Jump to content

Servior

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    268
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Servior

    SBS 11 Client Probleme

    Wenn es sich um Windows 7 handelt sollten die Skripte der automatischen Wartung geprüft werden. Nicht verwendete Verknüpfungen und Verknüpfungen auf nicht existente Netzlaufwerke werden dadurch entfernt.
  2. Servior

    Telekom und 'Hacking'

    Je mehr Zeichen das Kennwort hat, desto weniger relevant sind die verwendeten Zeichen. Wie hoch ist die Chance das jemand 32, 35, 48, 64, ... mal die 1 als Kennwort probieren würde? Ich denke eher gering.. Über Bruteforce kommst du früher oder später an jedes Kennwort, ob das Kennwort dann 32 mal die 1 hat oder aus Buchstaben, Zahlen, Sonderzeichen usw. besteht ist fast egal.
  3. faq-o-matic.net » AD-Dokumentation: José 3.2 ist da
  4. Wir haben die Office365 Cloud getestet und aufgrund des Datenschutzes wieder auf unser altes System umgestellt. Folgende Probleme hatten wir mit der Cloud: - Datenschutz kann nicht gewährleistet werden. Egal wie viele Dokumente zwischen Microsoft und eurer Firma auch entstehen, da alles in Amerika liegt reicht der Begriff "Patriot Act" um jeglichen Datenschutz aufzuheben. - Der Support von Microsoft ist unter aller Sau. Beim zurückbauen der Struktur gab es massive Probleme, von Seiten Microsoft war die erste Aussage "Benutzer aus der Cloud rauszunehmen wird nicht unterstützt". Aber zu deinen Fragen: In die Cloud funktioniert relativ problemlos, zumindest solange keine defekten E-Mails im Postfach sind bzw. diese übersprungen werden. Klappt ohne Probleme wenn komplett in der Cloud. Wenn die Hybridlösung gewählt wird, dann muss eurer Exchange Server von außen erreichbar sein. Hängt wohl von der Struktur dahinter ab.. eigenes Postfach bzw. Shared-Mailbox oder einfache Verteilergruppe bzw. zusätzliche E-Mailadresse. Einfach die Dokumentation dazu durcharbeiten, da ist zumindest für den kompletten Umzug alles erklärt. Unsere Erfahrungen stehen oben. Stell dir die Frage doch einmal anders: Was machst du bisher wenn kein Internet vorhanden ist? Cloud, lokaler Exchange oder sonstige Mailprovider.. die Probleme sind doch die gleichen.
  5. Ist das ein Antrag für den Ausbildungsberuf "Hinterhof PC-Schrauber"? Für eine Ausbildung zum FISI reicht das Projekt (wenn man das überhaupt so nennen kann...) nicht.
  6. Wenn der Lehrer ein Date mit seinen Schülern will, wieso fragt er nicht einfach?... Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Lehrer vorher darauf hingewiesen hat und somit alle über diese Regel bescheid wussten. Davon aber abgesehen kostet ein Kuchen weniger als 10€, den nimmt man beim nächsten Einkauf mit und gut ist.. Nachsitzen macht man nicht während dem Einkauf.
  7. Du bist für die IT verantwortlich, soweit kann ich dir zustimmen. Die IT leiten tust du deswegen trotzdem noch nicht.. dazu gehört nämlich doch etwas mehr. Schöne Auflistung, in der Form aber nicht wirklich aussagekräftig. Wenn du bei allen Punkten nur den den Support machst und nicht auch Einführung neuer Produkte inkl. Projektplanung, sehe ich deinen Job einfach nur als Supporter und dafür kann das Gehalt schon angemessen sein.
  8. Servior

    Gehaltserhöhung

    Wundert mich jetzt ehrlich gesagt nicht.. hätte dir bereits beim durchlesen des Vertrags auffallen können. Außertarifliche Beträge werden nun einmal separat verhandelt. Lass dir einen Termin bei deinem Chef geben und sprich das Thema bei ihm an. Ändern kann man so ziemlich alles, ob das der Arbeitgeber allerdings macht steht auf einem anderen Blatt Papier.
  9. Das Problem ist ja nicht das Verhalten des einzelnen Lehrers, sondern die komplett ablehnende Haltung seitens der Berufsschule. Wenn nicht einmal vernünftige Gespräche geführt werden können, wie soll man die Lehrkräfte dann ernst nehmen? Wir hatten damals auch so einen Lehrer, er war scheinbar der Meinung 15 Jährige zu unterrichten und eh über allem erhaben zu sein.. das ganze eskalierte noch am ersten Tag. Die Gespräche mit Abteilungsleiter, Klassenlehrer und dem betreffenden Lehrer haben keine Woche auf sich warten lassen und dann war das Thema komplett vom Tisch. Das Funktioniert aber nur wenn Abteilungsleiter sich nicht auf eine Seite schlagen, sondern beide anhören und dann gemeinsam an einer Lösung gearbeitet wird.
  10. Ist der Abteilungsleiter offiziell als Schulleiter angegeben oder nicht? Falls nicht kann er auch keine 4 Stunden ansetzen. Verlang die Anwesenheit des Lehrers, andernfalls musst du an der Ernsthaftigkeit seiner Forderung zweifeln und würdest das ganze somit als Scherz ansehen. Ansonsten nochmals: Unterrichtsende bestimmt nicht der Lehrer, sondern die Klingel. Wenn der Lehrer seine Überprüfung nicht innerhalb des Unterrichts beendet, so kann er dies ja in seiner Freizeit durch einsammeln der Aufgaben tun. Edit: Falls dir der Lehrer für Samstag bekannt ist, sprich ihn doch einfach mal drauf an und frag ob er deine Anwesenheit nicht auch so bestätigt.
  11. Da Berufsschulen in der Regel auch Samstags Unterricht anbieten, würde es mich nicht wundern wenn der Lehrer zu der Zeit eine Klasse zu Unterrichten hätte. KULTUSPORTAL-BW.DE - Berufsschule Für einen 22 Jährigen gibt es keine Berufsschulpflicht. Die Firma kann den Lehrplan mit den Auszubildenden selbst abarbeiten, oder einen Auftrag an die Berufsschule geben.
  12. Abgemahnt oder gekündigt hört sich alles schön an, hängt aber vom Vertrag zwischen Betrieb und Schule ab. Ist die Schule überhaupt berechtigt Nachsitzen zu verhängen, oder muss dies ggf. vom Betrieb genehmigt werden? Aus dem Text würde ich übrigens keinerlei Versäumnis des Unterrichts herauslesen. Den PC 3 Minuten vor Schluss abzuschalten ist unschön, aber ohne weitere Aufgabe völlig legitim. Solange er den Unterricht erst mit dem Klingeln verlässt entsteht einfach kein Versäumnis. Wenn der Lehrer in diesen 3 Minuten weitere Aufgaben verteilt, so hätte es auch gereicht diese auf einem Blatt Papier zu notieren.. erledigen kann man Aufgaben in den 3 Minuten eh nicht.
  13. http://www.hs-heilbronn.de/3595001/schulgesetz.pdf Welche pädagogischen Erziehungsmaßnahmen wurden denn bisher getroffen, die dazu rechtfertigen Erziehungs- bzw. Ordnungsmaßnahmen anzuordnen? Die zwei Stunden sind unverhältnismäßig. Stattdessen würde ich den Vorschlag machen 15 Minuten nachzuholen und bei Weigerung des Lehrers das ganze ggf. auf der nächst höheren Ebene klären. Edit: Der Unterricht endet in der Regel übrigens mit dem Klingeln, selbst dann wenn der Lehrer seinen Unterricht erst 5 Minuten später beginnt. Solltest dazu mal in der Schulordnung nachschauen.
  14. Wenn du der Meinung bist in dem Zeugnis wird übertrieben und du ein gutes Verhältnis zur Firma hast, dann würde ich nach einem neuem Zeugnis fragen. Du kannst deine Bedenken ruhig nennen, eventuell kann man diese dann umformulieren oder einfach deinen Wünschen entsprechend anpassen.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung