Zum Inhalt springen

Chikzar

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    8
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

167 Profilaufrufe
  1. Ups.😴 Zu schnell gelesen😅
  2. Wenn ich mich in so einer Situation, wieso auch immer, wiederfinden würde, würde ich den Vertrag erstmal annehmen. Man kann sich ja direkt woanders bewerben und asap wechseln. Besonders nach der Ausbildung würde glaube ich kein Arbeitgeber komisch gucken, wenn du 6 Monate nach deiner Ausbildung schon wechseln willst. Aber sofern du noch die Chance hast, würde ich mir auf jeden Fall andere Angebote einholen.
  3. Korrekt. Die Websites existieren und sind auch soweit alle fertig. Das Problem sind nicht die Websites sondern, wann welche Website auf welchem Fernseher aufgerufen werden soll. Ich kann leider keine genauen Zeitintervalle definieren, daher kann ich keine automatischen Weiterleitungen einbauen.
  4. Vielleicht reden wir aneinander vorbei. Wir haben schon einen Webserver mit mehreren Seiten. Diese Seiten können auch auf den Fernsehern mit der Browser App dargestellt werden. Mein Problem ist, dass ich kein Tool habe, um von der Ferne aus die dargestellte Website zu wechseln. Sprich "Fernseher A wechselt von Website 1 auf Website 4. Fernseher B,C,D von Website 3 auf 1. Fernseher E,F,G von Website 4 auf 2" und so weiter. Ich möchte nun zentralisiert für jeden Fernseher individuell die angezeigte Website bestimmen können, sodass ich die dargestellte Seite zu jeder Zeit problemlos aus Ferne ändern kann.
  5. Vielleicht bin ja auch ich gerade blöd 😅 Wir haben rund fünf Websites, die jeweils andere Werte von anderen Anlagen anzeigen. Die Websites werden ja von mehreren Displays parallel angezeigt. Daher kann ich nicht, nur weil das 1,2 Bildschirme brauchen, den Inhalt einer Website anpassen, den aber wiederum 6 weitere Geräte anzeigen. Würde sich ja dann da mit ändern. Daher die Anforderung, dass ich die Websites, die geöffnet werden sollen, zentral einstellen kann.
  6. Danke! Habe da jetzt erstmal eine Demo angefordert und werde damit einfach mal ein wenig rumprobieren. Habe ich im ersten Schritt auch getan. Jedoch bringen mir ja die Pi's offline nicht (Kabel werden deshalb nicht extra gezogen). Das Problem, was ich mit den Pi's hatte war das, dass ich auch keine Software gefunden habe, die dann alle PI's zentral steuern lässt. Ich will ja vermeiden, alle Fernseher (oder PI's, wenn die dann den Inhalt über den Fernseher darstellen) für Änderungen einzeln anfassen zu müssen. Es gibt ja schon die Websites. Aber ich möchte ja nicht jedes Mal zum Fernseher rennen, wenn die Leute was anderes sehen wollen. Außerdem sollen die auch nichts selbst klicken "müssen" (aka per Fernbedienung x.y drücken um was anderes anzeigen zu lassen). Leider sollen die Fernseher ja nicht nur eine Seite die ganze Zeit darstellen. Es soll quasi "jederzeit änderbar" sein.
  7. Hallo zusammen, ich wurde auf der Arbeit mit einem Projekt betraut, bei dem ich momentan einfach nicht weiter komme. Bei dem Projekt geht es darum, mehrere (~20) Fernseher (Samsung UE43RU7179) in die Produktion zu hängen, welche dann jeweils andere, manchmal auch wechselnde Inhalte aus dem LAN anzeigen sollen. Das Problem was sich mir stellt ist, dass ich keine Möglichkeit gefunden habe, alle Fernseher direkt zentral über irgendeine Art von Software anzusprechen. Ideen waren jetzt, hinter jedem Fernseher einen kleinen Client zu packen oder Digital Signage Systeme einzukaufen. Beides wäre aber zu teuer. Daher meine Frage, ob es eine Möglichkeit gibt, Fernseher die per WLAN im Netzwerk sind, zentral in irgendeiner Software aufzunehmen und dann zu steuern? Danke euch im Voraus !
  8. Alter: 24 Wohnort: Schleswig Holstein letzter Ausbildungsabschluss (als was und wann): Abschluss FISI Winter 2019 Berufserfahrung: Keine Vorbildung: Fachabi mit Technischer Assistent Bauwesen / Datenverarbeitung Arbeitsort: nähe Lauenburg (Richtung Osten) Größe der Firma: 200-300 Endanwender Tarif: Keinen Branche der Firma: Lebensmittel, Herstellung Arbeitsstunden pro Woche laut Vertrag: 40 Arbeitsstunden pro Woche real: ~40 Gesamtjahresbrutto: 36000 Anzahl der Monatsgehälter: 12 Anzahl der Urlaubstage: 28 Sonder- / Sozialleistungen: Keine Variabler Anteil am Gehalt: Keiner Verantwortung: Keine Tätigkeiten: First- Second Level Support, Netzwerkadministration, Server Administration, Active Directory, kleiner Projekte (z.B Einführung von Microsoft Teams)

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung