Zum Inhalt springen

stscit04

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    40
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. stscit04

    WebShop für Java

    Hallo, ich bin auf der Suche nach einem ShopSystem, das auf Java basiert (kann auch Tomcat/Jboss etc verwenden). Leider find ich nix richtiges, sogar bei sourceforge siehts nicht sooo super aus :confused: Vieleicht hat jemand hier ne Ahnung wo ich sowas herbekomme ? Gruß Stefan
  2. Hallo, warum ist Fachinformatiker keine 0815 Ausbildung? Was besonderes ist das schon lange nicht mehr, heute ist doch eher alles mit "Computern" ne 0815 Ausbildung... Ich verstehs nicht ... Gruß Stefan
  3. Hallo, dazu brauchst Du einen sog. profiler. Diese gibts als Plugin für verschiedene IDEs (ich verwende einen für Eclipse) oder als Stand-alone-programme. Die VM selbst kann man auch dazu bringen solche Infos auszugeben (zusammen mit Infos über den GC), google einfach mal nach Java profiling / java profiler, etc. Gruß Stefan
  4. Warum sind Cookies bitte unsicher ? Sogar WebSphere verwendet Cookies für SingleSignOn. Das einzige Problem ist, dass Cookies nur von der gleichen Domain ausgelesen werden können, in der sie gesetzt werden. MfG Stefan
  5. Hallo, ich möchte in meinem Lan daheim (3 Rechner: 1 mal Linux auf SUN, 2 Windows XP Notebooks) Multicast verwenden. Unter Linux hab ich die Route schon richtig gesetzt, ein entsprechender Ping funktioniert. Die Frage ist nur: wie schalte ich Multicast bei Windows XP ein ? Und brauch ich einen speziellen Switch oder kann das mein DLink router (bzw. der darin integrierte Switch) ? Fragen über Fragen, bin für schnelle Antworten dankbar ! Thx schonmal Stefan
  6. Hallo, Zu deinem Problem kann ich leider nicht viel sagen, aber auf Dauer werdet ihr um ein richtiges RDBMS nicht herumkommen. Access ist toll für Reports und so, aber eure Anwendung verlangt offensichtlich mehr .... Wenn Geld knapp ist versucht doch mal mySQL als Backend, dann könnt ihr access als Frontend behalten. MfG Stefan
  7. Ob ich beim erstellen eines Posts genervt bin kannst Du wohl kaum beurteilen. Davon abgesehen hat mein Post den Sinn den Fragenden zum Nachdenken zu bringen, denn wie heist der Spruch so schoen: "Gib ihnen Fisch und sie sind einen Tag satt, lehre sie angeln und sie werden nie wieder hungern..." G Stefan
  8. Hallo, bei solchen Beiträgen frag ich mich wirklich wozu es Javadoc gibt. Sollte doch zu den Kernkompetenzen eines FIs gehören, dass man Spezifikationen lesen kann.... G Stefan
  9. Warum redet ihr alle von Implementieren (und verschiedenen anderen Wortschoepfungen, die wohl das gleiche bedeuten sollen) ? Er wird doch den DHCP Server nicht selbst programmieren wollen - oder ? Da werden wieder Begriffe durcheinandergeworfen dass es nur so graust... Das Wort das hier alle meinen heisst Installieren/Konfigurieren. Das Updatescript wird dann implementiert. MfG Stefan
  10. > Mal so am Rande, die kochen auch nur mit Wasser. Es gibt jede Menge studierte > Informatiker die ich was das fachliche anbetrifft locker in die Tasche stecken kann. Das glauben viele, aber in der Regel ist das heisse Luft. Schlimmer ists nur noch wenn der Chef das denen auch glaubt und mit Software-Architektur betraut, das kann man hinterher idR wegwerfen und neu entwickeln. Dazu passt auch die Aussage bei der Umfrage zur Ausbildung, dass die Doku weniger bewertet werden sollte. Solche Vorgehensweisen haben die Softwareentwicklung in die Krise gefuehrt und leider laeufts immer noch so (in vielen Firmen). MfG Stefan
  11. Hallo, wir haben Lotus Sametime, das Ding kann einiges mehr als nur chatten. Ich kanns mir gar nicht mehr ohne vorstellen, ist einfach super praktisch, um dem kollegen mal ne exception rueberzuschicken, dann weis der gleich wovon ich rede, ohne das er staendig seine mails checken muss... Stefan
  12. dabei, einen aussagekraeftigen Thread-Titel hinzuschreiben ! Das gilt natuerlich fuer viele, aber jetzt schreib ichs halt mal bei Dir hin, weils so gut passt Also nicht persoenlich nehmen, solche Titel wie deiner helfen halt nicht gerade bei der Auswahl.... Stefan
  13. stscit04

    Prob mit eclipse

    Hallo, wenn Du klassen mit .forName laden willst, muss das entsprechende JAR oder die klasse in dem Verzeichniss liegen in dem Eclipse deine Anwendung startet. Das wird in der entsprechenden RUN config eingestellt (start appliaction in oder so). Stefan
  14. Du bist sicher, dass Du JNDI meinst, nicht etwa JDBC ? Stefan
  15. Hallo, ich habe folgendes Problem, und bin für jede Antwort dankbar : Ich lese mit Xerces (Java) ein XML Dokument in einen DOM Baum ein, und möchte nun Teile des Baumes rausschneiden, und in einem extra XML File speichern : alt (eine Datei) <e1> <e2> <e3/> <e4/> </e2> <e5> <e6/> <e7/> </e5> </e1> neu : Datei 1 <e2> <e3/> <e4/> </e2> Datei 2 <e5> <e6/> <e7/> </e5> Gibt es eine Klasse in Xerces, der ich einen Teilbaum uebergeben kann, und diese schreibt dann eine XML File ? THX STefan

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung