Zum Inhalt springen

Welche Ausbildung wählen?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich werde nach Ostern, also ab nächster Woche, ein Praktikum bei einer kleinen Firma machen. Dieses Praktikum soll 2 Wochen dauern, also bis Ende April. Der chef meinte, wenn man sich nach den 2 Wochen beiderseits einig ist, kann ich bei Ihnen auch eine Ausbildung anfangen. Ich sollte dann aber bereits ab 01.05-31.08 arbeiten. Für die Zeit, würde man mir dann auch 500€ / Monat + Benzingeld vergüten, zusätzlich 3 Wochen Ferien und flex. Arbeitszeiten.

Hört sich für mich soweit nicht schlecht an, da ich weiterhin bis September die Möglichkeit habe, mich weiter zu bewerben und andererseits auch da schon eine gewisse Absicherung habe. Zudem kommt Praxiserfahrung und etwas Geld dazu :) .

Meine Frage ist :

Der Chef meinte : Zitat " Welchen IT-Beruf Sie letztendlich erlernen wollen, würde bei Ihnen liegen."

Es ist eben so, dass das eine recht kleine Firma ist , bei der man nicht nur auf einen Bereich spezialisiert wäre. Deswegen ist es ihm egal, was ich praktisch in der Schule lerne, da man es bei ihnen im Betrieb nicht genaz abgrenzen kann.

Was würdet ihr für einen Zweig nehmen, natürlich auch in Hinsicht darauf, wie man später dasteht. Fachinformatiker SI / AE und Informatikkaufmann stehen für mich zur Überlegung, wobei AE denk ich nicht wirklich was für mich ist. Was meint ihr, mit welcher abgeschlossenen Ausbildung man nachher besser dastehen würde, FI-SI oder Informatikkaufmann? Ungeachtet davon, " was dir besser liegt", " was dir mehr Spass macht" , "ob du eher technischisches oder wirtschaftliches Arbeiten bevorzugst" etc.. ( ich könnte mir eben beides gut vorstellen)

Mir geht es hauptsächlich um den Stellenwert der Ausbildung, das "Ansehn" der Ausbildung, spätere Verdienstmöglichkeiten, für wen ist der Arbeitsmarkt größer?

Ich weiß natürlich, das es sicherlich individuell ist, aber verlürzt geht es mir wahrscheinlich darum :

wenn man mal alle Pro´s und Contra´s von den beiden Ausbildungsberufen gegenüberstellt, bei welchem hätte man dann mehr Pro´s ? ganz objektiv betrachtet?

Ich hoffe, ihr könnt mir etwas weiterhelfen.

Danke !

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Als AEler ist man am flexibelsten

Die Aussage würde ich pauschal nicht unbedingt so unterstützen - obwohl ich selber AEler bin.

Ungeachtet davon, " was dir besser liegt", " was dir mehr Spass macht" , "ob du eher technischisches oder wirtschaftliches Arbeiten bevorzugst" etc.. ( ich könnte mir eben beides gut vorstellen)

Was soll man dir denn sonst raten ?! Einen Beruf bei dem du unglücklich wirst ?! ;)

Die Entscheidung kann dir keiner abnehmen und ich bezweifel das du gross andere Ratschläge hier hören wirst.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, sicher. Ist kalr, das das meine Entscheidung ist. Ich würde das jetzt sicher auch nicht nur anhand von dem hier geschriebenen fest machen. Es ist nur so, das ich mich nicht recht zwischen FI-SI und Informatikkaufmann entscheiden kann. Mich interessiert beides und ich denke, das mir auch beides Spass machen würde. Hobbymäßig mach ich viel am und mit dem Computer, Soft udn Hardware, was für FI-SI sprechen würde, auf der Schule allerdings fand ich immer BWL und VWL klasse und war da auch auf einer Wirtschaftsschule, was wiederum für den Informatikkaufmann spricht.

Was mich hier eben interessiert hätte, wäre gewesen :

Kann man z.B. sagen, das der Arbeitsmarkt z.Z. eher für FI-SI oder Informatikkaufmänner "besser" steht. Oder ob man bei einem der beiden Jobs eher von Aufstiegschancen sprechen kann etc... ? Da ich aber sowieso während der Ausbildung ein Fernstudium machen werde, wäre das auch ersteinmal nicht so wichtig. Wenn mann natürlich allgemein nicht sagen kann, das einer der beiden Berufe " besser " ist, also ein ausgebildeter arbeitsloser Fi-SI ebenso gute/schlechte Chancen darauf hat einen Job zu finden als ein ausgebildeter arbeitsloser Informatikkaufmann, dann ist das auch ok, dann weiß ich das eben so.

Danke

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es hat hier auch schon Beiträge gegeben wo man gedacht hat das es den Firmen egal ist was hinter dem "Fachinformatiker" steht.

Ausserdem ist das hinterher dann auch wieder von Betrieb zu Betrieb unterschiedlich ob man jetzt nur auf einen Punkt fixiert ist oder "fächerübergreifend" arbeitet.

Kurzum: Nur weil du eine FISI-Ausbildung gemacht hast heisst das nicht das du zu 100% nur hinter deinem Rechner sitzt und Administrator sein darfst.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du mußt dir aber in klaren sein wenn du in diesem Betrieb anfängst egal für welchen Berufszweig du dich entschließt, das du die ganze ausbildung alleine auf dich gestellt bist.

Da der Betrieb anscheinend zumindest hört es sich so heraus nicht wirklich fachlich in eine richtung sich pressentiert.

Und dir da auch nicht den Fachlichen umgang bei bringen kann.

Ich würde mir das 2 mal überlegen, wie gesagt weil Fachlich kommt es darauf an was du lernst, therorie ist nicht alles. Und auf 3 Jahre was du in der Berufschule lernst nicht wirklich viel. Oder gar nützlich.

Auf Arbeitsmarkt ===> würde Ich eher sagen das für beide richtungen mager aussieht.

Ich kenn einige die sagen das Sie liebe Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung gemacht hätten statt FI-SI, da der Arbeitsmarkt schlecht aussieht.

Ich würd eher sagen das momentan überall sehr schlecht aussieht mit Arbeit.

Nun die eintscheidung liegt an dir.

gruss.

xg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung