Zum Inhalt springen

Berufsförderungsdienst der Bundeswehr


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Ich suche nach gleichgesinnten, also Soldaten, die über den BfD eine IT-Ausbildung machen (bzw. machen wollen).

Ich würde gerne Erfahrungen austauschen, ich habe nämlich einige Probleme mit der Durchsetzung meiner Pläne* und wäre für Tipps dankbar.

*) geplant hatte ich MCSE, RHCE und Fachinformatiker in 24 Monaten

Horrido :confused: null

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß leider nicht, was Alfomio Dir mitgeteilt hat, finde es auch sehr schade, daß er es nicht öffentlich getan hat, da dieses vielleicht noch einige andere interessiert hätte.

Du schreibst leider nichts über Deinen Status bei der Bundeswehr. Bist Du Wehrpflichtiger oder Soldat auf Zeit?

Als Wehrpflichtigem würden Dir, wenn mich mein Halbwissen nicht täuscht, so um die DM 1.000,- für Fortbildungsmaßnahmen (kann auch ein wenig mehr sein) zur Verfügung stehen.

ALs SaZ hingegen stehen Dir während Deiner Dienstzeit knapp DM 3.500,- bis DM 4.000,- zur Verfügung. Nach Deiner Dienstzeit kommen noch einmal ca. DM 4.500,- dazu.

Diese Zahlen basieren auf meinem Wissen von vor über drei Jahren, als ich Deutschlands größte Trachtengruppe nach vier Jahren verlassen habe. Das kann sich mittlerweile geändert haben. Von daher ist der Wert für Wehrpflichtige auch nur eine grobe Schätzung gewesen.

Ob die Kohle für eine komplette IT-Ausbildung reicht, wage ich zu bezweifeln. Ich habe meinerzeit die Gelder während der Dienstzeit für eine Ausbildung zum Bürokaufmann benutzt, die dabei auch komplett draufging. Das ganze lief dann zweimal in der Woche in Abendschule ab und lief neun Monate. Also wird das mit 24 Monaten IT-Ausbildung wohl nix. Die restlichen DM 4.500,- habe ich für eine Java-Schulung verpraßt.

Da hat der Bfd-Typ aber ganz schön geschluckt. Schließlich kannte er nur irgendwelche Preise für Staplerscheine oder so, die sich im Rahmen von wenigen hundert Mark bewegen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

zu meiner Person:

ich bin SAZ 12, d.h. ich trage 10 Jahre Oliv und kann die letzten 24 Monate vom Dienst freigestellt werden, um eine Aus- oder Weiterbildung für ca 24.000,- DM zu machen. (gem. § 4 Soldatenversorgungsgesetz)

Zum Thema Kosten: Die Ausbildung MCSE, RHCE und Checkpoint Firewall sowie einige "Schmankerl", wie z.B. Netware 5.1, Oracle SQL bekommt man ---sicherlich mit Mengenrabatt--- für ca. 30.000,- DM, z. B. unter www.gfn.de informieren

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Rohde:

<STRONG>Ich weiß leider nicht, was Alfomio Dir mitgeteilt hat, finde es auch sehr schade, daß er es nicht öffentlich getan hat, da dieses vielleicht noch einige andere interessiert hätte.

</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Alfomio,

das hört sich gut an.

Machst Du eine komplette 3-jährige Ausbildung, oder läuft es nur über 2 bis 2 1/2 Jahre?

Ach ja: wie lange vorher hattest Du dich für den Ausbildungsplatz beworben? Mein Anspruchszeitraum beginnt nämlich schon am 1.1.02 und deshalb werde ich wohl für 6Monate überbrücken müssen.

CU

Ralle

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Servus!

@ralle

Meine Ausbildung dauert 2 Jahre! Bewerbungen habe ich Anfang Mai geaschrieben und die Stelle aber erst Mitte August bekommen. Meine Anpruchszeitruam hat aber schon am 01.04.01 begonnen.

Manche Betriebe stellen auch im Frühjahr Auszubildene ein, mußt halt in deinem Umkreis umschauen. Mit der Bewerbung würde ich so schnell wie möglich anfangen!

Denke immer daran, schenke nie etwas dem Bfd, denn der Bund hat dir auch nichts geschenkt!

;):D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung