Zum Inhalt springen

ArmerRitter

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    21
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

383 Profilaufrufe
  1. Hi Leute, ich habe mal Fragen zu der kommenden Zwischenprüfung im Februar in Baden-Württemberg. Wie viele Fragen gibt es in der Zwischenprüfung? Wie sind die Fragen in den vereinzelten Fächern aufgebaut? Vor allem in den Fächern Rechnungswesen & Programmierung, da es Multiple Choice ist. Gibt es auch Teilpunkte wenn man zb eine Antwort richtig hat und die andere Falsch ist, sofern mehrere Antworten richtig sein können.
  2. Um ehrlich zu sein wüsste ich jetzt nicht all zu recht welche tipps ich dir geben könnte.. erweitere deinen radius, sei flexibel was die sprache angeht und habe gute noten... das wär´s schon, sry..
  3. Mit diesem Gedanken habe ich auch schon gespielt und wenn ich von den letzten 2-3 offenen Betrieben Absagen erhalte, werde ich diese Idee versuchen in die Tat umzusetzen. Gibt´s bei dir im Unternehmen vielleicht ne Stelle? ;):)
  4. Hier ist meine Bewerbungsschreiben; für Verbesserungsvorschläge bin ich selbstverständlich offen und bedanke mich schon im Vorfeld für die Mühe. Bewerbung um einen Praktikumsplatz als Fachinformatiker im Bereich Anwendungsentwicklung Sehr geehrte Damen und Herren, aktuell bin ich in einer Umschulung zum Anwendungsentwickler bei der XXX in Winterfell. Im Rahmen des IHK-Lehrplans ist ein Praktikum für meine Klasse vom xx.xx.2021 bis xx.xx.2022 vorgesehen, um das ich mich für diesen Zeitraum bewerbe. Ich möchte erwähnen, dass für Sie dabei keinerlei Kosten entstehen. Ich progr
  5. Ich meine, was für einen Sinn macht das Ganze denn, wenn ein Umschüler keinen Praktikumsbetrieb findet und somit nicht zur Prüfung zugelassen wird? Dann muss er die Umschulung abbrechen, wenn er Glück hat, darf er/sie pausieren und beim nächsten Jahrgang weitermachen. Aha, wie toll. Ist das die optimale Lösung für das Problem? Meiner Meinung sollte jeder Betrieb der diesen Beruf ausbildet auch dazu gezwungen werden Umschüler als Praktikant zu nehmen. Bei euch im Norden hört sich die Situation ja super an aber bei mir hier im Süden ist dies eben nicht der Fall. Dann ist all meine Mühe für umson
  6. Ich hoffe das dies der Fall ist! Aber als ich das Gespräch mit unserer IHK mal aufgesucht hatte, sagten sie mir, dass die Problematik(also zu wenig Praktikumsbetriebe) schon seit Jahren bekannt ist und das man diesbezüglich einfach mal nichts unternimmt schockiert mich zutiefst..
  7. Du bringst es auf den Punkt und vor allem wenn man bedenkt, dass auch bald Weihnachten ist..
  8. Fang jetzt schon an, das ist definitiv das richtige! Ich komme aus Baden und du?
  9. Soll ich es dir privat senden oder lieber hier posten? Also; ich bekomme NULL Unterstützung von meinem Träger, habe auch des öfteren meine Sachbearbeiterin bei der Agentur für Arbeit hierauf angesprochen und sie interessiert es gar nicht.. Ich stehe mit dieser Last alleine da und wie gesagt ich war da jetzt echt nicht faul und habe ca. 90 Bewerbungen versendet.
  10. Hallo liebe Gemeinde, da ich eine Umschulung zum FIAE absolviere und ab Ende März mein Pflichtpraktikum losgehen sollte, wollte ich mich hier mal im Forum etwas informieren. Ich habe bis jetzt knappe 90 Bewerbungen versendet und es kamen bis dato direkt Absagen, meist mit der Begründung: "aufgrund von Corona bla bla bla...". Es sind jetzt noch 2-3 Unternehmen offen und wenn diese nicht klappen sollten, stehe ich mit leeren Händen. Mein Radius liegt bei 100km und meine Notenstand liegt bei 1,6, also so schlecht ist das ja nicht. Geht es den Restlichen genauso wie mir?! Gibt es vielleicht e
  11. Ich als Umschüler, kann dir nur nahe legen die gewöhnliche Ausbildung zu absolvieren. Du bekommst in einem anständigen Betrieb die gesamte Materie von der Pieke auf beigebracht und arbeitest auch an den Projekten und wächst mit dieser Handhabung. Du bekommst da dein Wissen fundiert und mit genug Zeit beigebracht. Bei meiner Umschulung gab es nur 1 Woche SQL, 2 Wochen HTML & CSS und 4 Wochen JAVA. Und 3 Ganze Male darfst du raten, wie gut die Dozenten der Kernfächer waren? Und jetzt sitze ich da und habe 6 Monate einen bescheidenen Dozenten der mich auf die Zertifizierungen OCA & OCP vo
  12. Ich als Umschüler kann dir nur empfehlen, definitiv keine Umschulung zu absolvieren.. Vor allem nicht bei der GFN! Am besten wäre eine klassische Ausbildung, die Du im Idealfall abkürzen kannst.. Oder wie es meine Vorredner dir schon empfohlen haben, als externer die Prüfung zu absolvieren. Wenn Du möchtest, kann ich dir mal eine Prüfung senden und du testest mal aus, ob du dem ganzen gewachsen bist! PS: Ich habe nur die Prüfungen von BW!
  13. Vielen Dank für die zahlreichen Antworten und Infos. Mal von meiner Seite; ich würde am liebsten in der Softwareentwicklung arbeiten daher würde ich auch eher zu Python, C#, C+, Java, Javascript, PHP, SQL vorrangig fixieren. Bei der Umschulung geht es bei mir hauptsächlich um das programmieren den BWL Teil und Fachenglisch müsste ich als Studienabbrecher ohne Probleme stemmen, da der vorherige Werdegang von den Bereichen geprägt war. Ich habe auf dem Forum folgende Links gefunden und finde sie eigentlich Interessant, was sagt ihr so? http://www.gailer-net.de/tutorials/java/index.html &
  14. Danke Sharpy35. Den empfohlenen Dozenten werde ich mir definitiv mal angucken. Aber es ist gut zu hören, das du durch seinen Kurs so viel schon Zustande bekommen hast, also kann er nicht (so) schlecht sein. Die Preispolitik von Udemy finde ich etwas überzogen aber wenn so wie du es schon vorgeschlagen nur bei Rabatt-Aktionen einkaufen tut, ist das aber in Ordnung. Den Trick 17 kannte ich schon aber trotzdem Danke hierfür
  15. Vielen Dank für die Antwort KeeperOfCoffee. In der Ausbildung/Umschulung bekommt man ja die Zertifizierungen von OCA und OCPJP, daher glaube ich eher weniger das Python da gefragt ist. Ich komme aus Baden-Württemberg (eher Baden), und nach meiner Auffassung sucht man hier vor allem in den südlichen Gebieten verstärkt nach ITlern. Was findet denn neben dem Programmieren so statt, wenn ich mal so ganz doof fragen kann?

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung