Jump to content

IT-Kaetzchen

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    330
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über IT-Kaetzchen

  • Rang
    Reg.-Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. das kann ich verstehen. Dass ein Studium durchaus anstrengend sein kann, weiß ich. Das ist mir bewusst. Und das sollte auch jedem bewusst sein, der ein Studium anfängt. Das ist bestimmt kein Zuckerschlecken (vorallem für mich nicht. ich war mal eine Hauptschülerin). Aber mit dem nötigen Elan und Durchhaltevermögen, ist das zu schaffen Und wenn es trotzdem nicht klappt, dann war das Studieren nichts für einen. Das ist auch nicht so schlimm.
  2. Ich bin hier komplett bei dir. Ich bin 22, habe letztes Jahr im Juli (GOTT SO LANGE SCHON WIEDER HER!!!!) meine Ausbildung FIAE abgeschlossen mit 82%. Ich hab einen unbefristeten Vertrag, weil ich schon damit abgeschlossen hatte.. ich wollte immer schon studieren, aber ich dachte ich kann das finanziell nicht bewerkstelligen... Im Oktober hab ich beschlossen ab Wintersemester 2016 zu studieren. Dann bin ich 23 und fertig mit 26, bzw. 27. Es ist noch eine Weile hin, aber so kann ich noch ein bisschen Geld auf die Seite legen. Ich hab für mich entschieden, auf ein volles Gehalt zu verzichten und meinem Traum nachzugehen. Ich muss meinen Vertrag demnächst kündigen und gehe somit auch ein Risiko ein, nicht für ein Studium zugelassen zu werden (3,1 Fachabi Technik Abschluss 2012, es gibt hier aber keinen NC) und ohne alles da zu stehen. Im Grunde kommt auch nur ein Ort für mich in Frage, bin aber noch für zwei drei andere Orte offen. Ich habe für mich entschieden, das durchzuziehen. Meine Eltern unterstützen mich. Ebenfalls wie bei dir progg3r, nur wenns brenzlig wird. Ich werde nebenzu arbeiten. Entweder Werkstudent oder 450 Euro Job. Ganz egal, was hier jemand sagt, du musst hinter deiner Entscheidung stehen und WENN es dein Traum ist zu studieren (auch andere Fachrichtung), dann denk nicht zu lange drüber nach, TU es einfach! das ist meine Meinung. Wobei ich auch nicht weiß, wie bei dir das finanzielle aussieht Ich drücke dir die Daumen, dass du die für dich richtige Entscheidung triffst
  3. Na dann brauch ich mir ja gar keine Sorgen machen Danke euch.
  4. Ah auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen Danke dir. Allg. sind die wirtschaftlichen Fächer denn schwer? Ich kann mir darunter noch nicht allzuviel vorstellen
  5. Hallöchen an Alle. Ich hab mich gestern dazu entschieden nächstes Jahr im Wintersemester Wirtschaftsinformatik zu studieren.Ich war auf der Fachoberschule in Fachrichtung Technik. Und hatte also noch nie irgendwelche wirtschaftlichen Fächer. Bei diesen und Mathe werde ich mir schon etwas schwer tun. Jetzt zu meiner Frage, habt ihr denn Buchvorschläge für mich, mit denen ich mich das kommende Jahr auf das Studium vorbereiten kann? Für Mathe hab ich schon ein paar Bücher gefunden, die ich durcharbeiten werde. Skripte von Mathe müsste ich auch noch zuhause irgendwo rumfliegen haben Aber bei dem wirtschaftlichen Teil weiß ich leider gar nicht, wie ich mich darauf vorbereiten soll. Gibt es denn hier ein paar Studenten, die Wirtschaftsinformatik studieren, die mir ein paar Tipps geben könnten? Danke schonmal
  6. Ich weiß eigentlich gar nicht, wieso ich überhaupt eine Ausbildung angefangen habe. Hätte gleich studieren gehen sollen Mir hat die FOS so Spaß gemacht, auch wenn ich nicht sonderlich gut war. Bin von einer Hauptschule mit M-Zweig auf die FOS Technik Zweig. Das war schon happig Hab auch 3 anstatt 2 Jahre gebraucht. Aber ich kann jedem, der wirklich Studieren gehen möchte, so das Fachabitur oder Abitur nachzuholen Man muss es halt wirklich wollen
  7. Also in Bayern gibt es FOS und BOS. FOS für Schulabgänger von Mittleren Schulen und BOS für Leute mit abgeschlossener Berufsausbildung Meine Cousine hat das gemacht nach ihrer Firseurlehre und ist super klar gekommen Ich kann das empfehlen, weiß nur ned ob es sowas auch in anderen Bundesländern gibt... Vermutlich nennt sich das dann anders^^
  8. Ich hab ähnliche "Erfahrungen" gemacht.. ich für meinen Teil bin aber auch nicht "nur" allein mit der Ausbildung zufrieden. Ich werde auch noch studieren gehen, weil ich für mich denke, dass ich noch mehr lernen sollte/will. Die allg. Aussage, dass Leute nur mit einer Ausbildung minder Intelligent sind hab ich auch schon gehört, finde ich aber total bescheuert. Ich finde Berufserfahrung ist teilweise mit einem Bachelor gleichzustellen. In meinen Augen!
  9. Kann mir wirklich niemand helfen oder hab ich mich falsch ausgedrückt?
  10. Hey Leute, ich werkel seit gestern an meinem Problem rum. Ich will einfach nur eine ScrollBar sehen, wenn ich das Frame verkleinere... ich bekomme das einfach nicht hin. Hab schon mit scrollPane.setVerticalScrollBarPolicy(ScrollPaneConstants.VERTICAL_SCROLLBAR_AS_NEEDED); gearbeitet, aber der versteht nicht, wann ich die sehen will. hier mein bisheriger code.. import java.awt.BorderLayout; import java.awt.EventQueue; import javax.swing.JFrame; import javax.swing.JPanel; import javax.swing.UIManager; import javax.swing.border.EmptyBorder; import javax.swing.JScrollPane; import javax.swing.JScrollBar; import javax.swing.JCheckBox; import javax.swing.ScrollPaneConstants; import javax.swing.JTextPane; import java.awt.GridLayout; import java.awt.GridBagLayout; import java.awt.GridBagConstraints; import javax.swing.JButton; public class FrmOrderDetail extends JFrame { private JPanel contentPane; /** * Launch the application. */ public static void main(String[] args) { EventQueue.invokeLater(new Runnable() { public void run() { try { FrmOrderDetail frame = new FrmOrderDetail(); frame.setVisible(true); } catch (Exception e) { e.printStackTrace(); } } }); } /** * Create the frame. */ public FrmOrderDetail() { // Look And Feel try { UIManager.setLookAndFeel(UIManager.getSystemLookAndFeelClassName()); } catch (Exception e) { } // placements setVisible(true); setDefaultCloseOperation(DISPOSE_ON_CLOSE); setBounds(100, 100, 1772, 1010); contentPane = new JPanel(); contentPane.setBorder(new EmptyBorder(5, 5, 5, 5)); setContentPane(contentPane); contentPane.setLayout(new BorderLayout(0, 0)); //hier JScrollPane hinzufügen, aber wie? } } Folgendes hab ich versucht: JScrollPane scrollPane = new JScrollPane(); scrollPane.setVerticalScrollBarPolicy(ScrollPaneConstants.VERTICAL_SCROLLBAR_ALWAYS); scrollPane.setHorizontalScrollBarPolicy(ScrollPaneConstants.HORIZONTAL_SCROLLBAR_ALWAYS); contentPane.add(scrollPane); Jetzt ist es aber so, dass das JScrollPane seine größe mit verändert, ich aber trotzdem keine Balken sehe. Ich hab wirklich alles versucht und komme nicht mehr weiter. Hoffentlich kann mir jemand helfen. Grüße, Katja.
  11. Ich versteh es gar nicht.. die Prüfer am Freitag haben mir gleich die Note mitgeteilt. Wo ist denn das Problem, gleich zu sagen ob jemand bestanden hat oder nicht?.. -.-
  12. Guten Morgen Leute. Freitag hatte ich meine mündliche Prüfung. Teil A mit 93% bestanden somit hab ich ein Gesamtergebnis von 82% .. also eine 2!! Allen, denen das noch bevor steht, viel Erfolg
  13. Ah okay, also ich bin auf solche Fragen auf jeden Fall vorbereitet. Ich hab in meiner Dokumentation nur einen Stundensatz berechnet. Das ist alles was wirklich wirtschaftlich ist. Eine "Make or Buy" Entscheidung hab ich noch drin. So sind die letzten Azubis aus unserem Betrieb immer gut durchgekommen. Teilweise mit fast 100 Prozent in der Dokumentation. In meiner Präsentation hab ich rein gar nichts wirtschaftliches drin. Aber so kann ich mich auf ein paar Fragen vorbereiten. Danke euch

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung