Zum Inhalt springen

Was soll in der Doku inhaltlich stehen?????????


 Teilen

Empfohlene Beiträge

In die Doku muss rein:

Umfeld: in dem Du das Projekt durchgeführt hast. Ist-Zustand, wie es zum Projekt gekommen ist, Beschreibung Deine Betriebes.

Sollkonzept: Wie Du zu Deinen Lösungen gekommen bist, ob es Probleme gab und zu welchen Lösungen Du gekommen bist. Probleme sollten immer mitdokumentiert werden. Denn es gibt keine Projekte, wo nicht mal dieses und jenes Problem auftritt. Also eine Beschreibung Deiner Arbeit am Projekt. Beschreibung ob das Projekt abgeschlossen und abgenommen ist. Dabei würde ich mir ein Übergabeprotokoll geben lassen, wo vom Kunden dokumentiert ist, dass das Projekt abgenommen ist.

Schau mal in den Download-bereich hier und bei begga.de, das sind auch einige Beispieldokus zu finden (aber nicht kopieren, sondern nur Anregungen geben lassen).

Viel Erfolg

P.S. Versuche Abstrakte Dinge, wie Abläufe im Unternehmen oder von Programmen grafisch darzustellen, das kommt immer gut an. :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@guckstdu

ich habe im moment das selbe Problem. Meine Doku ist zur hälfte fertig und ich hab noch bis 20.11 Zeit.

Das Problem ist nur jedesmal wenn ich mir sie durchlese fällt mir was auf was ich noch ändern kann.

Auf Begga kannst du dir das Bewertungsblatt der IHK runterladen dann siehst du ungefähr worauf du achten musst!

So hab ich es gemacht und noch viel glück bei der Doku!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Weil ihr gerade über den Inhalt der Doku redet mal schnell ne Frage meinerseits:

Ich habe eine Datenbank und Formulare erstellt. Die Anwendung wird über ein Hauptmenü-Formular gesteuert. Erkläre ich jetzt nur den Aufbau ( Was ist zu sehen ) oder auch die Funktionen hintendran. ( Was passiert, wenn ich den Knopf drücke ). Muss man viel Quellcode angeben oder alles in den Anhang stecken. Und wieviel Quelltext kommt da rein? Wenn meinen ganzen Quellcode aufführen würde, wären das über 12 Seiten??

Gruss

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Mercutio:

<STRONG>Hallo!

Weil ihr gerade über den Inhalt der Doku redet mal schnell ne Frage meinerseits:

Ich habe eine Datenbank und Formulare erstellt. Die Anwendung wird über ein Hauptmenü-Formular gesteuert. Erkläre ich jetzt nur den Aufbau ( Was ist zu sehen ) oder auch die Funktionen hintendran. ( Was passiert, wenn ich den Knopf drücke ). Muss man viel Quellcode angeben oder alles in den Anhang stecken. Und wieviel Quelltext kommt da rein? Wenn meinen ganzen Quellcode aufführen würde, wären das über 12 Seiten??

Gruss</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung