Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

... ich glaube ich raste in den nächsten Stunden aus ...*ggrrr*

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

ich glaube wenn das hier im Betrieb die nächsten paar Stunden und Tage so weitergeht raste ich aus und haue dem nächsten der mir quer kommt eins "auffe Omme" !!!!!

Mein Gott ... ich bin so geladen ... das gibts gar nicht.

Doch zur Vorgeschichte:

Mein Ausbildungsbetrieb hat in den letzten Wochen umfirmiert. D.h. sämtliche EDV Abteilungen der Firmengruppe wurden zusammengelegt und eine neue Firma entstand.

Das sowas nicht ohne Chaos passiert ist klar.

(Umzug etc......)

Im Zuge der Umstrukturierung wurde /wird auch ein neues Rechenzentrum aufgebaut, wo ich eigentlich auch eingesetzt werden sollte. Eigentlich.

Dann hat man beim Umzug leider leider vergessen mir einen Arbeitsplatz mit Rechner zuzuteilen. Das war vor 2 Monaten. Und einen eigenen Arbeitsplatz habe ich bis heute noch nicht.

Also da im Rechenzentrum noch keine Hardware vorhanden war übernahm ich die Urlaubsvetrtretung für einen Kollegen. Das war stupide dumpfe Supportarbeit.

Und nach dieser Urlaubsvertretung sitze ich wieder im Hauptsitz der Firma. Immer noch ohne Arbeitsplatz und Rechner. Man hat mir zwar ein Notebook zur Verfügung gestellt, aber das hat keine funktionierende Netzwerkkarte. Also keine Mails, kein I-Net kein Server Zugriff ...nothing

Und abgesehen davon keinen Platz zum aufstellen des Teils, geschwiege denn einen Platz wo ich zumindest meine Stullen futtern kann.

Wißt Ihr eigentlich wie frustrierend das ist seit 2 Wochen zur Arbeit zu kommen ohne einen festen Platz uind ohne eine Aufgabe ?????

Und während ich hier rumlunger wird das Rechenzetrum aufgebaut, wo man dann noch was hätte lernen können.

Und wenn man dann anruft ob man dorthin soll, wo man ja eigentlich eingeteilt war, bekommt man gesagt: nö laß mal ....

Und das im 3. Lehrjahr

Und wenn man dann was zu tun hat sind das nur Arschkartenaufgaben wie Internet Recherche oder Möbelschleppen. Toller Lerneffekt !!!!

Aber der Spruch den ich mir heute morgen anhören mußte war dann die Dreistigkeit überhaupt:

Als ich mal wieder da stand im Flur in ermangelung eines Arbeitsplatzes und der Dinge harrte die da kamen, kam dann noch der Spruch:

Haste nix zu tun ? Dann such dir was zu tun !

Scheiß Spruch !!!!! ohne Arbeitsplatz, Scherzbolde.

Und außerdem: warum muß ich mir eine Arbeit im Betrieb suchen ? das ist meiner Meinung nach Aufgabe der Ausbilder mir eine Aufgabe zuzuteilen wo man auch noch einen gewissen Lerneffekt hat.

Wenn der nächste mit so einem Spruch kommt, gibts gluabe ich wirklich Fratzengeballer. Und wenn ich dafür fliege. Egal. In diesem scheiss Betrieb hab ich eh keinen Bock mehr.

So, dieses Posting hat meinen nächsten Wutausbruch um ca. eine halbe Stunde verschoben wink.gif

Danke für`s zuhören

Trommeltier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Trommeltier !!

Bleib ruhig und nimms gelassen . Ich habe jetzt zwar auch keine Lösung für Dich parat aber vileicht hat einer der anderen einen Tip für Dich wie Du das lösen kannst .

Trotzdem bleibe ruhig . Ein IT-ler sollte keine Kampfmaschiene werden nur weil einige in der Wirtschaft noch keinen Plan von uns haben .

PING

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kenn ich alles zu gut (auch wenn es mir jetzt gut geht). Auch wenn man gern losrennen würde und mit schweren vollautomatischen Waffen zurückkommen möchte... versuch, ruhig und geduldig zu bleiben. Und versuch trotzdem immer freundlich und fleißig zu wirken (betonung auf "wirken"). Hört sich toll an, aber alles andere nützt nichts. Irgendwann zahlt es sich aus...

[Dieser Beitrag wurde von bommel am 21. August 2000 editiert.]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da wuerden wohl die leute lachen die keine ahnung von mitarbeiterfuehrung (bzw. teamwork) haben.

wo bleibt da das neue flexible denken und handeln was immer in diesen berufsbereich verlangt wird ??

es wird immer menschen geben die auf ihre ansichten und ihrer position behachen.

sch.... drauf

und geh deinen eigenen weg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Trommeltier,

wenn Du Dich mit einem Laptop und einer Menge Zeit nicht sinnvoll beschaeftigen kannst, dann hast Du in der IT-Branche nichts zu suchen.

Und wenns dann in der Pruefung hapert, ist die IHK Schuld, gell?

Ciao

Uli

------------------

Uli's Prüfungspage ... die Seite mit den Prüfungshinweisen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tja,

hier zeigt uli die andere seite auf.

in diesem beruf wird man sich oefters mit neuen themen alleine auseinander setzen muessen, ohne das jemand einem beiseite steht.

ich selber musste mir das meiste selber beibringen und ich glaube das wird in zukunft so weitergehen.

und hab damit absolut keine probleme.

[Dieser Beitrag wurde von JensT am 21. August 2000 editiert.]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ahoi,

Uli, einerseits hast Du recht. Andererseits möchte ich Dir aber auch widersprechen.

Wenn ein Ausbildungsbetrieb einen Auszubildenden einstellt, dann verpflichtet sich der Betrieb, dass er ausbildet. Der Auszubildende verlässt sich auch darauf. Beide Parteien schliessen einen Vertrag ab, der auch von der zuständigen Handelskammer unterschrieben wird. Wenn der Betrieb nun doch nicht die Voraussetzungen schafft und auch der Ausbildung nicht nachkommt, dann wird er vertragsbrüchig.

Wenn es soweit kommt, dass Auszubildende sich alles selber beibringen, dann brauchen wir keine Lehrbetriebe mehr. Dann meldet man sich halt selber irgendwann zur Prüfung an.

Webentwickler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Webentwickler,

Dein Statement entspricht genau meiner Meinung. Ob hier aber wirklich eine Vertragsverletzung vorliegt, kann ich nicht beurteilen, denn schliesslich ist der Betrieb ja in einer Umzugssituation. Da muessen die Ausbildungsaktionen eben mal zurueckstehen. Zur Ausbildung gehoert nun einmal auch die Involvierung in betriebliche Ablaeufe, die einfach sein muessen, so unbequem und stupide sie auch sein moegen. Als ich noch Auszubildender war, habe ich ganze Wochen bei der Sichtkontrolle von Elektroplatinen zugebracht und das Ausfegen der Ausbildungswerkstatt gehoerte zu den alltaeglichen Pflichten. Wenn mir da einer ein Laptop hingestellt haette, waer mir das ein Vergnuegen gewesen und, "Trommeltier", die noetige Software wird sich doch irgendwie auftreiben und installieren lassen.

tuesskes

Uli

------------------

Uli's Prüfungspage ... die Seite mit den Prüfungshinweisen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Trommeltier,

du schreibst, daß du im 3. Lehrjahr bist. Und, daß deine Ausbildung seit zwei Monaten so unbefriedigend läuft.

Wie war denn deine Ausbildung in der Zeit davor?

Versteh mich nicht falsch, ich finde es gut, daß du einen eigenen Thread aufgemacht hast und deinem Ärger lieber Luft machst, indem du das hier schilderst, als im Betrieb auszurasten. wink.gif Auch dafür ist dieses Forum meiner Meinung nach da.

Lobend zu erwähnen ist hier auch, daß du deinen Ärger nicht in anderen Threads, an anderen Mitgliedern ausläßt, die mit der Sache gar nichts zu tun haben.

Da inzwischen jedoch auch Worte wie Vertragsverletzung auftauchen, würde mich schon interessieren, ob deine Ausbildung deiner Meinung nach schon die ganze Zeit schlecht ist, oder erst in der letzten Zeit.

bimei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ahoi Uli,

da kann ich Dir nur zustimmen. Natürlich ist läuft nicht alles einwandfrei. Aber da frage ich mich immer, warum es in einigen Betrieben funktioniert und in anderen nicht. Meine Freundin zum Beispiel macht gerade eine Ausbildung zur Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft. Sie lernt da sehr viel und hat immer etwas zu tun. Die Ausbildung ist dort anscheinend 1a organisiert.

Klar muss man auch stupide Arbeiten erledigen. Bei meiner ersten Ausbildung musste ich immer Bier aus dem Automaten in der Kantine holen. Aber nur solange, bis ich es ins Berichtsheft geschrieben habe. Von da an brauchte ich es nicht mehr machen.

@Trommeltier: Stimmt. Da hat bimei recht. Was war denn in den ersten Ausbildungsjahren? Wielange dauert denn der Umzug noch? Was sagt denn Dein Ausbildungsleiter?

Sind Deine Ansprüche vielleicht etwas zu hoch? Du hättest gerne ein Notebook. Ich sitze hier und baue Homepages mit einem PI (133 MHz).

Webentwickler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

also im 1. und 2.Lehrjar war die Situation bis auf einige durchhänger recht in Ordnung.

Und wie lange das Unzugschaos noch anhält ... keine Ahnung. Meiner Meinung nach geht die Firma an dieser Einstellung über kurz oder lang pleite.

Naja, wenigstens habe ich jetzt nachdem ich auf den Tisch gehauen habe einen Netzwerkanschluß für mein Notebook, auf dem ich jetztübrigens dieses Posting schreibe.

Und platt tu ich das Ding gleich auch *hehehe* Einfach nur aus purer Boshaftigkeit und damit die Programme die ich brauche auch drauf sind (Powerpoint, Access, Homesite, C++ Builder usw. .....)

Und wenn Daten futsch sind, sind sie futsch. basta......dann ist mit das Ding auf unerklärliche Weise abgeraucht wink.gif

anyway, ich werde heute das Notebook neu installieren und morgen dann vielleicht auch noch ein wenig damit rumspielen .... und Donnerstag bin ich eh in der Schule und von Freitag bis Montag ist Klassenfahrt. Ich denke daß mich ein paar Bierchen (oder auch ein paar mehr wink.gif ) für die nächste Woche wieder beruhigen werden.

Und wenn dann immer noch keine Aufgabe oder kein Arbeitsplatz auf mich warten sollte, sage ich: Ich geh jetzt nach Hause. Da hab ich nen funktionierenden Rechner und einen Schreibtisch und lerne da C Programmierung und schaue mir ein wenig den Novellkrams an ... So, rummsbumms aus die Maus.

Gruß

Das Trommeltier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung