Zum Inhalt springen

wax108

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    204
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. wax108

    ADS undWINS

    sorry mein fehler, nur XP Clients. Also kein Wins. Kann ich dann im Netzwerk browsen, wenn ich den Computersuchdienst deaktiviert habe ?
  2. wax108

    Xbox mit XP

    Warum schliesst du die Xbox nicht an den Router an und baust die 2te Karte wieder aus ?
  3. wax108

    ADS undWINS

    Hallo Community, ich schreibe gerade eine Arbeit über ADS und da ist eine Frage augetaucht, bei der ich mir nicht sicher bin. Benötige ich WINS in einer ADS Domäne. Klar ist, das alle Clients sich beim DNS-Server melden und einen Eintrag verursachen. Sofern DNS für die interne Auflösung verwendet wird, kann ich auch NETBIOS Namen über DNS auflösen. Daneben gibt es noch den Computersuchdienst, der alle Clients innerhalb der Domäne findet. Dieser verursacht aber überflüssigen Broadcast, so dass ich dieser deaktiviert werden soll. Wie wird jetzt zum Beispiel der Explorer dargestellt. habe ich, sodern ich DNS verwende aber den Computersuchdienst deaktiviert habe in meiner NEtzwerkumgebung eine Übersicht der Clients?
  4. wax108

    Organizational Units ?

    Ich glaube was Du gelesen hast sind User die administrative Rechte auf bestimmte OU's haben. Es gab vorher keine OUs. Ous sind mehr als eine Gruppe: Organisationseinheiten sind Objekte im Active Directory, die einen Container darstel-len. Dieser Container kann andere Organisationseinheiten, Benutzer und Computer aufnehmen. Es gibt keine feste Regelung, wie Organisationseinheiten eingesetzt werden sollten. Denkbar ist, die Organisationsstruktur abzubilden, d. h., man kann aufgrund des Organigramms Abteilungen in Form von Organisationseinheiten anle-gen. Dieser Ansatz ist vorstellbar, wenn die verschiedenen Abteilungen spezielle Anwendungen verwenden und diesbezüglich ähnliche Rechte benötigen. Auf der anderen Seite ist es auch möglich, Organisationseinheiten aus Sicht der Ad-ministration einzurichten, um zum Beispiel verschiedene Computer, Anwender und Gruppen, die ähnliche Rechte oder Aufgaben besitzen, zu gruppieren und damit leichter administrieren zu können. Ein Vorteil von Organisationseinheiten ist, dass sich Gruppenrichtlinien auf sie an-wenden lassen. So kann der Desktop oder die Laufwerke der Mitglieder einer Orga-nisationseinheit kontrolliert werden. Kontorichtlinien wie die Lebensdauer eines Passwortes oder die Anzahl der falsch eingegebenen Passwörter lassen sich weder auf Organisationseinheiten noch auf Standorte anwenden, denn die Kontorichtlinien werden einmalig domänenweit fest-gelegt. Wenn es bei größeren komplexeren Netzwerken gewünscht ist, administrative Auf-gaben an Mitarbeiter aus Abteilungen zu verteilen, um z.B. Passwörter zurücksetzen oder neue Anwender anlegen zu dürfen, lässt sich dies auch durch Organisations-einheiten in Verbindung mit den Gruppenrichtlinien realisieren. Es ist eine Entscheidung zu treffen, ob Organisationseinheiten oder Subdomänen gebildet werden sollen. Diese Entscheidung bringt einen ausschlaggebenden Unter-schied mit sich: Der Replikaktionsdienst muss, sofern Organisationseinheiten ver-wendet werden, immer dann wenn, z.B. ein Passwort eines Anwenders geändert wird, eine Replikation zwischen den verschiedenen Domänencontrollern ausführen. Somit stellt sich dieses Prinzip als schwierig dar, wenn zwei Domänencontroller der-selben Domäne weit voneinander entfernt sind und über eine schmalbandige bzw. kostenintensive Leitung verbunden sind.
  5. Hast Du evtl. eine Firewall laufen ? mal abgesehen von der XP Firewall ?
  6. wax108

    XP Systemwiederherstellung

    Du kannst von der CD booten und von dort die Reperaturfunktion starten. Nicht die Wiederherstellungskonsole sondern die den Punkt vorhandene Versionen reparieren auswählen. Dann kopiert Windows die ganzen Dateien nochmal und der Rest Deines Rechners bleibt unverändert.
  7. Hi, ich habe eine alte DOS Anwendung von 1983, die ich unter XP laufen lassen mäöchte. Ich habe gehört, dass eines der Support Tools auf der XP CD für diese Zwecke gedacht ist. Kann mir jemand sagen, welches das ist.
  8. Hallo, ich möchte meine ganzen alten Spiele wie Starlancer usw. nochmal brennen, als Back up ist ja nach wie vor erlaubt. Meine Frage, da ich meinen Rechner mal neuinstallieren muss, möchte ich gerne alle aktuellen Patches mit auf die CD brennen. So dass ich die Dateein nicht einzeln rumliegen habe. Wenn ich jetzt also ein Image mit Clone CD oder NEro erstlelle mlchte ich nachträglich meine Patches einbinden. Wie kann ich das machen, ich glaube wenn ich keine direktkopie mache funktionieren die Spiele nicht. Also wenn ich z.B. mit Nero einfach den CD Inhalt in ein neues Projekt ziehe oder ?
  9. wax108

    USB Playstation Adapter

    Hi ich habe das o.g. Gerät. Manchmal wenn ich es an meinen Rechner anschließe wird es problemlos erkannt und ich kann es benutzen. Manchmal habe ich im Geräte Manager nur ein unbekanntes Gerät. Hat jemand eine Idee ?
  10. wax108

    Freeware: Terminalserver

    citrix ist ein zusatz für windows terminal server, sprich du bräuchtest lizenzen: 1. windows 2000 server 2. Citrix Lizenzen pro User. Der Clients ist kostenlos weil du die lizenzen beim server mitbezahlst. Vergiss es mit citrix, ist das teuerste das es gibt, wir haben ich glaube, weiss es nciht genau 3* 20 lizenzen oder so !
  11. wax108

    Reboot danach Hibernate

    da würde ja bedeuten klicka klacka, dass jedesmal wenn ich den rechner starte er wieder in der hibernate modus runterfahren würde, ausser ich breche es ab oder so...... hm nein keine gute lösung, trotzdem danke
  12. wax108

    Reboot danach Hibernate

    Hallo, ich bin gerade dabei mir einen HTPC zusammenzubauen, da wir ja alles wissen (oder auch nicht) benötigt ein Windows PC (auch XP) so alle paar wochen (wenn es gut läuft ein reboot. (Bitte keine Diskussionen über : " Mein Rechner läuft aber seit 10 Jahren einwandfrei" :-) Denn das hier ist keine Glaubensfrage sondern Fakt. Ist halt nicht der Neueste. mein ziel ist es, meinen Rechner, anstelle des Herunterfahrens ind den Hibernate Modus zu bringen, soweit kein Thema, mache ich dies aber eine woche lang, läuft immer schlechter und nach dem durchstarten ist alles wieder super. nun meine Frage, wenn ich Abend meinen Rechner ausmache, möchte ich das er runterfährt und dann automatisch in den hibernate modus wechselt, so dass ich für den nächsten start nicht lange warten muss.
  13. Hallo, ich habe huete angefangen eienn Htpc zu konfigurieren. MEinen HTPC betreibe ich mit myHTPC. Mein Problem besteht darin, dass ein myHTPC Alben nach ID3 Tags sortiert, so wie ich es will. Nun gibt es Alben auf meinem Rechner, die weder im ID3 Tag die Tracknummer hinterlegt haben, so dass ich myHtpc nur noch nach Alphabet sortieren kann, was ja auch logsich ist. Meine Frage ist , gibt es eine Software mit der ich die ID3 Tags so bearbeiten kann, dass ich Track 1 die Tracknummer 1 zuweisen kann und in einem Rutsch nachfolgend alle anderen aufsteigend. So dass ich nicht jeden Songs einzeln anfassen muss ?
  14. das thema heißt slipstreaming , wenn du danach suchst bekommst du viele anleitungen, ich selber habe eine w2k version mit intefriertem sp3. ist recht einfach zu machen.
  15. Hallo ich ahbe in den Darstellungen meine Titelschaltflächengröße geändert und zwar von 21 px auf 15 px. nun wollte ich diese wieder zurückstellen. jetzt sind alle icons in der taskleiste total pixelig, es sieht so aus als hätte windows die icons auf basis von 15 px wieder auf 21 vergrößert und somit eine schlechte quali erzeugt. dann habe ich gedacht stellst mal von windows xp stil auf klassik und zurück dann sind bestimmt die defaults wieder geladen, is aber nicht. also wie kann ich die taskleiste in den ursprung zurücksetzen ????

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung