Jump to content

krippendorf

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    39
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

    Nie
  1. Hallo Anna, Schule: Ich sehe, dass du aus München kommst, das heist du bist in meiner Berufsschule und wirst die selben Lehrer auch während der Umschulung haben. In München ist es so, dass du hauptsächlich auf JAVA getrimmt wirst :-((. das heist du wirst Java Programmieren müssen. Dass ist das einzigste, was die Schule von dir will. Da bekommst du aber alles von vorne bis hinten erklärt (ich schlafe dabei immer halb ein, weil es zu genau erklärt wird). Vorkenntnisse brauchst du keine, es haben zwar viele leute welche aber du benötigst sie nciht. denn alles was du wissen must, bekommst du auch gelehrt. Firma: Firma ist unterschiedlich. Meist möchten die schon leute haben, die Vorkentnisse haben, aber du findest sicher auch welche, die das nicht unbedingt wollen. Die Ausbildung (Umschulung) ist ja dafür da dass du es lernst Greet Media Art
  2. Du könntest Einspruch erheben,wenn du noch unter 18 Jahren bist, da du diese Zeit frei haben solltest (bin mir aber nicht ganz sicher). Das Jugend ARbeitsgesetzt ist da etwas besser für den AZUBI als das normale, wenn du jedoch schon volljährig bist, kannst du es vergessen, da können sie dir eine Urlaubssperre reinhauen
  3. Hi, Wirf die Flinte auf keinen Fall ins Korn!!! DU hast immer noch alle Türen offen. Suche Dir eine Firma, die Praktikanten sucht (zwar bezahlen die in der Zeit kaum Geld, ist aber schon einmal nicht schlecht). In diesem Praktikum kannst du auf eine Ausbildung hinarbeiten, dann werden sie erstmal von deinen Leistungen überzeugt und dann fragst du mal an nach einiger Zeit, ob sie dich denn ausbilden, denn dann kennst du die leute schon u.s.w. Viele Firmen wollen Ihre Praktikanten behalten, weil sie diese sich shcon auf die Firma schneidern können. Die wollen keinen Praktikanten ausbilden und ihn dann wieder weggschmeissen. Versuch es auf jedenfall mal über diesen Weg, so habe ich meine Stelle auch bekommen, ob wohl meine Noten gepasst haben, bei mir war es zufall, aber versuche es mal. Greets MediaArt
  4. Das ist eine Frage, in der man sich eigentlich das gesamte Bewerbungsgespräch versauen kann, da die GEschäftsführer meist schon eine antwort im Kopf haben und genau diese auch hören wollen, daher sollte man sich vorher sehr stark über die firma erkundigen und dann etwas "A...kriechen"
  5. Zeit ist Geld und man kann ja versuchen, schneller an die Lösung des Problems zu kommen ;-)
  6. Aber du weist sicherlich auch wass du da für eBooks bekommst, oder??? Meiner Erfahrung nach bekommt man die besten eBooks über Geheimtips. Sicherlich kann man über Suchmaschienen suchen, habe ich auch gemacht, aber das resultat war erschreckend. Greets MediaArt
  7. An Büchern habe ich schon eine halbe Bibliothek, jedoch ist es immer schlecht, wenn ich z.B. in den Urlaub fahre und dann den halben Bücherschrank mitnehme, oder im Zug sitze und beim Arbeiten etwas nachschlagen muss. Da sind eBooks die bessere Lösung (wenn es beim Nachschlagen bleibt). Zum reinfinden in eine neue Programmiersprache, ist es mir auch lieber ein Papier Buch vor mir zu haben
  8. Sorry, aber ich kenne mich mit dem Saugen nicht aus, wüsste gar nicht, wie ich die Kreditkartenabfrage überspringen könnte. Beschäftige mich nicht mit dem Hacken. Greets MediaArt
  9. Hi Leute, Weis jemand, wo ich kostenlose eBooks herbekomme (Java, JavaScript, CFML, CDML, Flash, SQL, Oracle, HTML, Photoshop, u.s.w.). Die meisten eBooks sind kostenplflichtig, die mir in letzter Zeit so über den Weg gelaufen sind. Es wäre aber wichtig für mich, diese als Nachschlagewerke auf meinem PC zu haben. MfG MediaArt <FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 02. November 2001 15:08: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von MediaArt ]</font>
  10. krippendorf

    Zukunft?

    Seit wann muss man als Projektmanager BWL studieren??? Ich kann nur sagen wie es bei uns in der Internet Branche abläuft. Ich kenne hier einige Projektmanager von grossen Internet Agenturen, welche nicht studiert haben. Ein Projektmanager braucht nur genug Erfahrungen im Berreich des Account Management und im Bereich der Produktion. Der Projektmanager muss das Bindeglied zwischen Produktion und Kunden sein. Daher sollte der Projektmanager die Firma in und auswendig kennen. Das wäre von Vorteil. Aber das ist nun wieder zu speziell. Du kannst dich in der IT - Branche recht schnell hocharbeiten, dass ist ja das Plus an dieser Branche und dafür ist sie "berühmt". Ich kenne viele Leute die als Entwickler begannen und sich innerhalb kürzester Zeit zum Geschäftsführer von Zweigfilialen hochgearbeitet haben. Ebenfalls machen sich viele Selbstständig. Also ich meine dass man bei uns in der Branche die besten Möglichkeiten besitzt sich hochzuarbeiten. Egal ob "nur" Ausbildung oder studium. Wenn du jedoch Studieren willst, dann empfehle ich dir ein Informatik Studium mit Abschluss des Diplom Informatikers und ein BWL Studium nebenbei. Das ist das beste was du studieren kannst um nach oben zu kommen. Oder gleich oben anzufangen ;-) Greets MediaArt
  11. Also um den Job würde ich mir keine sorgen machen. Wer ist eigentlich nach der ausbildung noch Fachinformatiker? Falsch ausgedrückt--- ich meine nach der Ausbildung nennt dich sowieso kein Mensch mehr einen Fachinformatiker, da sich jeder von uns einmal spezialisieren wird. Die meisten werden dann wohl eher zum Anwendungsentwickler und das dann noch in speziellen berreichen (jeder wird sich irgendwann auf ein paar Programmiersprachen spezialisieren) und in diesem gebiet wird niemand genommen, der nicht wirklich etwas drauf hat. Ich kenne keine Firma, die leute einstellt, die einfach so dahergelaufen kommen. Es werden immer nur die genommen, die auch wirklich gut sind. Ich sehe doch wie schwer es ist mitarbeiter zu finden . Wir suchen jetzt seit einem halben Jahr einen guten CF entwickler, aber leider sind die alle schon unter der "haube". Also malt mal nicht den Teufel an die Wand. Wer die Ausbildung geniest und was draus macht wird es auch zu Geld bringen *gg*.
  12. Ich arbeite der Target e GmbH in München. Bin fast von Anfang an dabei *gg* Greets MediaArt
  13. Ich dachte man macht sich vorher gedanken, was einem in der jeweiligen ausbildung gelehrt wird. Warum machst du eine Ausbildung, wenn du nicht weist was man da macht????. MediaArt
  14. Was will er dir nicht sagen? dass er dich programmieren lassen will, oder dass er dich lieber PowerPoint Präsentationen erstellen lassen will??? Du hast in deiner Ausbildung ein recht darauf, dass gelernt zu bekommen, was du für die Schule brauchst und in der Schule must du auch Coden (es sollte jedenfalls so sein)
  15. Dann geh zu deinem Ausbilder und sag ihm, dass du gerne programmieren möchtest, ich glaube eher, dass er sich freuen wird, wenn das arangement da ist. Greets MediaArt

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung