Zum Inhalt springen

Zivi - Raum Hildesheim


Empfohlene Beiträge

Erkundige dich mal im BWK (Bernwards Krankenhaus) AFAIK hast du dort auch die Möglichkeit im EDV-bereich eingesetzt zu werden. Und im Städtischen gibt es Zivistellen im technikbereich .. soll auch ganz lustig sein. Beide Stellen haben Freunde von mir gemacht.

Ansonsten erkundige dich halt bei den üblichen Organisationen (DRK, Malteser, in Alten- und Pflegeheimen usw.) Davon gibt es im Raum Hildesheim reichlich ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin!

Bewerbungsschluss direkt nicht. Bei den Zivi-Stellen läuft es normalerweise nach dem Motto: "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.". Bei beliebten Stellen wie z.B. Essen auf Rädern musst Du Dich früh bewerben, weil die Stellen oft schon 1Jahr im voraus vergeben sind.

Außerdem solltest Du nicht vergessen, daß das Bundesamt irgendwann genug hat und Dir eine Stelle zuweist. Und die muss nicht zwingen nahe an Deinem Wohnort sein!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aber wer übernimmt dann evtl. auftretende Kosten wie SPrittgeld, wenn die mir ne Stelle suchen, die "weit" weg ist???
Du bekommst ja vom Bundesamt einen Zivi-Ausweis, auf dem Deine Privatadresse und die Adresse Deiner Zivistelle stehen. Mit dem Ausweis bist Du dann berechtigt mit der Bahn zwischen diesen Orten hin und her zu fahren. Spritgeld gibt es, wenn keine direkte Bus- oder Bahnverbindung möglich ist(so war es bei mir. Bin auch sehr gut mit dem Spritgeld hingekommen). Außerdem kann es sein, daß Dir ein Zimmer von der Zivi-Stelle angeboten wird. Wenn das der Fall sein sollte, dann hast Du keinen anspruch mehr auf das Spritgeld.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du Deine Wohnung schon 1/2Jahr vor Beginn deines Zivildienstes hattest, dann wird sie IMHO vom Bundesamt bezahlt, weil Du ja nicht wegen einem Jahr Deine Wohnung aufgeben kannst. Das mit dem 1/2 Jahr soll wohl verhindern, das sich jeder Zivi eine eignene Bude von Vater-Staat bezahlen lässt.

Du kannst Dich aber auch mal beim Bundesamt informieren. Meine Infos sind auch schon 3 1/2Jahre alt. Du kannst Dir ja auch mal einen Zivi suchen und fragen ob er Dir seinen Zivi-Leitfaden (Oder Zivi-ABC oder so) leiht. Da werden alle diese Fragen beantwortet.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

1) mal zu der Einberufung:

Du bekommst irgendwann so eine "Ankündigung zur Heranziehung" in der du aufgeforderst wirst dir eine Zivi-Stelle zusuchen (denke die hast du bekommen)

Du begibst dich dann auf die Suche nach solch einer. Findest du eine Zivildienststelle die dich auch nehmen würde, wird eine sogenanter "Vorschlag auf Einberufung" ausgefüllt. Hier wird auch der gewünschte Antritstag eingetragen. (Dem muss nicht entsprochen werden) Die Bearbeitung des Vorschlags dauert etwa 6-8 Wochen, wenn es keine Einsprüche von Seiten des B.f.d.Z. gibt, bekommst du deine Einberufung.

2)Zur Stellensuche

Es gibt so genannte "Verwaltungsstellen für den Zivildienst". Eine Art "Aussenstelle" für das Bundesamt f.d. Zivildienst, die auf Verbandsebene (DRK, Malteser Hilfsdienst, Kirche, etc) angesiedelt sind. Diese haben einen Überblick über alle Zivi-Stellen in ihrem Verband und können auch Listen ausgeben, die auf Antrittstermin, Tätigkeitschlüssel eingegrenzt werden. Eine Liste dieser Verwaltungsstellen sollte der "Ankündigung zur Heranziehung" beiliegen. Wende dich an diese Stellen und du wirst dich wundern wieviele Stellen es gibt.

3) Zur Zwangszuweisung:

Es sind nur etwa 3% aller Zivildienstplätze zuweisungsfähig. Soll heißen das B.f.d.Z. kann nur über ~3000 Stellen frei verfügen. So schnell wird man also nicht zu gewiesen.

Gruß Pönk

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von Silvie

Hallo, ich weiß, dass mein Mitazubi in Hildesheim im Altenheim seinen Zivi gemacht hat und es auf jeden Fall klasse fand.

Leider weiß ich nicht, in welchem, aber ich frag ihn nochmal...

Auch danach, wie er darangekommen ist.

Gruß Silvie

Hallo,

hey das wär supi. Kannst Du mir vielleicht dann eine PM schreiben? Das wär nett.

Gruß

Ich

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung