-On...möglich ist), müsste man manuell den Powerknopf drücken, damit dieser startet.

Wenn man allerdings bei einem Anruf über die TLeitung den Strom nutzt um den Kontakt, den der Powerknopf überbrückt um den PC zu starten, zu schließen, sollte dies doch möglich sein.

Man darf allerdings ja kein direkten Strom in den PC führen, deswegen muss zwischen der TLeitung und dem Starter des Rechner ein Relais, Platine oder sonstiges geschaltet werden.....?????

Also ich finde, das ist doch mal ne interessante Problemstellung, die man lösen könnte.

Für sämtliche Anregungen wäre ich dankbar...

Gruß

Nicht kleckern, sondern klotzen!
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Lies dir doch mal den Thread den ich verlinkt habe genau durch ...

Zitat von Erbeere:

...

Hi

Warum denn so umständlich ? ? ?

Du gehst zum Media Markt und kaufst Dir eine Steckdose, welche Du mit der ISDN-Leitung koppeln kannst (habe ich selbst vor 2 Wochen das erste mal gesehen). Der kannst Du eine MSN zuweisen über welche Du den Strom ein oder ausschalten kannst.

...

Zumindest bei AT-Rechnern wäre das die Lösung. Müsste aber auch ein Ansatz für ATX sein, oder nicht?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi

habe die Diskussion gelesen und fidne die IDee sehr interessant würde das auch gerne machen.

Wenn ich nun so eine Steckdose habe und die durch den Anruf angemacht wird, dann geht doch aber der PC nicht an, da es ein ATX Netzteil ist, oder ???

und wenn ich den PC runterfahre, dann muss die Steckdose doch auch irgendwie wieder ausgehen ?

Wie geht das dann ??

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nochmal zurück zu der Steckdosenleiste.....

Ich habe für einen Bekannten folgende Lösung gebastelt:

Mein Bekannter hat sich auch so eine Steckdosenleiste gekauft, die hat allerdings noch n Passwort Schutz.

Das heisst: Mein Bekannter ruft bei sich zuhause an (die MSN der Steckdosenleiste) dann tippt er per Telefon das Passowort ein, und die Steckdose liefert Strom an den PC.

Das BIOS des PC habe ich so eingestellt, dass der PC startet, sobald er Strom bekommt.

Der PC startet, im Autostart läuft DeeEnEs, welches sich mit DynDNS.org synchronisiert.

Et Voila

Wenn mein Bekannter ausm Urlaub wieder da is, werde ich Ihn mal fragen, welche Steckdosenleiste er sich besorgt hat.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung