Zum Inhalt springen

Vorstellungsgespräch


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Ich habe mal während meiner Ausbildung in einer Ausbildungsfirma gearbeitet. Was mich wundert, sie fragen relativ viel über Privatleben (also Sozialverhalten), also stell Dich drauf ein. Wo Dich noch beworben hast, warum Du Dich gerade bei der Firma beworben hast, warum Du Dich für den Beruf entschieden hast usw.

Viel Erfolg!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Karl!

Also, bei uns geht das so ab:

es bewerben sich Leute, die bis jetzt nur Schulzeugnisse in der Hand haben. Da steht alles mögliche drin, nur das nicht, was mich eigentlich interessiert.

Mich interessiert z.B. nicht Sport und Religion, nicht mal Informatik (weil da wird nur das durchgenommen, was der Lehrer kann und traut).

Mich interessieren die Fächer Mathe, Physik und Deutsch - auch Latein ist nicht übel, weil gut strukturiert (ist aufgebaut wie ne Programmiersprache).

Aber, ehrlich gesagt, viel sagt das auch nicht aus (es gibt Leute, die Tragen die Tasche des Lehrers...)

Im Endeffekt beurteilt da ein Mensch, den ich nicht kenne einen Menschen, den ich auch nicht kenne und der denn dann drei Jahre bei mir am Rockzipfel hängt.

Stell dir vor, wohnst in einer WG. Wenn dann jemand neues einzieht, interessiert dich, wieviel Fehlerpunkte er in der theoretischen Führerscheinprüfung hatte? Oder ob er die gemeinsame Waschmaschine fehlerfrei bedienen kann? - Mich würde interessieren, ob er regelmäßig seine Miete zahlen kann und ob er oft Feten feiert und ob er nach dem Frühstück sein Geschirr wegräumt - also eher private Sachen - und natürlich, ob die "Chemie stimmt", d.h. ob mir der Mensch sympathisch ist - du musst ja mit ihme eine ganz schön lange Zeit auskommen.

Um davon ein Bild zu bekommen, werden halt oft Fragen gestellt, die direkt nichts mit dem eigentlichen Job zu tun haben, aber das Bild des Bewerbers auf die Stelle abrunden. Die Entscheidungen, die dabei getroffen werden, sind allerdings nicht immer nachvollziehbar....

Also kurz und gut: Sei so wie immer und mach nix vor, alles vorgemachte kommt irgendwann raus und ist viel schlimmer...

peterb

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung