Jump to content

despo1602

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    28
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Du kannste die kompletten 379,00€ angeben. Soweit ich weiß brauchst du auch keine Bestätigung holen
  2. So unterschiedlich kann man denken ;D Ich wollt mir das Wochenende nicht durch (eventuell) schlechte Ergebnisse aus meiner Prüfung versauen und hab daher erst heute Morgen nachgeschaut. (IHK München/Oberbayern keine Probleme mit der Seite)
  3. Ich bezweifel mal stark das er die selbe Ausbildung machen möchte ...
  4. Während der Ferien: 15 - 20min (Auto) Während der Schulzeit: 30 - 40min (Auto) A94 ...
  5. Wieso nicht wenn der AG mitspielt ? Ansonsten würde ich dir noch raten Wuwus Ratschlag zu befolgen.
  6. Da stimme ich dir voll zu ich habe ja auch nichts anderes behauptet
  7. Nur um das mal klar zu stellen … Ich habe nie behauptet, dass ich es gut finde wenn man mit 20 Jahren noch auf Kosten seiner Eltern lebt und man sich nach dem Abschluss erst mal ein paar Jahre Zeit zum Nachdenken lassen soll. Wichtig ist imho erst einmal irgendetwas zu finden. Ich habe mich auch nicht aus Liebe zur IT für diesen Beruf entschieden. Und jetzt mit 21 Jahren nach 3 Jahren IT weiß ich immer noch nicht ob ich langfristig in dieser Branche bleiben möchte. Ich war allerdings froh als ich meine Ausbildungsstelle gefunden hatte und mein eigenes Geld verdient habe. Ich verstehe nur diese Einstellung nicht: Man kann doch einen jungen Erwachsenen nicht auf eine Entscheidung festnageln die er vor 3 Jahren getroffen hat. Was ist so schlimm daran wenn man erst nach der Ausbildung feststellt, dass man noch studieren möchte? Ja zu dieser Einsicht kann man auch schon nach dem Abi kommen. @Crash2001: Natürlich sind die Möglichkeiten die Jugendlichen/Jungen Erwachsenen geboten werden heute viel besser als vor 100 Jahren und gerade deshalb finde ich, dass man es sich durchaus leisten kann die ein oder andere Fehlentscheidung in seinem Leben zu treffen.
  8. Also wenn ich mich an meine Realschulzeit erinnere fällt mir niemand in meinem Jahrgang ein der seinen "Traumjob" gefunden hatte oder sich überhaupt darüber im Klaren war, welchen Beruf er ausüben möchte. Viele waren einfach nur froh eine Ausbildung gefunden zu haben (ich komme btw aus dem Münchner Osten). Auf der FOS wars nicht groß anders 50% meiner Klassenkameraden hatten einfach keinen Bock jetzt schon zu Arbeiten, oder einfach keine Ahung was welchen Beruf sie mal ausüben möchten. Manche sind nun mal früher dran und mache brauchen länger um sich klar darüber zu werden, wie Sie ihr Leben gestalten möchten. Jeder macht mal Fehler und nur weil man laut Gestzt Volljährig ist heißt das noch lange nicht das jeder gleich weit ist. (ja ich weiß Binsenweisheit) Ich finde es jedenfalls unfair von allen Jugendlichen zu verlangen das Sie mit 18 Jahren genau wissen müssen was Sie die nächsten 40 Jahre machen möchten und schon gar nicht von 15 Jährigen. man verzeihe mir meine grottige rechtschreibung
  9. €: und manchmal (in diesem fall natürlich nicht) ist die Nazikeule halt einfach angebracht ... €: sorry für doppelpost wollte eig. den Beitrag bearbeiten
  10. auf eine Aktion folgt eben eine Reaktion in dem Fall habe ich einfach nur zu schnell "gehandelt" ...
  11. Das nächste mal lese ich die Kommentare ganz durch bevor ich meinen Senf dazu gebe ... ^.^ war auf den ersten Satz hiervon bezogen:
  12. Es ist sehr interessant zu sehen, welche Meinungen hier zum Vorschein kommen wenn es um "Deutsche" Arbeitsplätze geht ...
  13. HP EliteBook 8540p - Core i5 M540 - 4GB RAM - NVIDIA Quadro NVS 5100M - 250GB HDD - UMTS - DVD Brenner - Docking - Win7 Pro HP Compaq LA2405wg (24") ich kann mich nicht beklagen =)

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung