Zum Inhalt springen

Training für Programmierer???


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Also mit der ZP bin ich ja absolut nicht glücklich gewesen :( . Ich bin fit in Datenbanken, Projektmanagement, OOP und Netzwerke (ich bin AE), aber bei den Struktogrammen habe ich sehr viele Probleme gehabt.

In der BS üben wir eigentlich nicht. Wir machen graue Theorie und ein paar kleine Beispiele, und wenden unser gelerntes nie wieder an. Kein Wunder, dass man einiges vergisst, oder gar wieder verlernt.

Meine Frage also:

Gibt es etwas, womit man so etwas "trainieren" kann? Vielleicht irgendwelche Übungsbücher oder Seminare (da wär nur noch der Chef ein Hindernis)? Ohne Praxis bin ich völlig aufgeschmissen.

In meiner jetzigen Situation fühle ich mich nicht der Abschlussprüfung gewachsen, und die ZP wird auch nur jämmerlich für mich als AE (für SI war ja so gut wie nix dabei) ausfallen.

Wär schön, wenn mir jemand Tipps in allen Formen zu Verbesserung geben kann. Ich bin echt am verzweifeln!!! :(:(:(:(:(:(:(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich bin überrascht, das du AE lernst, und Du das programmieren nicht im Betrieb lernst oder das dein Chef streiken könnte, wenn Du zu einem Seminar gehen willst.

Bitte nicht böse sein, wenn Ich hier so leichtfertig ´rumtexte, aber deine Firma sollte dir die Praxis vermitteln, und nicht die Schule. Ich weiß aber nicht, wie es "im echten Azubi-Leben" aussieht. (fange warscheinlich erst mit FI im Januar an, habe aber mit 30 Jahren schon einige Erfahrungen gemacht)

Neugierige Grüße

Ralle

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kauf dir ein Buch und machs im Selbststudium.

Ich verstehe jetzt aber auch dein Problem nicht so ganz, der unterschied zwischen AE und SI sind ein paar Stunden Programmieren mehr wenn man so den Rahmenlehrplan betrachtet. Und wer sagt dir das du Stroktogramme brauchst bzw. was für schwierigkeiten kann man mit solchen haben ?

Wie auch immer, viel Glück, das brauch ich nämlich auch.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Ganymed

Das nix umsonst ist auf der Welt, ist wohl klar, aber wenn deine Firma dich nicht nach dem Ausbildungsrahmenplan ausbildet, gibt´s nur wenige möglichkeiten, wenn Du nicht selbst löhnen willst, z. B.

--Stress machen und dein Recht fordern

--Chef bei der IHK "anscheissen"

--und dann vielleicht nach einem anderen Lehrbetrieb umsehen

Ich hab vor 10 Jahren meine erste Ausbildung abgeschlossen (vor der Bundeswehr) und hatte nämlich auch so einen scheiss Betrieb. Leider bin ich da geblieben und habe alles geschluckt. Vielleicht hätte mir damals jemand in den A.... treten sollen, dann währe vieles anders gelaufen...

Egal, es geht hier um DICH!!! Es kann in einer Stadt wie Köln doch nicht so schwer sein, eine neue Lehrstelle zu finden.

Erkundige dich doch mal "vorsichtig" bei deiner IHK.

Viel Erfolg

Ralle :(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ralle

Ich bin zum Betriebsrat gedackelt, und die haben mir ne Art Nachhilfe versprochen. Mal sehen, was draus wird.

IHK anscheissen? Vergiss es. Die bekommen die Prüfung von extern, und haben damit nix zu tun. Wahrscheinlich ist es genauso mit dem Rahmenlehrplan. Die wissen nicht wirklich, was sie einem da antun.

Jedenfalls ist nun ein Schritt getan...

thanks!

:P

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ralle

Ich bin zum Betriebsrat gedackelt, und die haben mir ne Art Nachhilfe versprochen. Mal sehen, was draus wird.

IHK anscheissen? Vergiss es. Die bekommen die Prüfung von extern, und haben damit nix zu tun. Wahrscheinlich ist es genauso mit dem Rahmenlehrplan. Die wissen nicht wirklich, was sie einem da antun.

Jedenfalls ist nun ein Schritt getan...

thanks!

:P

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Freut mich, dass es klappt.

Kopf hoch und weitermachen.

Aber laß Dich nicht mit Versprechungen hinhalten! Fordere konkret, was Du willst und setze eine Frist!!!

Zum Thema IHK: Irgendeine Organisation (bei uns die IHK) muß dem Betrieb die Erlaubnis zum Ausbilden erteilt haben. Wenn´s mit der Ausbildung gar nicht klappt, sind Die schon die richtigen Ansprechpartner. Kannst Dich ja mal informieren.

Weiterhin viel Erfolg

Ralle

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung