Zum Inhalt springen

Bewerbung per Email


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Über dieses Thema wurde hier schon diskutiert, u. a. auch über Online - Bewerbungen.

http://forum.fachinformatiker.de/showthread.php?s=&threadid=53029

http://forum.fachinformatiker.de/showthread.php?s=&threadid=55672&highlight=email+bewerbung

Eine Email - Bewerbung sollte so aufgebaut sein, wie eine postale Bewerbung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was das Format angeht, rufe ich auch immer vorher an. Ich frage dann auch, ob deren Firewall Anhänge durchlässt.

Hab noch einige Links über Google gefunden:

http://de.euromole.com/result/keyword/bewerbung+per+email.xhtml

http://www.azuro-muenchen.de/bewerbung/peremail/peremail.html

http://www.de-email.de/email_job.htm

http://www.onlinebewerbungen.com/bewerbung_email.htm

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein kleiner Einwurf. Wenn man eine Bewerbung per E-mail schreibt sollte da bei einem Auschreiben oder Ähnlichem angegeben sein, dass auch E-mails akzeptiert werden?

Ich könnte mir nämlich vorstellen, dass viele auf die Papierform wertlegen? Es ist doch eher die Seltenheit E-mails zu schreiben. Obwohl ich es einfacher fände.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von Nomade

Es ist doch eher die Seltenheit E-mails zu schreiben.

Eigentlich nicht.

Fast zweidrittel meiner Bewerbungen habe ich per Email verschickt, allerdings habe ich vorher angerufen, ob es in Ordnung geht.

In den meisten Stellenausschreibungen steht auch, das Emailbewerbungen bevorzugt werden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von Nomade

Ein kleiner Einwurf. Wenn man eine Bewerbung per E-mail schreibt sollte da bei einem Auschreiben oder Ähnlichem angegeben sein, dass auch E-mails akzeptiert werden?

Ich könnte mir nämlich vorstellen, dass viele auf die Papierform wertlegen? Es ist doch eher die Seltenheit E-mails zu schreiben. Obwohl ich es einfacher fände.

Gute Frage, da gehen auch bei Bewerbungsspezialisten die Meinungen auseinander. Tatsache ist, dass Entscheidungsträger immer Menschen mit wenig Zeit sind. Und da ist es für die eben einfacher anstelle eines Briefes an

Erwin Wunschbewerber

Das-ist-ein-ellenlanger-Name-Str.

xxxxx Hinterwachteltutzingen

einfach auf einen "Reply"-Button zu drücken...

ist jetzt aber nur meine persönliche Meinung, aber ich hatte mit EMail-Bewerbungen immer beste Erfahrungen (ganz abgesehen davon dass es weit billiger war als eine teure Bewerbungsmappe...)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung