Zum Inhalt springen

200GB Festplatte abgesürzt


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi Leute ...!

Habe eine 200 GB Festplatte im Rechner.

Beim Booten zeigt der Rechner mir Reboot and Select proper Boot device or Insert Boot Media in selected boot device and press a Key.

Was bedeutet das ?????

wer kann mir helfen die Festplatte in den alten zustand zu bringen??

Hellll...PPPP my.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Könnte es vielleicht sein dass die Bootreihenfolge im BIOS so eingestellt ist dass erst vom Disketten- oder CD-Laufwerk gebootet werden soll? Wenn ja: ist im betreffenden Laufwerk ein Datenträger drin? Wenn ja: rausnehmen und nochmal probieren oder die Bootreihenfolge im BIOS so einstellen dass primär von der Festplatte gebootet wird.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oder die Bootreihenfolge so einstellen, daß von der Boot-CD oder Diskette gestartet wird und dann mal nachsehen, ob die Platte noch funktioniert - ich hatte letztens eine defekte HD, einfach ein Chip in der Elektronik gestorben, kA warum... :(

Elektronik getauscht und Glück gehabt...:D

Das wünsch ich Dir auch! :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das einzige Raid-Level, das für Privatanwender in Frage kommt, wäre mirroring. Und da hat man bei zwei gleichen Platten nur noch die Hälfte der Kapazität zur Verfügung, bzw. man muss doppelt so viel für die gleiche Kapazität ausgebnen. Ich finde, es lohnt sich eher, die wichtigen Daten auf einer gesonderten Partition abzulegen und diese regelmässig zu sichern (evtl auch inkrementell).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

[...]Was bedeutet das ?????

wer kann mir helfen die Festplatte in den alten zustand zu bringen??[...]

Das bedeutet, dass dein PC nicht von dem im BIOS eingestellten Device booten kann, da dort keine bootbare Installation bzw. kein Eintrag vorhanden ist, wo er eine finden kann.

Könnte daran liegen, dass im BIOS eingestellt ist, dass er nicht von deiner Platte bootet, könnte aber auch an einem defekten MBR (Master Boot Record) oder MFT liegen, oder aber die Platte selber könnte kaputt sein.

Wenn der MBR hinüber sein sollte (erkennbar daran, dass die Platte und alle Daten noch drauf sind, der PC aber dennoch nicht von der Platte starten kann), kannst du mit der Rettungskonsole der Windows-CD den wiederherstellen.

Wenn die MFT durcheinander gekommen ist (daran zu erkennen, dass die Partition nicht mehr vohanden, sie wie unformatiert ist, oder aber einfach keine Daten mehr darauf sichtbar sind), dann gibts Tools, um die Partition wieder herzustellen

Wenn die Platte nicht mehr richtig funktioniert, kannst du mit den entsprechenden Tools der Plattenhersteller diese durchscannen lassen (falls sie überhaupt noch ansprechbar ist). Irgendwo hier im Forum gabs ne Übersicht, wo man das entsprechende Tool für die einzelnen Hersteller herbekommt. Leider finde ich sie jedoch grad nicht. Von welchem Hersteller ist die Platte denn?

Wenn die Platte nichtmals mehr im BIOS auftaucht, wirds mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit ein physikalischer Defekt sein.

btw: Partitionen bringen auch nichts gegen Hardwaredefekte...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung