Jump to content

nubbeldupp

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    106
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von nubbeldupp

  1. Ich habe meines ca. 20min nach der Prüfung bekommen
  2. Am 3.7 auch endlich fertig geworden... Doku 84 Präse&Fg 75 Insgesamt 78 Wegen einer Frage im Fachgespräch die mich dann erst mal voll raus gebracht hat und ich die zwei folgenden Fragen auch nicht richtig beantworten konnte.
  3. Also ich hatte direkt nachdem ich mit GA1 durch war gedacht, dass ich den Teil komplett versemmelt hatte. Habe dann in die "Lösung" geschaut und festgestellt, dass doch ein paar Punkte drin sein könnten und am Ende waren es 76. Nochmal gut 10 Punkte mehr als ich gedacht hatte.
  4. Nein... die IHK Potsdam macht es auch so. Zumindest habe ich das von den Azubis dort gehört.
  5. Hi, da ja nun jede IHK Ihren eigenen Thread mit Ergebnissen auf hat dachte ich, dass es an der Zeit wäre, mal einen allgemeinen Thread zu eröffnen. Am liebsten würde ich ja noch eine Umfrage einbauen was aber nicht zu gehen scheint oder ich bin blind (In dem Fall bitte hinweise in Brailleschrift ) Mal so eine Vorlage wie man es schreiben könnte: Ausbildung: <FISI/FIAE> Zuständige IHK: <Pusemukel> GA1: <Punkte> GA2: <Punkte> WiSo: <Punkte> Gesamtpunkte Teil B: <Punkte> Gesamtnote Teil B: <Note> Zum Errechne der Gesamtpunkte/note kann dieser Rechner(Caesborn) verwendet werden. Ich fange dann gleich mal an: Ausbildung: FISI Zuständige IHK: Wuppertal-Remscheid-Solingen GA1: 76 GA2: 74 WiSo: 76 Gesamtpunkte Teil B: 75 Gesamtnote Teil B: 2,9
  6. Kann mir da niemand helfen, oder gibt es Unklarheiten die es zu beseitigen gilt?
  7. Hi zusammen, ich habe gerade ein Problem und hoffe, mir kann hier weiter geholfen werden. Mit Google bin ich nicht schlau geworden oder ich habe einfach nur das falsche eingegeben. Ich möchte mir mit db2 list node directory die Nodes anzeigen lassen... dabei aber nur einen bestimmten Node anzeigen lassen. Node 1 entry: Node name = Node1 Comment = Directory entry type = LOCAL Protocol = TCPIP Hostname = nodesrv.server Service name = 1234 Ich möchte jetzt, dass mir nicht alle Nodes im Catalog angezeigt werden, sondern nur "Node1". Es handelt sich dabei um DB2 ESE auf AIX. Schon mal danke im Vorraus
  8. Gut zu wissen... jetzt bin ich nur noch gespant, was ich habe... Die Ergebnisse werden nicht persönlich zugeschickt oder?!? xD Unser Ausbilder ist krank und ich hab keine Lust so lange zu warten.
  9. Unser Wirtschaftslehrer hat vor 2 Wochen mit der Prüfungsvorbereitung angefangen und dabei erstmal festgestellt, dass wir das meiste noch nie behandelt haben 2 * 1,5Std für den Stoff aus 1,5 Jahren xD
  10. Evtl. nicht mit 10 multipliziert, weil 10 Festplatten?
  11. 1.1 - 4 1.2 - 3 1.3 - 2 1.4 - 3 1.5 - 3 1.6 - 5 1.7 - 3 1.8 - 1 1.9 - a) 23,1 3,5 1.10 - 1 4 5 1.11 - 5 2 1 4 3 1.12 - 2 4 1 5 3 6 7 (sehr unsicher) 1.13 - 5 6 2.1 - 1 2.2 - 3 2 4 1 2.3 - 5 2.4 - 4 2.5 - 3 2.6 - 3 2.7 - 4 2.8 - 4 2 3 1 (Glaube das stimmt nicht so ganz xD ) 2.9 - 1 4 3 2.10 - 2 5 6 2.11 - 5 (Leider falsch ) 2.12 - 0,51 2.13 - 79,38€ 2.14 - 3 4 2.15 - 5 (auch unsicher geraten bei 4 oder 5 als auswahlmöglichkeit xD ) 2.16 a) 1110 0101 156 3.1 - 3 2 3 1 4 (zuerst 3 2 1 1 4) 3.2 - 4 3.3 - 3 3.4 - 1 5 (mehr geraten) 3.5 - 4 3.6 - 1 3.7 - 3 3.8 - 3 3.9 - 1 3.10 - 2 4.1 - 2 4.2 - 3 4.3 - 1 4.4 - 4 4.5 - 2 4.6 - 3 4.7 - 0,90€ 4.8 - 1
  12. Da ist einiges was sich irgendwie komisch anhört... Hört sich für mich an wie: "Der Rechner war eg nie an und er hat geschlafen" Selbstverständlichkeit?!? Hab ich noch nie in einem Zeugniss gelesen xD Klingt für mich wie "Hat mehr mit den Kollegen geredet als gearbeitet Ich kann mich irren... aber das geht schon richtung 4-5 Das ist dann wieder eine 2 Also ich persönlich finde dieses Zeugniss sehr widersprüchlich aber ich bin kein Profi
  13. Naja 14-Tage Rückgaberecht bei nem Handy das aus China verschickt wird @enno: Danke für die Aufklärung... dann kann ich ja beruhigt sein... vorausgesetzt, dass das handy wirklich wcdma/hsdpa unterstützt
  14. Ja klar... dort steht HSDPA dabei... aber in China gibts ja kein HSDPA sondern nur WCDMA... zwar glaub gleiche Frequenz aber doch iwie anders... deswegen bin ich mir unsicher, ob nur weil die Frquenz unterstützt wird auch HSDPA funktioniert
  15. Dies wäre das Handy, dass ich mir im Moment am ehesten holen würde: Click me if you can
  16. GuMo, was ich noch vergessen habe... Die Handys haben GSM also auch Sim-Karten... also keine Ami CDMA-Handys xD
  17. Hi, ich bin derzeit auf der Suche nach eine günstigen Alternative zu einem der heutigen Smartphones. Deshalb bin ich irgendwann auf die Chinaphones gestoßen (Ein Kollege besitzt eines;)) Jetzt zu meiner Frage... Da ich mit dem Teil dann auch mobil Online gehen will und das natürlich auch möglichst schnell, bin ich natürlich auf UMTS/HSDPA angewiesen. Nun steht bei den Handys immer WCDMA 850/1900/2100MHz(in seltenen fällen auch HSDPA) ... HSDPA fuktioniert ja auf 1900 bzw 2100 soweit ich weiß... aber klappt das auch wenn da WCDMA steht bzw. gibts da unterschiedliche Übertragungstechnicken/Verschlüsselungen so, dass HSDPA auf den Frequenzen am Ende doch nicht funktioniert? I`m confused :confused::confused::confused: Grüße Nubbel
  18. Ich habe heute endlich eine Antwort erhalten Meine Mail: Die Antwort: Ich habe dabei nicht wirklich eine Antwort auf meine Frage zu den Schreibvorgängen erhalten xD
  19. Ich habe soeben eine Mail an den Verbatim Support geschickt um in Erfahrung zu bringen, wieviel Schreibvorgänge die Platte aushält...
  20. Ich bin mir darüber im klaren und gebe dir da auch voll und ganz recht... jedoch habe ich bis jetzt noch keine Details gefunden, die eben diese Daten verraten...(bei der ExpressCard)
  21. Bei mir sind beide Variaten SSD... Sowohl via eSATA als auch über den ExpressCard Slot... Preislich ist erstmal nicht mein Problem... mein Hauptproblem ist, dass ich via Google nur irgendwelche USB/eSATA Combos im Stickformat finde und keine richtige externe SSD... und da sind die Lese/Schreibgeschwindigkeiten nicht grade beraucschend
  22. Hi Ho, ich bin derzeit am überlegen, was auf meinem Weihnachtswunschzettel ganz nach oben soll... Ich habe mir vor kurzem einen neuen Laptop gekauft (Sony Vaio F-Serie) und möchte mein OS auf eine SSD schieben... die frage ist nun, was besser ist. Ich habe im Internet eine möglichkeit gefunden, eine SSD im Express-Slot zu nutzen (Link) Allerdings könnte ich ja theoretisch auch eine externe via eSATA anschließen... der Nachteil dabei wäre, dass ich immer ne Platte dran rumbaumeln hätte. Kann vllt jmd seine Meinung dazu preisgeben... Gruß Nubbel
  23. Also ich bin auch Inschriftenkundler und muss sagen, dass es sich bei mir gelohnt hat... kurz vorm Patch konnte ich zu Spottpreisen Kräuter kaufen (ca 30s/Pflanze) und die Glyphenpreise gingen mit dem Patch auf meinen neuen Server auf max 150G hoch (alter Server bis 300G) Jetzt lohnt es sich atm nicht mehr... 1. Kräuterpreise sind utopisch (1 - 5G/Pflanze) 2. Die Glyhenpreise haben sich wieder gelegt... Aber ich habe gut Gold gemacht... in den ersten 4Std waren es knapp 7k (nur auf meinem neuen Server). Insgesamt ca 25k (auf beiden Servern)
  24. Na wenn man nen 64-Bit OS zuhause rumliegen hat, ist das natürlich was anderes xD
  25. Falls du den nemen willst, den ich gepostet habe gibt es noch was wichtiges zu beachten... Acer liefert nur ein 32-Bit System mit aus... dh du kannst die 4Gb nicht komplett nutzen... Der Sinn dahinter verstehe ich nicht... jedoch werde ich anch meinem letzten NB auch kein Acer mehr holen (Acer Aspire) xD Ich bin jetzt mal auf Sony umgesteiegen... und bis jetzt bin ich davon überzeugt xD

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung