Zum Inhalt springen

Greytastic

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    14
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich möchte mich an dem Punkt schon einmal bei allen Bedanken. Die Infos haben mir schon ziemlich geholfen!
  2. okay wenn das ein standardtext ist. Hut ab. ziemlich Informativ
  3. Momentan bin ich im 2. Lehrjahr. Mich würde es freuen wenn mein Ausbilder mal ein bisschen mit mir darüber geredet hätte ^^. Ich fühle mich nämlich sehr unbeholfen
  4. mir wurde das Thema gestern gegeben. Ich sollte innerhalb von 3 Stunden den kompletten Antrag ausfüllen. Normalerweise hat man da länger als einen Tag zeit. Denke ich mal
  5. doch tue ich. Ich versuche nur keine Zeit zu verlieren. Entschuldigung falls wie ein spam rüberkommt.
  6. jetzt stellt sich aber die Frage, wie regelt man sowas bei den wochentagen? die server in der cloud laufen ja nicht am wochenende. wie rechnet man die ab?
  7. ich werde 2 tabellen machen die einen durschnittswert zeigen. eine mit 6 stunden und eine mit 12 stunden am tag. Mehr als einen durschnitt kann man bei einer zukunftsberechnung nicht einschätzen
  8. Sonst wäre meine Idee einfach den arbeitstag lang die Geräte laufen zu lassen. in der theorie
  9. Ich hab die nächste Frage. Ich muss die Kosten/Nutzen Analyse machen. Jetzt ist für mich die Frage, wie ich das genau mache. Ich weiß das ich das mit dem Pay-per-use prinzip berechnen muss. Nur weiß ich leider nicht wie lange die Server laufen werden. Ich kann ja nicht in die Zukunft sehen. Wie geht man so eine Zukunftsberechnung an? Man will die Server ja nicht 24/7 laufen lassen?
  10. es lauter offiziell "100% simulation eines Abschlussprojekts"
  11. die zeitplanung habe ich ja ungefähr, aber die beginnt ja bei mir mit der Analyse. Schreibe ich die Analyse direkt auf oder kommt das erst am ende in der dokumentation?
  12. Wie fängt man denn am besten an? schreibe ich direkt die IST und SOLL Analyse auf oder wie läuft das?
  13. ich habe alles einmal irgendwann mal gemacht. Mein ausbilder ist leider jemand, der meint, wenn er einmal etwas erklärt, dass man sich alles wie eine Festplatte speichert. Ich weiß zwar ungefähr wie was aussehen muss, aber auswendig weiß ich das nicht. ich muss trotzdem extrem viel recherchieren.
  14. Hi, ich soll ein komplettes Projekt nach genauen IHK angaben als Übung erstellen. Leider habe ich absolut keine Ahnung wie ich überhaupt irgendwas machen muss oder kann. Ich habe vor mir den simulierten IHK Projektantrag liegen. Das vorgegebene Projekt lautet: Für die Musterfirma soll eine eigene Schulungsdomäne für interne Schulungszwecke erstellt werden. Die Domäne soll aus zwei Domänencontroller, welche sich replizieren, einen RDS-Server und zwei virtuellen Windows 10 Clients bestehen. Auf den Clients sollen Standardsoftwarepaket (Google Chrome, Notepad ++, Adobe Reader, 7-Z

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung