Zum Inhalt springen

Please Help!


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi zusammen!

Hab da ein kleines technisches problem und freue mich über jeden beitrag!

kurze frage: was ist besser, ausbildung zum fachinformatiker richtung systemintegration oder ein studium als fi?

bei mir ist das problem dass ich schon eine schulische ausbildung von zwei jahren hinter mir habe und im juli mit dem letzten jahr der ausbilung im betriebe fertig bin (2jahre schule + 1 jahr betrieb) Da in den 2 jahren schule relativ viel rübergekommen ist und ich nen fos-abschluss habe könnte ich studieren... jetzte frage ich mich, ob sich zb ne ausbildung noch lohnt oder ob die zeit eh für die füsse ist? wie "schwer" ist so ein studium denn an einer fh? hab bis jetzt noch keine stelle oder sonstiges weil ich echt nicht weiss was ich machen soll...

Also, Helft mir bitte!

Danke im voraus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hallo milchreis!

du musst dir im klaren darüber sein, was dir in deiner wahl wichitger ist: fundierte sachkenntnisse (theorie) oder eher praktische erfahrung.

an der fh bekommst du die theorie viel umfangreicher und intensiver als bei einer ausbildung zum fisi. aber du machst überhaupt gar nichts praktisches (außer du machst es nebenbei in deiner freizeit). ich kenne fh-informatikstudenten, die haben noch niemals einen pc von innen gesehen. die besuchen ihre theoretischen vorlesungen und jobben nebenbei als programmierer.

machst du allerdings eine ausbildung (z.b. als fisi) arbeitest du von anfang an auch praktisch. du bekommst das theoretische fachwissen in der berufsschule vermittelt :D und arbeitest im betrieb gleich produktiv mit. hier hast du in deiner freizeit die möglichkeit, deine theoretischen kenntnisse noch zu erweitern, indem du dir tausende schlaue bücher reinziehst.

hoffe, dass das ein paar gedankenanstösse waren, die dir vielleicht ein wenige helfen. du musst dir darüber klar werden, was dir wichtiger ist. aber da du ja schon 2 jahre schule gemacht hast, könnte ich mir vorstellen, dass eine ausbildung dir mehr bringen würde.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Außerdem kommt noch hinzu, das Du bei einer Ausbildung Geld verdienen würdest.

Da Du sowieso schon eine Ausbildung hinter Dir hast, schaffst Du es nicht mehr, das Geld trotz eines Dipl. xx aufzuholen...

Das ist der finanzielle Knackpunkt.

Den anderen Knackpunkt hat Charlie_Brown schon angesprochen... :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung