Jump to content

Belal

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    50
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Also wenn ich mir gerade angucke, was hier mit 1 und gar mit 100% bewertet wird weiß ich echt nicht mehr, was ich davon noch halten soll.
  2. Auch hier kann ich nur sagen: Du musst es echt drauf haben. Weil die Präsi ist sicherlich nicht für eine 1 gut. Darf man mal fragen wieviel % du für die Präsi gekriegt hast?
  3. Sehr schön. Ich finds gut. Ich würde persönlich das Einblenden der "Hintergrundbilder" rausnehmen aber ansich sehr schön. Das ist genau mein geschmack und eine willkommene Abwechslung neben der Textwüste
  4. Belal

    wieder eine Präsi

    Mir ganz persönlich definitiv zu viel Text. Aber ich bin auch Fan davon möglichst weit ohne Text zu operieren. Ich mag es einfach nicht, wenn ich Folienweise nur Text zu lesen kriege. Das muss nichtmal viel text pro Folie sein. Irgendwie stört nur dieser monotone Anblick. Deswegen lieber irgendwie mit Bilder das darstellen, was man als Kernaussage rüberbringen will und den Rest frei erzählen
  5. 154 Klicks in einer Präsi dürften Rekord sein. Das macht dann übrigens durchschnittlich alle 6 Sekunden einen Klick. Das würd mir glaub ich allein als Prüfer schon auf den Senkel gehen. Mal davon ab: Die einzelne Einblendung der Punkte finde ich gerade in dieser Menge auch mehr als daneben. Und zudem: Warum entkoppelt man das ausblenden des letzten "Punktes" und das Einblenden des nächsten? Mir sind x Stellen aufgefallen, wo ich spontan glaube, da wäre "auf vorangegangene Animation folgend" die bessere Wahl gewesen. So klickt man sich einfach nur Tot. Zum Vergleich: Ich bin in meiner Präsi damals auf 34 Klicks gekommen.
  6. Belal

    wieder eine Präsi

    Der Trend geht zum Selbstzitat:
  7. Schon wieder das Murmeltier. Pure Textwüste. Ist es denn wirklich so abwegig einfach mal weniger Text und mehr Bilder zu benutzen?
  8. Belal

    wieder eine Präsi

    Und täglich grüßt das Murmeltier. Meinem Empfinden nach viel zu viel Text. Das muss doch auch mit weniger gehen. Man muss ja nicht alles was man sagen will auch auf die Folien schreiben
  9. Es soll ja Leute geben, die mit Computerspielfiguren als Aufhänger für eine Präsentation 100% geschafft haben. In sofern würde ich das nicht verallgemeinern. Das generelle Design finde ich...ok. Nicht besonders toll aber auch nicht besonders schlecht. Was allerdings in meinen Augen gar nicht geht ist der Überblendeffekt der Folien. Außerdem sind die Folien stellenweise viel zu voll mit viel zu viel Text. Soweit erstmal meine 5Cent
  10. Ich würde ja fast mal behaupten du hast echt Ahnung und die 4% hat dich die Präsi gekostet. Hilfe lange nichts so derbe überanimiertes gesehen. Und meine Präsentationen sind im allgemeinen schon Animationslastig
  11. Also ich halte 7 Punkte für deutlich zu viel für eine Folie. Ich bin sogar ganz im gegenteil der Meinung, dass eine gute Präsentation eigentlich kaum mal textlichen Inhalt braucht. Gut es lässt sich manchmal nicht ganz vermeiden, aber ich habe durchaus schon Präsentationen mit 90% Bildinhalt gehalten.
  12. Joa das dürfte kaum negativen Einfluss haben. Dürfte also imho passen. Kann ich nicht nachvollziehen aber nun gut. Persönliche Meinung, folglich auch nicht diskutierbar. Wer sprach von brimborium? Ich sprach wenn ich mich nicht schwer irre genau vom Anzug. Und der ist in 99,9% der Fälle das was getragen wird. Zumindest bei uns in der Firma und auch bei allen externen Firmen, mit denen ich bisher zu tun hatte. Ich kann mir schwerlich vorstellen, dass es irgendwo einen negativen Eindruck macht, wenn ich einen Anzug zum Meeting trage. Die Kritik "Sie sind zu gut angezogen" dürfte sicherlich zu den am wenigsten gehörten überhaupt gehören. Ähm also ich hatte damit im weißen Hemd bei extremer Hitze keine Probleme. Dafür trägt man schließlich ein T-Shirt unterm Hemd, damit genau das nicht passiert. :uli Wer hat nicht schon von den etlichen toten Geschäftsleuten gehört, die jeden Sommer an Hitzschlag oder Dehydration sterben :upps Also sorry aber man kanns auch übertreiben
  13. Schon lustig wie unterschiedlich die Ansichten sind: Das wäre mir schon wieder gefühlt zu viel. Kann ich jetzt nicht mal begründen, aber irgendwie scheint mir das zu "wuchtig" für den Anlass. Und das obwohl ich auch Anzug und Krawatte getragen habe. Das dürfte allerdings wenn man nicht gerade eh nen Schneider hat wo man regelmässig einkaufen geht eher ziemlich teuer werden oder? Davon ab gibts auch durchaus gut sitzende Anzüge von der Stange zu nem annehmbaren Budget.
  14. Ich schon. Und ich kenne sogar Leute, die damit 100% gemacht haben. An einem Tag hab ich alles gesehen: Anzug, ordentliche Hose mit Hemd in der Hose ohne Krawatte, Hemd über der Hose. Und siehe da alle 3 haben 100% gekriegt. Ich denke also was man festhalten kann ist folgendes: - Die Kleidung sollte angemessen sein. - Daraus folgt: T-Shirt ist sicher nicht angemessen. - Ordentliche Hose und Hemd hingegen schon. - Ein Anzug wird sicherlich niemandem schaden, ist aber auch nicht zwingend notwendig. Was ich mich allerdings frage: Wieso fühlen sich so viele Leute im Anzug unwohl? Und wieso halten so viele Leute den Anzug für was, was eher nur von "alten Säcken" getragen wird? Auf diese Fragen hätte ich übrigens wirklich gerne ne Antwort, von denen, die das hier schreiben. Das interessiert mich enorm. Zumidnest habe ich immer gerne das Gefühl, dass diese Meinung vorherscht. Dabei gibt es doch mittlerweile nun auch genug Anzüge mit deutlich "jüngerem" Schnitt. Und davon ab sind Anzüge einfach mal praktisch: Man braucht sich dann nämlich nicht viel Gedanken machen, was man anzieht sondern man nimmt einfach was bewährtes ;-)
  15. Auch wenn Kunden im Haus sind? Oder er zum Kunden fährt? Bei uns im Haus ist auch eher lockere Kleidung angesagt, aber wenn Kunden im haus sind sollte man schon zusehen was man trägt und dann tragen auch die Chefs sofort Anzug.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung