Zum Inhalt springen

Centrino / Intel Pentium M


 Teilen

Empfohlene Beiträge

hallo,

ich hab mich jetzt endlich dazu entschlossen ein notebook zu kaufen. leider steh ich grad vor einem kleinen problem... centrino technologie.

wie ist so eine centrino cpu mit einem P4 zu vergleichen?

mein gewuenschtes notebook hat ein centrino 1,5 GHz. Aber ich ueberleg halt was das in etwa die GHz-Anzahl bei einen P4 entspricht.

momentan wuerd ich mir evtl den toshiba M30-344 kaufen? gibts ueber das teil schon irgendwas positives oder negatives? oder soll ich mir doch lieber ein anderes kaufen???

http://shop.mediamarkt.de/webapp/wcs/stores/servlet/ProductDisplay?productId=29431&catalogId=5000&langId=-3&storeId=5000&categoryId=10001

irgendwie ist der kauf einen notebooks eine schwierigere angelegenheit, als bei einem pc...

ciao

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vielen dank!

nun interessiert mich halt nur noch, ob das notebook von mediamarkt was taugt (in dem thread steht nicht ueber welches notebook geredet wird)...

von hardware hab ich halt nicht soviel ahnung... hat bis jetzt immer nuer fuers noetigste gereicht...

das notebook soll halt auch eine zeitlang meinen normalen pc erstetzen (der amd prozessor ist leider bald tod) und fuers arbeiten in der berufschule herhalten.

also spielen sollte ich ein paar sachen damit koennen....^

hab mal ein wenig rumgeschaut und nichts bisher zum notebook gefunden... bewertungen und so...

ciao

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Uah Notebooks, mein Horrorthema!

Nachdem ich auf ein IBM X31 nach 5 Wochen warten nochmal 4 Wochen warten sollte und der T-Online Shop sich beim bestellten Toshiba Satellite Pro im Model geirrt hat, habe ich nun bei DELL ein D600 (1800€) bestellt.

Warum erzähle ich das, weil das M30 auch mal zur Auswahl stand.

Näheres findest du hier:

http://groups.google.de/groups?hl=de&lr=&ie=ISO-8859-1&q=m30&btnG=Google+Suche&meta=group%3Dde.comp.sys.notebooks

und hier: (gerade offline)

http://www.chip.de/forum/forum.html?bwboardid=28

Mir haben folgende Sachen nicht gefallen.

-Gehäuse zu voluminös und zu schwer

-Akkuleistung kommt nicht an andere Centrino NBs heran

-4200 Platte

-kein Bluetooth

-Widescreen

-2x256 Ram, beim Aufrüsten auf ein GIG müßten also beide raus

gefallen hat

-Sound

-Design

-Tastatur (obwohl es da ein Problem zu geben scheint)

-CPU

-Verarbeitung

-Und es ist eben ein Toshiba

Pentium M 1,5 entspricht ungefähr 2,4 Ghz beim P4

Gruß Jaraz

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi, ich hab mir vor ca 6 Monaten ein Fujitsu Siemens Amilo D gekauft. Bin soweit ganz zufrieden. Es hat halt einen ausgewachsenen P4 drinnnen, was mich nicht stört. Verarbeitung ist gut.

Eigentlich wollt ich auf die Spieleleistung eingehen. Ich hab eine ATI 9000 mobil drinnen. Die reicht locker für einige Spiele (Counterstrike, C&C Generäle, Splinter Cell) wenn man keine überzogenen Ansprüche hat. Zwar gibts da schon wieder Nachfolgemodelle wie die ATI 9600 und auch welche von NVidia, aber ich denke für so ein bisschen spielen tuts die 9000er auch noch.

Hoffe ich konnte bischen helfen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

also mir gefallen im Moment die neuen Aspire Modelle von Acer recht gut. Da gibts sogar modelle mit 17" TFTs und hoher Auflösung. 80 GB Festplatten wurden auch schon verbaut, ich weiß aber nicht genau ob es nur 4200er sind.

Im Preissegment liegen sie auf alle Fälle unter 2000 Eus. Ich denke die sind prima geeignet um Desktop PCs zu ersetzen, da sie auch (wegen des großen TFTs) über einen numerischen Block verfügen...

so long

StMi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Centrino ist nicht nur ein CPU, so heißt die Technologie! Centrino besteht aus dem Wireless LAN, dem Pentium M Prozessor und den 855 Chipsatz. Die Geschwindigkeit bei Centrino (bsp. 1,4 ghz) entpricht ungefär der Leistung eines P4. Durch den Pentium M und den Chipsatz erreicht man eine höhere Datenverarbeitsunsrate. Centrino bedeutet zugleich längere Akku Laufzeiten so in der Regel 4-7h.

Es hängt also genau davon ab was du willst. Willst du lange akkulaufzeiten dann inst Centrino richtig. Willst du spielen dann reicht dir das vom Mediamarkt. Allerdings würde ich dir auch nur die IBM Notebooks oder die Toshiba Notebooks empfehlen. IBM haben guten komfort und ein robustes Gehäuse.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung